Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Normaler Geocache
PITMONs wollt ihr?

von orotl     Österreich > Steiermark > Graz

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 46° 57.891' E 015° 23.381' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: mikro
Status: archiviert
 Versteckt am: 12. Februar 2009
 Gelistet seit: 15. Februar 2009
 Letzte Änderung: 13. Juni 2011
 Listing: https://opencaching.de/OC77C1
Auch gelistet auf: geocaching.com 

8 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
0 Beobachter
0 Ignorierer
84 Aufrufe
2 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

Allgemeines

PITMONs wollt ihr? - einen PITMON wie er im Buche steht, extra für Euch?

Aber bitte gerne!

Fakten

Streckenlänge: je nach Parkplatzwahl 800-1400m.
Höhenmeter: kaum, je nach Routenwahl vielleicht der eine oder andere Hügel mit etwa 10hm.

Ausrüstung

Gutes Schuhwerk und reissfeste Klamotten sind empfehlenswert.
Nehmt das Spoilerbild mit.

Hinweise

Im Sommer rechne mit den hier typischen Schwierigkeiten wie Dornen und Zecken.
In nassen Jahreszeiten teilweise sehr sumpfiges Gelände.

Ein Suche bei Dunkelheit ist definitiv nicht ideal!

Das Terrainrating hängt natürlich vom gewählten Weg ab, die angegebenen 3.5 entsprechen dem schwierigsten von mir entdeckten Zugang, die ihr natürlich gerne toppen dürft!

Gefahren und Verbote

Das Gelände nördlich von N46° 57.980 E15° 23.380 nicht betreten, hier wird aktiver Tagbau betrieben!

Anfahrt

Parkplatzkoordinaten gibts vorerst keine, bin schon auf die gewählten Routen gespannt.
(Wer trotzdem welche will kriegt sie natürlich auf Wunsch.)

Vielleicht hilft ja auch ein Blick auf das Luftbild des Zielgebiets: klick




p.s.: PITMON heisst soviel wie 'Point In The Middle Of Nowhere' und ist ein TM von LordHarry.


Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Mjvfpura mjrv nezqvpxra Ovexra hagre Ubymxybgm

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Bilder

Spoiler
Spoiler

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für PITMONs wollt ihr?    gefunden 8x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 25. April 2009 Rhodo Dendron hat den Geocache gefunden

Die Vegetation "fährt" bereits und auch die fiese Fauna marschiert schon fleissig. Musste mir nachher einige Zecken abklauben.

Mit dem Auto bin ich bis auf etwa 300m an den Final herangekommen, allerdings nicht, ohne dabei (unabsichtlich) Privatgrund zu berühren. Ich hätts gar nicht gemerkt, aber ein freundlicher Anwohner hat mich von Weitem darauf aufmerksam gemacht, als ich gerade dabei war, den Erdwall zu erklimmen, der dort quasi das Ende der Welt markiert. Hat ihm aber scheinbar nicht wirklich was ausgemacht, denn nach ein bissl Hin- und Hergestikulieren liess er mich ziehen.

TFTC

gefunden 04. April 2009 fam.feuerstein hat den Geocache gefunden

Nachdem wir wissen, wie ein Orotl-Cache im Sommer sein kann und hier bereits im Listing vor Dornen und Ähnlichem gewarnt wird, haben wir diesen wunderschönen Tag genützt, noch ehe das besagte Gestrüpp aus dem Boden schießt. So war's ein sehr netter Spaziergang der etwas anderen Art. Ach ja, eine neue Cachecontainer-Spezies haben wir auch gesehen, wir würden einmal sagen, es handelt sich hierbei um einen "schnellen Petling". Natürlich haben wir ihn auch für alle intessierten Cacheologen abgelichtet.
Für die bam-bams war der Rückweg besonders interessant. Frösche, Schmetterlinge und sogar eine Bisamratte.
Danke fürs Zeigen & TFTC, fam.feuerstein

Bilder für diesen Logeintrag:
schneller Petlingschneller Petling
Die Pflanzenmonster schlafen noch...Die Pflanzenmonster schlafen noch...

gefunden 28. März 2009 wurzelgeist hat den Geocache gefunden

Wir haben einen recht direkten, Gott sei Dank nur mäßig herausfordernden Weg zum Doserl genommen, am Rückweg haben wir dann die wohl bequemste Variante entdeckt!
TFTC, wurzelgeist

gefunden 22. März 2009 cezanne hat den Geocache gefunden

I found this cache in the course of doing the multi cache Mud walking. I approached the cache from the stage of the multi cache that seemed closest to me, but the route I took was everything but optimal. The approach I would have taken when I had come by bicycle, would have been much easier and more convenient, but this cache does not warrant a visit in its own right from my point of view.

Unlike others I did not have to fight with mud (I had ended up in a mud hole already at an earlier stage of the Mud walking), only with thorns. In Summer time the approach I took would have been not feasible at all.

Once in the target area, the cache was easy to find. I had overlooked that the cache is only a micro. I wanted to leave a TB, but obviously could not do so.

gefunden 21. Februar 2009 Schuhhirsch hat den Geocache gefunden

Der Cache hat seinen Namen verdient. Wie's dort im Sommer ausschaut, wenn das ganze Gedörn wieder rausschiesst, will ich gar nicht wissen :-)
Die Dose zu finden war dann eh nicht so schwer.
Danke für den Abstecher zwischen 5 und 6, oder war's 6 und 7?