Wegpunkt-Suche: 
 
Normaler Geocache
Findling 05

 Der größte Findling der Region

von TOMOS     Deutschland > Brandenburg > Potsdam-Mittelmark

N 52° 14.699' E 012° 26.862' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 1:00 h   Strecke: 2.0 km
 Versteckt am: 12. Februar 2009
 Gelistet seit: 12. Februar 2009
 Letzte Änderung: 26. Juni 2011
 Listing: https://opencaching.de/OC7798

2 gefunden
1 nicht gefunden
0 Bemerkungen
0 Beobachter
0 Ignorierer
111 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

Die Landschaft zwischen "Fiener Bruch" und "Fläming" ist ein Produkt der Eiszeit vor

21 000 - 10 000 Jahren.Mächtige Eisschilde von bis zu 3 Km Mächtigkeit bedeckten die Landschaft. Nach dem Abschmelzen blieben Moränen, Sander, Gletscherschrammen und Findlinge zurück.
Große und kleine Findlinge , Millionen Jahre alt, einzigartig, unvergleichlich und von Natur aus schön, beleben die Landschaft.
Mit der Findlingstour wollen wir den Ortsfremden den Weg zu den Schönheiten erleichtern.

Der größte Findling der Region heißt:"Der blaue Stein"

Er liegt im Wald an der Straße zwischen Gräben und Wollin und ist wirklich imposant.

Nach Muggelangriff mussten wir den Cache neu verstecken...nun ist er schwer belastet

Bilder

Der blaue Stein
Der blaue Stein
der größte Findling in der Region
der größte Findling in der Region

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): FFH-Gebiet Verlorenwasserbach (Info), Naturpark Hoher Fläming (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Findling 05    gefunden 2x nicht gefunden 1x Hinweis 0x

nicht gefunden 20. Oktober 2011 kaiserp hat den Geocache nicht gefunden

sollte mein erster sein und dann nichts gefunden, seufz;-)

gefunden 26. September 2009 Rigpis hat den Geocache gefunden

Wir sahen den Cach schon aus dem Auto weil jemand vor uns den Cach nicht ins versteck zurrück legte sondern mitten auf einer Bank liegen ließ wir waren so frei und haben ihn neu versteckt

Gruß Rigpis 

gefunden 27. März 2009 Findochmalwat hat den Geocache gefunden

Mein nagelneuer GPS-Empfänger hat mich (Anfänger) hier im tiefen Wald nicht im Stich gelassen ... man sollte die Versteckkoordinaten haben, ansonsten wird's ne längere Suche. Danke an TOMOS für diesen kleinen "Findling".