Wegpunkt-Suche: 
 
Normaler Geocache
SPERRGEBIET#Munitionsbunker

 Mitten im Wald: ehemalige US-Munitionsbunker

von Letterbox-Wanderratte     Deutschland > Hessen > Bergstraße

N 49° 34.004' E 008° 33.782' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 1:00 h 
 Versteckt am: 03. Dezember 2008
 Gelistet seit: 09. Dezember 2008
 Letzte Änderung: 29. April 2009
 Listing: https://opencaching.de/OC70EB
Auch gelistet auf: geocaching.com 

86 gefunden
0 nicht gefunden
2 Bemerkungen
3 Beobachter
0 Ignorierer
1474 Aufrufe
4 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Gefahren
Infrastruktur
Zeitlich
Saisonbedingt

Beschreibung   

[P] Groosschneise (Parking Area) N 49° 33.640 E 008° 35.000



Geschichte:
Als Konsequenz aus der Befreiung Deutschlands von der Nazidiktatur durch die Alliierten Streitkräfte 1945 gelangte eine ca.1500 ha große Fläche des Viernheimer/Käfertaler/Lampertheimer Waldes unter militärische Verwaltung durch die US-Armee.

Der sogenannte "Panzerwald" erhielt seinen Namen, da das Gebiet als Trainingsgelände für Panzerfahrten, zu Kampfübungen des US-Militärs und als Munitionsdepot herhalten musste.

Im Jahr 1994 wurden die Flächen südlich der Bundesautobahn A6 Viernheim – Saarbrücken (ca. 470 ha) ganz aus der militärischen Nutzung entlassen. Gleichzeitig wurde der Verzicht auf den Einsatz von Kettenfahrzeugen im bestehenden Munitionsdepot erklärt. Zuletzt konnte das ehemalige Depot an der Landstraße 3111 zwischen Viernheim und Hüttenfeld nach Abschluss der erforderlichen Sicherungsarbeiten der Bevölkerung zugänglich gemacht werden.

Aktuell: Im Ballungsraum Rhein-Neckar liegt die ökologische Bedeutung des Waldareals nicht nur im Trinkwasserschutz (Wasserwerk Mannheim), sowie als nützlicher Puffer vor Industrieemissionen und Verkehrslärm, sondern dient auch als grüne Lunge und Naherholungsgebiet, das von Joggern, Radfahrern, Spaziergängern und Hundefreunden gerne genutzt wird.

Info: Hinter elektrisch geladenen, doppelten Drahtzäunen, in entlegenen Waldstücken versteckt, unterhält das Chemie-Korps der 7. US-Armee geheime Depots mit chemischen und bakteriologischen Waffen. Auf ihren Basen bei Hanau, Viernheim, Mannheim und Maßweiler bereiten sich amerikanische Soldaten auf den Giftkrieg in Deutschland vor. Drei rote Ringe verraten in jedem Munitionsdepot der US-Armee, daß hier tödliches Gas lagert. Die Ringe zieren jene Waffen, die den lautlosen Tod zum Feind tragen sollen: Granaten, Geschosse, Boden-Boden-Raketen und Bomben. Die meisten Ringe prangen auf einer Kurzstrecken-Rakete der US-Armee, der "Sergeant" (Reichweite: 140 Kilometer). Diese Rakete soll, mit bakteriologisch-chemisch gefüllten Gefechtsköpfen versehen, eine der 120 Krankheiten und Seuchen verbreiten, die in B+C-Labors kultiviert wurden, oder in Sekunden ein Drittel der Bevölkerung im Umkreis von anderthalb Kilometern töten. Unendlich vielfältig sind die Wirkungen der B + C-Waffen Amerikas: Sie können Lungenpest und Cholera entfachen, sie können weite Landstriche auf ein Jahrhundert unbewohnbar machen, sie können Ohnmacht verbreiten oder Katerstimmung, sie können einschläfern, ersticken, töten.
Quelle: DER SPIEGEL 49/1969 vom 01.12.1969, Seite 154

Ausrüstung: Lange Hosen (im hohen Gras tummeln sich Zecken!) und feste Schuhe
Hinweis:
Ein aufgesprengter und begehbarer Munitionsbunker befindet sich bei den Koordinaten: N49° 33.898' E8° 34.029' Nicht verschlossen: N49° 33.855' E8° 33.900'

Tipp:
Der Cache kann gut mit dem Multi Cunradus Dives Miles kombiniert werden. OC68E8

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

thg ibe Ertra trfpuügmg

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Landschaftsschutzgebiet Forehahi (Info), Naturpark Bergstraße/Odenwald HE (Info), Vogelschutzgebiet Wälder der südlichen hessischen Oberrheinebene (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für SPERRGEBIET#Munitionsbunker    gefunden 86x nicht gefunden 0x Hinweis 2x

gefunden 30. Dezember 2016, 18:09 Limetka5555 hat den Geocache gefunden

Geplant war heute eine etwas kürzere Runde hier im Wald, ist dann doch am Ende 4 Stunden gewesen. Ein schöner Wald.
Da ich heute meine kleine Tochter mit dabei hatte, konnte ich nicht wirklich suchen. Das hat dann Schnouk übernommen und die Verstecke ausfindig gemacht :-). Vielen Dank für's ausdenken legen und pflegen der Dose.

gefunden 26. Dezember 2015 Jiver78 hat den Geocache gefunden

Nachträglicher Log:

Im Dezember 2015 habe ich diesen Cache bereits gefunden und geloggt.

gefunden 19. Dezember 2015 cento hat den Geocache gefunden

Bei unserem Spaziergang durch den Bunkerwald sind wir auch hier vorbeigekommen.
Die Dose gut behütet vorgefunden und ungestört konnten wir unseren Eintrag tätigen.
Einen TB haben wir mitgenommen und weder einen Zweiten TB noch eine Coin gesehen.
Danke fürs herloggen.
Grüßle cento

gefunden 15. September 2015 HatschiHalef hat den Geocache gefunden

Auf meiner heutigen kleinen Radtour gut gefunden.

DfdC
HatschiHalef

gefunden 17. August 2015, 17:00 alm292630 hat den Geocache gefunden

Unser erster Cache - yeah! Aufregende Gegend. Wir waren tatsächlich noch nie in dem Gebiet unterwegs, wirklich lehrreich, interessant und in der Tat aufregend. Danke für das Versteck, das uns den Anlass gab uns dort mal näher umzusehenLächelnd.