Wegpunkt-Suche: 
 
Der Pfennigfuchser

 Spremberger Originale 1 - Der Spaßvogel Harri Piel

von muelleto     Deutschland > Brandenburg > Spree-Neiße

N 51° 34.159' E 014° 22.356' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 13. Juli 2008
 Gelistet seit: 26. Februar 2009
 Letzte Änderung: 19. August 2010
 Listing: https://opencaching.de/OC79E0
Auch gelistet auf: geocaching.com 

15 gefunden
3 nicht gefunden
0 Bemerkungen
2 Beobachter
0 Ignorierer
389 Aufrufe
1 Logbild
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

Ob er selbst sich so nannte oder ob andere auf diesen Namen kamen ist nicht bekannt. Bekannt ist aber, daß Harri Piel Anfang des 20. Jahrhunderts in und um Spremberg seine Späße trieb. Und selbst wenn er dafür bestraft wurde, war das für ihn nur ein Grund für einen neuen Spaß. Denn seine Strafen bezahlte er nicht nur einmal mit Pfennigen, die er in einer Karre zum Polizeirevier brachte und dort ausschüttete.

Dabei muß er wohl unterwegs etwas verloren haben, denn irgendwo in der Stadt liegt noch ein kleiner Anteil in einem kleinen Cache. Um diesen zu finden begibst Du dich zum Startpunkt, denn dort siehst Du Harri Piel auf dem Weg, seine Strafe zu bezahlen. Wie üblich mit Kleingeld, einem ganzen Haufen. Sieh dir seine Karre genau an. Sie wird helfen, den Cache zu finden, wenn Du folgende Fragen beantworten kannst:

Welche Ziffer tritt am häufigsten auf? (A)
Wie oft tritt sie auf? (B)
Welche Ziffer ist die Zweithäufigste? (C)
Wie oft tritt sie auf? (D)
Den dritten Platz in der Häufigkeit teilen sich zwei Ziffern. Welche ist die kleinere und welche die größere Ziffer? kleinere (E) , größere (F)
Auch den letzten Platz in der Häufigkeit teilen sich zwei Ziffen. Welche ist die kleinere und welche die größere Ziffer? kleinere (G) , größere (H)

Alles klar? Dann solltest Du bei
N 51° 34.(A+C)(D+G)(F-A)', O 14 ° 22.(H-C)(H-D)(A+E)'
fündig werden.

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Der Pfennigfuchser    gefunden 15x nicht gefunden 3x Hinweis 0x

gefunden 24. April 2016 bloslo hat den Geocache gefunden

Mannomann, wie fleißig haben wir die Pfennige (ver)(ge)zählt. Trotz der Unsicherheit, ob uns das Ergebnis das Loggen erlaubt, stiefelten wir gespannt zum Final, bestaunten das interessante Objekt und freuten und, dass wir mit B richtig lagen und loggten zufrieden. DfdC! icon_smile.gif

gefunden 16. September 2013 KletterMatze65 hat den Geocache gefunden

Heute mal die Zeit vor der Spätschicht genutzt. Gestern vor diesem Schelm von Pfennigfuchser niedergekniet. Und gelesen und gedacht. Sehr listig. Nach dem Cacheloggen nochmal geschaut,na die Ecke kennste doch (als alter Spremberger). Da war ja mal,schätze mal bis 1980, Omabübeles Garten. Schöne Kindheitserinnerungen werden da wach. Danke für's herführen. Hab' mal ein Foto gemacht, der Alte Nussbaum, da war früher ne' kleine Gartenbude drumherumgebaut. Vielleicht ein kleinen Tip um den Hochwassermassen stand zu halten: es gibt im Internet was über Starkmagneten zu finden. Das wär's ja vielleicht.
DFDC-Matthi65

Geloggt auf GC com.

Bilder für diesen Logeintrag:
Nußbaum Nußbaum

gefunden 21. November 2012 Äggsbärde hat den Geocache gefunden

Supper gemacht bloß sehr viele Muggel

gefunden 31. Juli 2012 dd.dach hat den Geocache gefunden

Die Ermittlung der Koordinaten amüsierte uns schon sehr. Dann auf zur Suche, die uns versehentlich fast ins Wasser führte. Korrektur. Zur Belohnung ein fantastiches Versteck an idyllischem Plätzchen. Vielen Dank

J&M

nicht gefunden 01. April 2012 Robse666 hat den Geocache nicht gefunden

Leider nicht gefunden.