Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Normaler Geocache
Durch das steinerne Tor

 Kleiner Tradi in einem kleinen illegalen Steinbruch

von henny-r     Deutschland > Nordrhein-Westfalen > Ennepe-Ruhr-Kreis

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 51° 22.645' E 007° 22.683' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: mikro
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 0:30 h   Strecke: 0.8 km
 Versteckt am: 25. Februar 2009
 Gelistet seit: 25. Februar 2009
 Letzte Änderung: 25. August 2010
 Listing: https://opencaching.de/OC79CA
Auch gelistet auf: geocaching.com 

13 gefunden
0 nicht gefunden
3 Bemerkungen
2 Beobachter
0 Ignorierer
33 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

Hier am Eselsweg befinden sich ein paar kleine Steinbrüche. Diese Steinbrüche sind wohl niemals kommerziell ausgebeutet worden. Hier haben Anwohner aus der Nachbarschaft vom "Amt" einen Sammelschein gehabt. Damit dürften Sie lose Steine einsammeln. Um nun aber genügend Steine einsammeln zu können, wurde mit dem Hammer nachgeholfen, also gebrochen. Ohne diese "Nachhilfe" würden viele alte Häuser in Grundschöttel eine Etage weniger haben. Nördlich von dieser Position befinden sich zwei alte Steinbrüche, in denen, von einer Firma aus Esborn, Steine für das Theater und Rathaus in Wuppertal gebrochen worden sind.
Ansonsten sind hier früher die Produktionsreste einer Gießerei aus Wetter abgekippt worden. Ihr solltet also im Sommer nicht im Übermaß, die dort wachsenden Früchte verzehren.
Auf dem Weg von der Parkmöglichkeit passiert Ihr das sogenannte "Steinerne Tor". Dies wurde herausgebrochen, um einen der alten kommerziellen Steinbrüche zu erreichen. Dadurch ersparten sich die Grundschöttler, den viel schwereren Weg, des Eselsweg hinab, um dann die Heilkenstraße wieder herauf zu müssen.

Parkmöglichkeit ist bei: N 51° 22.702 E 007°22.604
Steinerne Tor: N 51°22.730 E 007°22.719

Der Cache kann zu Fuß oder mit Mountainbike angegangen werden. Mit Kinderwagen und Rollstuhl wird es schwieriger, da an einer Stelle ein Baum den Weg versperrt. Der ist inzwischen weg, aber mit Rolli nur was für anspruchsvolle Fahrer. Ein Fußweg führt am Cache vorbei, und ein Trampelpfad bis zum Cache. Im Sommer könnten lange Hosen und feste Schuhe nützlich sein.
Aus Sicherheitsgründen möchte ich darauf hinweisen wo dieser Cache definitiv nicht zu finden ist: Die Wände des Steinbruchs bilden einen Winkel. In diesem Winkel befindet sich eine Höhlung. Dort befindet sich der Cache definitiv nicht. Warum sollte ich auch einen Micro in so einem großen Loch verstecken.
Alternativ kann man den Cache auch von der Bach/Heilkenstraße angehen, aber einfacher ist es von der angegebenen Parkmöglichkeit aus. Dann kann man den auch prima mit "Grundschöttel Südhang" GC1N144 kombinieren.

Bitte einen Stift mitbringen.

Der Cache ist auch bei www.geocaching.com gelistet.

Viel Spaß

Henny-r

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

sbytr qra Genzcrycsnq va qra Fgrvaoehpu ovf Qh qnf Ybpu thg fvrufg, iba rvare reuöugra Cbfvgvba

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Durch das steinerne Tor    gefunden 13x nicht gefunden 0x Hinweis 3x

Hinweis 16. Mai 2010 henny-r hat eine Bemerkung geschrieben

Zur zeit nicht zu finden. Kindern haben den gemuggelt und ide Dose ist kaputt.

 

Gruß

 

Henny-r

gefunden 01. März 2010 charlie-the-chief hat den Geocache gefunden

Zugang bei Regenwetter nicht empfehlenswert!

charlie-the-chief

gefunden 28. Februar 2010 Lizzy2804 hat den Geocache gefunden

Gut gefunden! War nur etwas stürmisch.

gefunden 28. Februar 2010 Matrix_mdt hat den Geocache gefunden

Schöner Cache

Danke

gefunden 16. Februar 2010 Hammas hat den Geocache gefunden

Trotz Schnee gefunden. TFTC sagen Martina und Harald aus Breckerfeld.