Wegpunkt-Suche: 
 
Normaler Geocache
Der Einsame

von Wolli     Deutschland > Baden-Württemberg > Böblingen

N 48° 41.459' E 009° 02.542' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 0:15 h   Strecke: 0.3 km
 Versteckt am: 20. März 2009
 Gelistet seit: 20. März 2009
 Letzte Änderung: 08. Juli 2014
 Listing: https://opencaching.de/OC7C0D
Auch gelistet auf: geocaching.com 

35 gefunden
3 nicht gefunden
0 Bemerkungen
2 Wartungslogs
4 Beobachter
1 Ignorierer
385 Aufrufe
1 Logbild
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Gefahren

Beschreibung   



Seine besten Jahre hat er hinter sich. Nun steht er da, verlassen und einsam. Um ihn herum nur Verwüstung.
Wenig entfernt stehen noch Bruder und Schwester im gleichem traurigen Zustand.
Besucht ihn und erweist ihm die letzte Ehre!

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Der Einsame    gefunden 35x nicht gefunden 3x Hinweis 0x Wartung 2x

gefunden 05. Juli 2018, 15:44 seiduselbst hat den Geocache gefunden

Was für eine tolle Idee. Bei leichtem Nieselregen hat man hier viele Feinde: die Menge der Blutsauger war schier unendlich...

Das Logbuch hat das Dschungelabenteuer trotzdem entschädigt.

Ich bin von Osten in den Wald und dann nach Süden abgebogen.

DfdD

gefunden 17. Dezember 2016, 16:30 darkstar1986 hat den Geocache gefunden

Found it!

December 17, 2016 - 4:30 PM

gefunden 20. März 2016 Flopsy2 hat den Geocache gefunden

Ist gar nicht mehr so einfach da durch zu kommen. Recht nervig ist das viele Dornengestrüpp.

Falls es wie in den Einträgen die Jahre zuvor mal ne Dose gegeben haben sollte, ist die wohl weg.

Aber am großen "Loguch" hat es noch genügend Platz.

gefunden 01. Januar 2016 chalkviech hat den Geocache gefunden

Es guets Nöis![s[p[a[c[e]]]]]

Die "Baumsportgruppe Wieslauf-Erms e.V." alias "Team Psilo" alias Die Gandalfs und das Chalkviech machte mal wieder den Kreis BB unsicher, während andere noch ihren Neujahrsrausch ausschliefen...

Nach der Stärkung beim Schachtelwirt™ wollten wir eigentlich noch den StOÜbPl ein wenig erkunden - gelang uns wegen Nebels und Horden von Muggels leider nur teilweise. Aber es gibt ja doch noch ein paar nette Caches hier. Wir schlugen uns durchs Unterholz, rechneten jederzeit mit bis an die Zähne bewaffneten GI's (denen ich lediglich ein Soldatenmesser 08 entgegenzusetzen gehabt hätte) und fanden dann die "Dose".
Sehr interessante Sache! Wir loggten und sinnierten noch eine Weile, was der Owner wohl macht, wenn das Logbuch mal voll ist?!

DfdC, fürs Herlocken und fürs Bewegung-Verschaffen sagt das Chalkviech!
www.chalkviech.de | Facebook | Instagram <<

gefunden 06. November 2015, 15:56 Skotom hat den Geocache gefunden

Gegenüber dem Bild hat die Vegetation inzwischen doch etwas zugenommen. Wenn man von ein paar Dornen absieht, ist der (nicht mehr ganz so) Einsame aber gut erreichbar und das Logbuch kann man auch kaum übersehen.