Waypoint search: 

Archived

 
Drive-In Geocache
Spreebalkon

 Kleiner schneller für schlanke Finger.

by Tapahuga     Germany > Berlin > Berlin

Attention! This Geocache is "Archived"! There is no physical container at the specified (or to be determined) coordinates. In the interest of the place it should not be necessarily to search!

N 52° 30.316' E 013° 26.147' (WGS84)

 Convert coordinates
 Size: other size
Status: Archived
 Hidden on: 19 June 2008
 Listed since: 30 March 2009
 Last update: 18 October 2010
 Listing: https://opencaching.de/OC7CF3
Also listed at: geocaching.com 

35 Found
1 Not found
1 Note
2 Watchers
0 Ignorers
125 Page visits
0 Log pictures
Geokrety history

Large map

   

Infrastructure
Route
Time

Description    Deutsch (German)

 

Spreebalkon

 

Ein kleiner schneller Nanocache. Entsprechend des Leitbildes 'Kreuzberg an die Spree' soll das gesamte Kreuzberger Spreeufer für die Öffenlichkeit erschlossen und die Wasserlage des Stadtteils erlebbar gemacht werden. Im April 2007 war bereits als erste publikumswirksame Massnahme die Mauer, die am Ende der Brommystrasse den Blick zur Spree seit Jahrzehnten blockierte, zum Wasser geöffnet worden.Am 14.09.2007 wurde nun an dieser Stelle der Spreebalkon der Öffentlichkeit übergeben. Achtet bitte auf Anglermuggels die oft unten stehen und nachts auf den sehr neugierigen Aufpasser des Umzugunternehmens.

Additional hint   Decrypt

Vz Qhaxrya vfg re zvg HI-Yvpug tnam fpuaryy mh svaqra.

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Utilities

Search geocaches nearby: all - searchable - same type
Download as file: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
When downloading this file, you accept our terms of use and Data license.

Log entries for Spreebalkon    Found 35x Not found 1x Note 1x

Found 28 February 2011 Sweetwoodraspler found the geocache

Tja, das kommt davon , wenn man - wie ich es gerne tue icon_smile.gif - immer viel zu voreilig den Hint liest. Denn so ließ ich mal wieder die eigentlich stimmigen Koordinaten außer icon_smile_8ball.gif um mir an einer bestimmten Stelle dann echt den Wolf zu suchen icon_smile_dead.gif .
E.D.Wentscher, der seinen Suchradius letztendlich wieder in die ursprüngliche Ecke gelenkt hatte, konnte schließlich triumphierend das Döschen hervorzaubern icon_smile_tongue.gif . Oh, Mann ! Wie gut, daß wir heute im Team unterwegs waren, denn damit war der Tag gerettet icon_smile_clown.gif . Ich war grad mal wieder im Begriff Geocachen soooo richtig Sch..... zu finden icon_smile_blackeye.gif . Es gibt halt Tage, da sollte man lieber im Bett bleiben icon_smile_sleepy.gif .
Aber Ende gut alles gut icon_smile_cool.gif . Ich liiiiebe Geocachen icon_smile_big.gif
Gruß Sweetwoodraspler icon_smile_wink.gif

Found 01 February 2011 Klotzi found the geocache

Heute mit Xystos auf großer Advents-Dosen-Suche im östlichen Teil der großen Stadt.
Nach kurzer Verwirrung, dann doch aufs GPS gehört und die Dose gefunden.

Vielen Dank für die tolle Serie, Klotzi.

Note 18 October 2010 Schrottie wrote a note

Dieser Cache ist auf geocaching.com archiviert und hier nicht mit dem Attribut "OC only" versehen. Das letzte Funddatum liegt lange zurück und die Logs bei geocaching.com lassen darauf schließen, das der Cache nicht mehr existiert. Aus diesem Grunde archiviere ich ihn auch hier. Sollten sich später neue Aspekte ergeben und der Cache wieder aktiviert werden, so kann dies durch den Owner selbstständig über die Funktion "Cache bearbeiten" erfolgen.

Schrottie (OC-Admin)

Found 23 July 2010 Muskratmarie found the geocache

Zuerst hat mich mein GPS auf eine andere Stelle geschickt, mit geringer Abweichung. Aber da nichts offensichtlich zu finden war, haben Golgafinch und ich erstmal das Balkon betreten und die Aussicht genossen. Während er noch fotographierte, hat mein GPS eine andere Eingebung, der ich willig gefolgt bin...mit baldigem Erfolg! Gruß an das Team, das gleich nach uns die Bühne betrat. Und TFTC!

Found 23 July 2010 Golgafinch found the geocache

Da es sich hier um Sackgasse handelt, scheint die BSR nicht unbedingt darauf erpicht zu sein, hier mal Hand anzulegen. Oder zumindest mal nen Mülleimer zu spendieren.
Aber nun zum Eigentlichen.
Wärend ich noch die Aussicht auf die Oberbaumbrücke genoß und dann die falsche Straßensseite absuchte, hatte Muskratmarie mal wieder das Glückauf ihrer Seite.
Und als dann ans wieder verstecken ging, erschienen zwei weitere Mitspieler, die auch erstmal die Aussicht genossen. Und nachdem Muskratmarie den Kleinen wieder versteckt hatte, konnten und wollten sie sich auch an die Arbeit machen.
Gruß an das unbekannte Team.
TFTC