Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Rätselcache
Herrenmühle

 Forellenanlage Herrenmühle

von TOMOS     Deutschland > Brandenburg > Potsdam-Mittelmark

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 52° 16.281' E 012° 19.520' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: archiviert
 Versteckt am: 04. März 2009
 Gelistet seit: 04. März 2009
 Letzte Änderung: 02. Dezember 2021
 Listing: https://opencaching.de/OC7A66

2 gefunden
1 nicht gefunden
1 Hinweis
2 Wartungslogs
2 Beobachter
0 Ignorierer
302 Aufrufe
1 Logbild
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Beschreibung   

Die Forellenzuchtanlage Herrenmühle liegt am Flämingfließ Buckau. 
Die ankommende Buckau wird durch Wehre und Sohlstürze 
unterbrochen und auf die ganze Forellenzuchtanlage verteilt, um 
dann im Unterlauf der Buckau wieder zusammenzutreffen.Fische die
 zum Oberlauf schwimmen wollen, können das über einen Nebenlauf, 
der in Stufen den Höhenunterschied von 4 m überwindet.Eine kurze 
Rast lohnt sich, denn hier kann man leckeren frischen Fisch kaufen.
Quad-Point: In der Anlage ist auch der QP-Ziesar beheimatet.
Hier kann man zum kleinen Preis ein Quad ausleihen 
und über vielfältige Feld- und Waldwege die Gegend erkunden und 
auf der Quad-Route Caches suchen (20 am halben Tag). Der Cache
Herrenmühle - nördlich der Straße - ist im nygra Onpuorgg, das heute
gebpbxra liegt, versteckt. Von hier hat man einen guten Blick auf 
die Ruinen. Vorsicht beim Überqueren der Straße, weil unübersicht-
liche Doppelkurve und rasende Muggel. Der Quad-Startcache liegt 
südlich der Straße.
 

Bilder

Quad-Point
Quad-Point
Ruine
Ruine
Forellenzucht
Forellenzucht

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): FFH-Gebiet Buckau und Nebenfließe (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Herrenmühle    gefunden 2x nicht gefunden 1x Hinweis 1x Wartung 2x

OC-Team archiviert 02. Dezember 2021 Opencaching.de hat den Geocache archiviert

Dieser Cache ist seit mehr als 6 Monaten „momentan nicht verfügbar“; daher wird er automatisch archiviert. Er kann vom Besitzer jederzeit instand gesetzt und reaktiviert werden.

OC-Team momentan nicht verfügbar Der Cache benötigt Wartung. 31. Mai 2021 dogesu hat den Geocache deaktiviert

Den vorliegenden Logs und einer Meldung zufolge ist der Cache nicht mehr aufzufinden (völlig zugewachsen, vermüllt). Der Owner sollte hier dringend vor Ort erscheinen und die Lage überprüfen; bis dahin setze ich den Status auf "Momentan nicht verfügbar".
Sobald der Cache gewartet wurde, kann ihn der Owner wieder selbstständig durch ein "kann gesucht werden"-Log aktivieren.
Bei Unklarheiten oder Fragen kannst du gerne mich oder das Team kontaktieren.

dogesu (OC-Support)

nicht gefunden 08. Mai 2021, 12:33 Golgafinch hat den Geocache nicht gefunden

Vor vielen Jahren besuchte ich die Stadt Ziesar. Da sollte es ganz viele OC-Caches geben. Gefunden wurde davon nicht einer. Nach dem meine DNFflut durch war erhielt ich Post von einem Berliner Cacher. Laut Schrotti waren die Caches von einen Schulprojekt ausgelegt worden das sich TOMOS nannte. Er wollte sich mal kümmern. Heraus kam anscheinend eine Archicierungsflut in Ziesar. Die Umgebung blieb verschont.

Mit dieser Vorgeschichte radelte ich heute von Kirchmöser nach Bad Balzig um mir einige der noch vorhandenen TOMOS-Dosen zu Gemüte zu führen. Viel Hoffnung hatte ich nicht.

Das trockengelegte Bachbett beherbergt nach all den Jahren viel Laub, Unrat und einige Steinhaufen. Da wollte ich mich einfach nicht durchwühlen. Also nahm ich einige Mögliche Verstecke unter Beobachtung, wälzte einige Steine und gab schließlich dich auf.

Einzig der FTF-Log gibt mir etwas Hoffnung, dass ich irgendwas übersehen habe.

Bilder für diesen Logeintrag:
Trocken aber gut bewachsenTrocken aber gut bewachsen


zuletzt geändert am 11. Mai 2021

Hinweis 18. November 2017 dogesu hat eine Bemerkung geschrieben

Lieber Owner, liebe Beobachter und Sucher,

schaut doch bitte mal vor Ort, ob der Cache noch da ist und wenn ihr ihn nicht findet, schreibt ein entsprechendes Log, so dass entweder der Owner oder der Support darauf reagieren kann.

Danke, dogesu

gefunden 26. September 2009 Rigpis hat den Geocache gefunden

wir mussten kurz suchen müssen haben dann aber den Cach gefunden^^

TFTC

Gruß Rigpis 

gefunden 06. März 2009 zeisihik hat den Geocache gefunden

FTF

#16:10   3/4

Gute Idee in der Beschreibung den Hint zuverschlüsseln hat ich beim ersten hinsehen nicht für voll genommen nur gewundert wo das Rätsel wohl auftaucht. Beim zweiten Mal... hubs was ist denn das da.

Aber kein Problem und wir konnten dann auch loggen.

Das Versteck der Dose hat schon etwas arbeit gemacht hat mir aber gefallen

TFTC Zeisihik