Wegpunkt-Suche: 
 
Normaler Geocache
Stielberg

 Stielberg, Gnadenkapelle

von Angelgast     Deutschland > Baden-Württemberg > Schwäbisch Hall

N 49° 00.272' E 009° 41.227' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 1:00 h   Strecke: 0.5 km
 Versteckt am: 27. Januar 2009
 Gelistet seit: 27. Januar 2009
 Letzte Änderung: 25. Juli 2013
 Listing: https://opencaching.de/OC75FC
Auch gelistet auf: geocaching.com 

15 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
2 Beobachter
0 Ignorierer
170 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

EIn kurzer, schräger Spaziergang. Die Belohnung ist eine Position mit gutem Rundumblick über Oberrot. Fahrrad oder KFZ kann bei 49°00.253N 009°40.904O abgestellt werden. (Der Cache liegt nicht ohne Absicht ein wenig entfernt von einem Friedhof, einem Kreuzweg, einem Naturdenkmal... und abseits der Kapelle. Somit gibt es die Möglichkeit den Cache ohne gegenseitige Störungen zu heben.)

 

Gnadenkapelle am Stielberg.

Die Kapelle lädt gleichermaßen zur Andacht und zu einer beschaulichen Ruhepause ein.

Im Jahre 1799 errichtete ein Landwirt auf seinem Grundstück eine kleine Kapelle. Die Kapelle wurde mehrmals erweitert und umgebaut. Der Kreuzweg mit heute 14 Stationen lag in den Händen von Steinmetz Fetzer. Ganz früher waren es nur 7 Stationen.

Der Weg von Hausen zur Stielbergkapelle, der Stielbergweg ist ein uralter Fuß und Trampelpfad. Diesen Weg schlugen auch die Salzträger und früher die Hausener Bürger ein, wenn sie in Schwäbisch Hall in der Comburg ihre Abgaben entrichten mussten. 1952 beschließt die Pfarrgemeinde mit Pfarrer Franz Letzgus eine neue und größere Kapelle zu errichten. Ein paar Meter neben dem alten Standort wurde die neue Kapelle erbaut. Mit einigen Bänken ausgestattet, sind der Stielbergweg und die Kapelle heute ein beschauliches Kleinod des Rottales.

 

 

Besonders hervorzuheben ist auch die Aussicht über das idyllische Rottal, - die sich ein paar Schritte neben der Kapelle dem müden Wanderer bietet. Bei Nebel und Inversionswetterlagen kann die Fernsicht ein wenig eingeschränkt sein.

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Landschaftsschutzgebiet Fichtenberger Rot-, Murr- und Fornsbachtal mit angrenzenden Höhenzügen (Info), Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Stielberg    gefunden 15x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 23. August 2015, 22:33 manu.schuele hat den Geocache gefunden

Schöner Cach  :)
Liegt leider auch viel Müll rum.
TFTC

gefunden 30. Juni 2013, 08:25 STM-Stivi hat den Geocache gefunden

STM-Stivi hats gefunden

Die Dose wollte sich erst nicht zeigen. Aber dann hat sie sich doch gezeigt. Die Aussicht ist fantastisch.

TFTC

gefunden 19. Januar 2013 Schnueffelbaeren hat den Geocache gefunden

Schöner Ort hier und ganz allein loggen können. Thx. Lg Schnüffelbären

P.S. Anschließend war ich noch in der Kapelle. Wunderschön. Hatte ich nicht erwartet. Ich hoffe, sie bleibt noch langte von Randale verschont.

gefunden 15. September 2012 Le-go-mez hat den Geocache gefunden

Auf dem Kreuzweg ging steil bergauf zur Kapelle. Die Umgebung des Finals könnte mal eine Flurputzete vertragen.
TFTC
Le-go-mez

gefunden 01. Juni 2012 Kocherreiter hat den Geocache gefunden

kurzer Spatziergang, richtig abgebogen, Döslein gefunden
Trade

Danke

Team Kocherreiter

This entry was edited by Kocherreiter on Saturday, 27 April 2013 at 21:14:16 UTC.