Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Normaler Geocache
Kleine Kletterschule #2

 ein schneller T5er anläßlich des 1. Magdeburger Geocaching-Stammtisch

von upigors     Deutschland > Sachsen-Anhalt > Magdeburg, Krfr. St.

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 52° 12.028' E 011° 38.874' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: mikro
Status: archiviert
 Versteckt am: 22. März 2009
 Gelistet seit: 26. März 2009
 Letzte Änderung: 19. Februar 2013
 Listing: https://opencaching.de/OC7CB6
Auch gelistet auf: geocaching.com 

3 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
1 Beobachter
0 Ignorierer
79 Aufrufe
5 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

Wie bei allen meinen Caches heißt es auch hier, die Suche passiert auf eigene Gefahr, jeder sollte sich und seine Fähigkeiten richtig einschätzen und danach handeln....


tja und je nach dem wie gern ihr euren Nachfolger habt bestimmt ihr dessen Schwierigkeitsgrad  ;-) Viel Spaß und Erfolg

Fotos von euch beim loggen sind ausdrücklich erwünscht



Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Biosphärenreservat Flußlandschaft Elbe (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Kleine Kletterschule #2    gefunden 3x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 08. August 2011 trialhoschi hat den Geocache gefunden

Bei diesem Cache konnten wir wieder auf die Schmetterlinge zurückgreifen. Damit ging es ratzfratz eine Etage höher und wieder runter. [:D]

[blue]TFTC trialhoschi[/blue]

gefunden 27. April 2009 Koofi + Schatzi hat den Geocache gefunden

Das war nach dem Kletterevent unser erster Versuch einen Mast ohne Seil zu ersteigen. Die Höhe des Caches war für unseren Erstaufstieg gewaltig[:O], aber wir probierten es. Also Ausrüstung angelegt und los. Nach einem Höhenmeter blieb die Luft weg, das schaffen wir nie, dachten wir! Es ging in Centimeterschritten nach oben, sicherlich ist an unserer Aufsteigtechnik irgendwas nicht optimal? Nach einer halben Stunde einem Meter vor dem Cache war die Kraft zu Ende, es ging nicht mehr weiter und eine Abhängepause musste her. Dabei stellte ich mit Schrecken fest, das die Reepschnur von der Seite die mich ansah, eingerissen war[:(!]! Nigelnagelneu und nicht mal am Mast gerieben! Zum Glück hatte ich eine Ersatzschnur mitgenommen und konnten mich damit sichern. Der letzte Meter ging nur noch mit mentaler Willenskraft, man will ja nicht kurz vor dem Erreichen aufgeben! Danach ging das ganze im Rückwärtsgang weiter, nun ist mir aus eigener Erfahrung klar, warum das ein T5 und ein Baum ein T4,5 ist. An diesem Cache haben wir unsere eigenen Grenzen überschritten, am Ende nach ca. 3/4 Stunde körperlich fertig, aber glücklich[^]. So ruhig haben wir bis jetzt noch keinen Cache gesucht.

Danke an Upigors für diesen besonderen Cache

PS: Der Cache hängt jetzt ca. 1 Meter tiefer wie vorher

Bilder für diesen Logeintrag:
auf dem Weg nach obenauf dem Weg nach oben
kaum noch Kraft zum Loggenkaum noch Kraft zum Loggen

gefunden 27. März 2009 MayBe hat den Geocache gefunden

#908 - 15.00 Uhr - 2/3 - FTF!

Nach dem Einführungskurs in der "Kleinen Kletterschule #3" ging es gleich weiter mit dem Lernen. Hier erwartete uns die Lehrstunde: Klettern nicht am Seil, sondern direkt am Cacheträger. Wie immer zeigte Lehrmeister # mir sofort wie das geht. Ratzfatz war er oben, als mir plötzlich die Dose mit der Aufforderung "Loggen!" entgegenflog. Ähhmm, ich hatte doch noch gar nicht entschieden, ob ich klettern wollte! Nun ja, half ja jetzt nix mehr, schließlich musste der Cache wieder zurück. Also rein in die "Schnürsenkel" und die Sicherheitsleine festgezurrt. Es lief richtig gut, auch kräftemäßig gab es keine Probleme und dank der Aufmunterung von # schaffte ich es tatsächlich, den Cache an seinen Platz zurückzulegen. Riesenfreude! [:D]

Danke an den Owner für die Eröffnung seiner Schulen. Und wie immer ein Dankeschön an # für die Bereitstellung des Equipments, die Anleitung und Hilfe und natürlich den Riesenspaß! [:D]
LG MayBe

Bilder für diesen Logeintrag:
Am Start: Meiner!Am Start: Meiner!
Spaß!Spaß!
Am Ziel.Am Ziel.