Wegpunkt-Suche: 
 
Oesterreichisches Freilichtmuseum

von Lord Harry     Österreich > Südösterreich > Graz

N 47° 09.545' E 015° 18.972' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 11. April 2008
 Gelistet seit: 01. Dezember 2008
 Letzte Änderung: 11. Juli 2011
 Listing: https://opencaching.de/OC703E
Auch gelistet auf: geocaching.com 

7 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
0 Beobachter
0 Ignorierer
60 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf
1 Empfehlungen

große Karte

   


Beschreibung   

Das Österreichische Freilichtmuseum Stübing liegt nur 15 km von Graz entfernt in einem idyllischen Seitental der Mur. Hier wurden - inmitten von Wäldern, Wiesen und Feldern - rund 100 originale historische bzw. bäuerliche Bauten aus ganz Österreich behutsam angesiedelt. Die Bauernhäuser und Wirtschaftsgebäude wurden nach Bundesländern gruppiert, sodass man die Geschichte der österreichischen Baukultur vom Burgenland bis nach Vorarlberg gemütlich erwandern kann.

 

Zitat von der offiziellen Web-Seite

http://www.freilichtmuseum.at/

 

Wichtig: Bitte beachtet, dass es nicht erlaubt ist Fotos der Bauwerke im Internet zu präsentieren!

 

Öffnungszeiten und Eintrittspreise bitte von der oben erwähnten Web-Seite entnehmen.

 

 

Für eine gemütliche Runde mit Anschauen aller Objekte sollte man mindestens 2-3 Stunden einrechnen.

 

Das Museum ist auch per Rad leicht und einfach zu erreichen!

 

 

 

Stage 1:

Was stellt die Skulptur da? Anzahl der Buchstaben 0x = a

 

Stage 2:

Welche Objektnummer trägt das Gebäude: Stampfe und Mühle? = b

 

Stage 3:

Aus welchem Jahrhundert stammt die Seilerei aus Feldbach / Steiermark? = c

 

Stage 4:

Aus welchem Jahr stammt der Spritzenwagen mit Handpumpe der Freiwilligen Feuerwehr Stanz im Mürztal? 190d

 

Stage 5:

Bei der alten Schule stehen 3 Kreuze. Wie viele Querbalken haben diese? = e

 

Stage 6:

Welche Objektnummer trägt die Brunnerkeusche (18. Jh.) aus St. Nikolai i. Sölktal / Steiermark? = f

 

Stage 7:

Die Alphütte aus dem Bregenzerwald hat auf den beiden Längsseiten insgesamt wie viele Fenster? = g

 

Stage 8:

Wie viele Kamine hat das Bregenzer Wälderhaus? = h

 

Stage 9:

Der Bildstock aus Rassach (Pestsäule) bei Stainz / Steiermark stammt aus welchem Jahr? = 16ii

 

Stage 10:

Wie viele Storchennester sind auf dem Taubenschlag? = j

 

 

Der Cache liegt außerhalb des Geländes bei:

 

N f° a.gbj

E he° c.iid

 

 

Viel Spaß beim Streifzug durch die Geschichte und beim Suchen!

 

 

Im Gelände gibt es eine Jausenstation und mehrere WC´s sowie ausreichend Bankerln zum Rasten.

 

Vor dem Freilichtmuseum gibt es ein gemütliches Gasthaus.

 



    Prefix Lookup Name Coordinate
  FL FINAL Final (Final Location) ???
Note:
  PP PARK Parking (Parking Area) N 47° 09.501 E 015° 18.967
Note:
  SP START Start (Stages of a Multicache) N 47° 09.545 E 015° 18.972
Note:

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Anpu Sentr 7 trug rf jvrqre ergbhe

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Bilder

Hintergrund
Hintergrund

Hilfreiches

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Oesterreichisches Freilichtmuseum    gefunden 7x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 14. Juli 2014 AnnaMoritz hat den Geocache gefunden

Das Wetter war schon mäßig, als wir kamen, aber es hat bis Vorarlberg ausgehalten und dann erst ging es mit Blitz und Donner los. Hat mir gut gefallen, das Freilichtmuseum, obwohl ich vor ein paar Jahren schon mal da war, war es nett, die Häuser und Bauerngärten anzuschauen. Sogar ein paar Zähne für einen Rechen konnten wir mit Hammer und Schneideform herstellen. Danke für den Cache.

gefunden 15. Juni 2008 fam.feuerstein hat den Geocache gefunden

Heute hatten wir alle einen Erlebnis-Tag: Die bam-bams nahmen an der Kinder-Rätsel-Ralley teil, fred und wilma haben das Cache-Alternativprogramm gewählt. Finalisiert haben fred & großer bam mit Hilfe eines potentiellen Jung-Cachers.
IN: Prince John
OUT: Ü-Ei
TFTC, fam.feuerstein

P.S.: Auch wenn der Punktegeier Multi-Caches gar nicht mag: Mit dem Ergebnis war er zufrieden. Das war die Nummer Zwei der Punktegeierei!

gefunden 07. Juni 2008 divingbrothers hat den Geocache gefunden

zwischendurch ist es immer mal wieder nett hier einen spaziergang zu machen.

voriges jahr haben wir einen muttertagsausflug hierher gemacht, aber da hat es noch keinen cache gegeben ;)

diemal ohne mutter aber dafür mit team CrazyGustav ;)

tftc.

 

gefunden 06. Juni 2008 Rhodo Dendron hat den Geocache gefunden

Da ich als Kind schon einmal dort war, konnte ich alle Fragen spontan aus dem Gedächtnis beantworten. Ok, ok.... Aber ich hab zumindest spontan ohne Navi hingefunden. Embarassed

Bei den Aufgaben gabs kein Problem, bis auf eines: Einen Spritzenwagen mit Handpumpe der Freiwilligen Feuerwehr Stanz im Mürztal konnte ich nicht finden. Nur einen Spritzenwagen der Freiwilligen Feuerwehr Lerchenreith, Bad Aussee, doch der war leider aus den 1920er- und nicht aus den 1900er-Jahren. Des Caches Fund konnte das aber nicht stoppen.

TFTC NT

gefunden Empfohlen 03. Juni 2008 JulieWood_Rabat hat den Geocache gefunden

hallo Miteinander

Nachdem Katharina ihre Mittagspause um 2 Stunden vorverlegt hat, konnten wir Heute gemütlich diesen Cache suchen gehen.

Das Freilicht Museum ist immer wieder eine Reise Wert. Es gibt immer was neues zu endecken.


TFTC
In: GC Enzian

Angi, Katharina & Martin