Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Rätselcache
Bruchteiche

von Balmain1     Deutschland > Sachsen > Leipziger Land

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 51° 08.610' E 012° 24.795' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: archiviert
 Versteckt am: 18. Februar 2009
 Gelistet seit: 22. Februar 2009
 Letzte Änderung: 18. August 2010
 Listing: https://opencaching.de/OC7932

2 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
1 Beobachter
0 Ignorierer
55 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

Normal 0 21 MicrosoftInternetExplorer4 /* Style Definitions */ table.MsoNormalTable {mso-style-name:"Normale Tabelle"; mso-tstyle-rowband-size:0; mso-tstyle-colband-size:0; mso-style-noshow:yes; mso-style-parent:""; mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt; mso-para-margin:0cm; mso-para-margin-bottom:.0001pt; mso-pagination:widow-orphan; font-size:10.0pt; font-family:"Times New Roman";}

 

Dieser Cache ist auf meinem Heimaturlaub in Neukieritzsch entstanden, als ich meine Eltern mit dem GC-Virus infizierte.

Da es mein erster selbst versteckter Cache ist, dachte ich mir: ‚Für den Anfang was Einfaches’. Er wird übrigens von meinen Eltern inspiziert und gewartet, die genau instruiert sind.

Parken könnt Ihr an den oben angegebenen Koordinaten.

 

Die Bruchteiche an Stage 1 sind durch die Tiefbauaktivitäten Anfang des letzten Jahrhunderts entstanden. Um die Braunkohle in ca. 50m Tiefe zu fördern, unterhöhlte man das Gebiet großzügig. Durch das Gewicht der darüberliegenden Gesteins- und Erdschichten bildeten sich die Bruchtrichter, die sich nach und nach mit Grundwasser füllten.

 

Heute lädt der Park zum Spazierengehen, Vogelbeobachten und Angeln ein und ruft (zumindest bei mir) viele Kindheitserinnerungen wach. Die Insel im 2. Teich ist übrigens nicht mehr erreichbar. Dort nisten jetzt ganz in Ruhe die unterschiedlichsten Vögel.

 

Stage 1 ist auf den Wegen gut zu erreichen. Man muß nicht durchs Unterholz kriechen.

Grundstückseigentümer (ratet mal wer…) und Nachbarn am Final sind unterrichtet, wenn auch bisweilen etwas neugierig… Über den Zaun klettern muß natürlich niemand, da sich der Cache außerhalb befindet. Für zarte Damenhände empfehle ich die Mitnahme eines kleinen Schraubendrehers.

Für den Erstfinder liegt ein kleines pinkes Geschenk obenauf.

 

 

Hier nun die Koordinaten von Stage 1:

 

Stage 1: N 51° 08.ABC E 012° 24.DAC

 

A: Anzahl der Buchstaben des Namens der Kindertagesstätte Neukieritzsch durch 2

B: Welche berühmte Ehefrau wurde in einem Ortsteil von Neukieritzsch geboren?

      Die Stelle im Alphabet des 2. Buchstabens des Vornamens ist B.

C: Wann wurde die Anschlussstrecke Borna-Bahnhof Kieritzsch eröffnet?

     Man nehme die größere Ziffer der Quersumme des vollen Datums.

D: Öffnungszeit der Gemeindebücherei Neukieritzsch am Dienstag in Stunden.

 

Alle Informationen findet man bequem vor dem Rechner auf einer Website.

 

  An Stage 1 findet Ihr die Koordinaten des Finals.

 

 

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Bruchteiche    gefunden 2x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 23. Mai 2009 rincewind_d hat den Geocache gefunden

ein schöner platz war der einstieg in den cach und das Fianal war auch nciht so das problem nur glaube ich das die Bücherei wohl schon wieder ihre Zeiten geändert hat jedenfalls laut meiner schwiegermutter und ihrem gemeindebrief ;-9

T4TC

gefunden 20. Februar 2009 D1k74 hat den Geocache gefunden

Ah ein neuer Cache ist raus aber das sieht nach Arbeit aus na mal sehen was man hier tun muß! So schlimm sah die Aufgabe nicht aus und auf den hinweg hätte ich auch noch einen Tradi mitnehmen können dann hätte sich auch der Weg gelohnt! Also Aufgaben lösen was recht schnell von der Hand ging und dazu noch Jens mit ins Boot geholt der zum einen alles bestätigen konnte und zusätzlich den Spaß am suchen noch erhöht hat. Und auf ging es zur ersten Station die wir schnell fanden und dann ging es zum Final und was soll ich sagen <img src='http://img.groundspeak.com/forums/emoticons/signal/big_smile.gif' width=19 height=19 border=0 align=middle><img src='http://img.groundspeak.com/forums/emoticons/signal/big_smile.gif' width=19 height=19 border=0 align=middle><img src='http://img.groundspeak.com/forums/emoticons/signal/big_smile.gif' width=19 height=19 border=0 align=middle>FTF<img src='http://img.groundspeak.com/forums/emoticons/signal/big_smile.gif' width=19 height=19 border=0 align=middle><img src='http://img.groundspeak.com/forums/emoticons/signal/big_smile.gif' width=19 height=19 border=0 align=middle><img src='http://img.groundspeak.com/forums/emoticons/signal/big_smile.gif' width=19 height=19 border=0 align=middle> wir waren tatsächlich die ersten! So loggten wir hier 18:45Uhr und begannen die Heimreise. Sehr schönes Erstlingswerk! Der Ort der ersten Station hätte aber auch einen Cache verdient!

Danke für den Cache
<b><i><font color="green">Eik</font></i></b>