Wegpunkt-Suche: 
 
Normaler Geocache
Wurzelsepp

von Moby662     Deutschland > Rheinland-Pfalz > Bad Kreuznach

N 49° 54.538' E 007° 36.268' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 07. Februar 2009
 Gelistet seit: 16. Februar 2009
 Letzte Änderung: 16. Juni 2012
 Listing: https://opencaching.de/OC77DB
Auch gelistet auf: geocaching.com 

19 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
0 Beobachter
0 Ignorierer
154 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   



Im Soonwald wohnt der Wurzelsepp,
in einem Bäumchen krumm und schepp.
Dort könnt ihr eine Dose suchen,
zwischen Tannen, Fichten, Buchen.


Zufällig hatte ich diese Stelle entdeckt
und fand sie ist wie gemacht für einen Cache :-)


Viel Spaß bei der Suche!

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

... buar frcc ...

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): FFH-Gebiet Soonwald (Info), Landschaftsschutzgebiet Soonwald (Info), Naturpark Soonwald/Nahe (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Wurzelsepp    gefunden 19x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 01. Oktober 2017 Heinzybaby hat den Geocache gefunden

Heute bei herbstlichem Wetter mit aber noch ganz angenehmen Temperaturen ergab sich mal wieder die Gelegenheit für eine kleine Runde im Soonwald, um ein paar bunte Flecken auf der Landkarte in leuchtend gelbe Smileys umzuwandeln.

Im Fokus stand dabei zunächst die Geo Erlebnis Tour am Argenthaler Waldsee mitsamt den vielen Stationen des gleichnamigen Earthcaches. Auf dem Weg dorthin legte ich einen Stop an der Gräfenbacher Hütte und der Opelwiese ein, um dort mal noch den versteckten Tradis zu schauen. Einer davon hing deutlich zu hoch, die anderen konnte ich aber teilweise nach ein wenig Kraxelei am Hang oder am Bach gut finden.

Bei der Argenthaler Geotour habe ich leider erst zu spät bemerkt, dass mir auf der schönen Runde ein paar Rückseiten der Infoschilder durch die Lappen gegangen sind - und auch das Hunsrücker Krokodil wollte sich nicht zeigen, aber das sah ja schon auf den Bildern nicht mehr so ganz gesund aus ;-) Nun ja, da muss ich wohl demnächst nochmal wieder kommen und die fehlenden Infos einsammeln.

Auf der Geo-Runde lagen noch zwei Tradis und ein weiterer Earthcache am "Quarzitsteinbruch Argenthal", die ich immerhin schon mal "einsammelt" konnte. Im Anschluss auf dem Weg zu den noch fehlenden Mainzel-Dosen bei Entenpfuhl machte ich unterwegs noch kurz Halt beim Wurzelsepp Tradi, dessen Behausung schnell enttarnt war.

Nachdem beim mehrstufigen Mainzel-Conni-Mystery alle Titel auf dem Zettel standen, hatte ich zwar die richtige Idee, welches Werkzeug mich schließlich zu den Final Coords führen sollte - allerdings habe ich den Hebel zunächst blöderweise erstmal an der falschen Stelle angesetzt. Als dieser Ansatz mit Hilfe des Owners korrigiert war (Danke nochmal :-), klemmten im Anschluss die Jahreszahlen noch ein wenig, bis der Checker irgendwann endlich das ersehnte grüne Licht zeigte. Bei den Mainzels leuchtet jetzt auf meiner Landkarte ein zufriedenes gelbes M - denn auch der musikalische Conni und der Bonus konnten heute gefunden werden. Mission erfüllt!

Den Abschluss der heutigen Runde bildete das Mystery rund um die geheime Pipeline. Die Entschlüsselung des codierten Rätsels gestaltete sich etwas langatmig, aber dafür entschädigte das überraschend platzierte Final für die Mühen umso mehr.

Bis auf die Probleme bei der Geo Erlebnis Tour (irgendeinen DNF gibt's halt immer ;-) konnten somit alle angelaufenen Dosen aufgespürt werden. An keiner Stelle hat's heute allzu lange gedauert, bis ich jeweils das Logbuch in der Hand halten konnte. Die Formalitäten waren dann ebenso flott problemlos und muggelfrei erledigt. Nachdem alles notiert bzw. wieder ordentlich verstaut war, ging's jeweils direkt weiter zur nächsten Herausforderung ...

T4TC!

#3.176

gefunden 20. Februar 2016 the Hunters 6570 hat den Geocache gefunden

gefunden 20. Dezember 2014 Litthard hat den Geocache gefunden

Mit Anis511 heute ein paar Tradis in der Gegend eingesammelt, vielen Dank!

gefunden 26. Mai 2014, 12:25 Ysobell hat den Geocache gefunden

Was für ein klasse Ort für einen Cache. Danke fürs Zeigen!

gefunden 01. Januar 2014 Die 6 Ks hat den Geocache gefunden