Wegpunkt-Suche: 
 
Normaler Geocache
Brückentrollschloß

 Baukunst im Wald

von daister     Deutschland > Brandenburg > Oberhavel

N 52° 43.020' E 013° 20.611' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 0:15 h   Strecke: 0.5 km
 Versteckt am: 02. Mai 2009
 Gelistet seit: 25. April 2009
 Letzte Änderung: 22. Dezember 2013
 Listing: https://opencaching.de/OC805C
Auch gelistet auf: geocaching.com 

76 gefunden
2 nicht gefunden
2 Bemerkungen
3 Wartungslogs
7 Beobachter
0 Ignorierer
688 Aufrufe
7 Logbilder
Geokrety-Verlauf
1 Empfehlungen

große Karte

   

Infrastruktur
Der Weg
Zeitlich
Saisonbedingt

Beschreibung   

Es war einmal vor langer Zeit, da lebte im tiefen Wald ein Troll.
Er wollte schon immer ein Brückentroll sein, also zog er eines Tages los, noch tiefer in den dunklen Wald, um sein Glück zu suchen.
Dort, wo der Wald am dunkelsten war, fand er an einem kleinen Pfad einen noch kleineren Bach mit einer noch kleineren Brücke darüber. "Fein" sprach der Troll, und ließ sich dort nieder.
Von nun an mußte jeder, der die Brücke überqueren wollte, seinen Tribut an den Troll verrichten. Doch man gab dem Troll gerne eine Kleinigkeit, denn niemals forderte er große Summen ein. Nein, viel lieber hatte er kleine, bunte Mitbringsel und jedesmal tauschte er auch eine Kleinigkeit dafür ein, denn es war ein herzensguter Troll.
Da nicht zu viele Wanderer die kleine Brücke querten, hatte der Troll viel Zeit. Unser Troll erkannte sein Talent als Baumeister, und so werkelte er immer gerne an seiner kleinen Brücke herum. Im Laufe der Jahre schuf er so ein prächtiges Brückentrollschloß. Es war weiß, mit vielen Treppen, Balkonen und Sitzecken - gerade, wie es ein Brückentroll so mag.
50E6CA9E-82EC-102C-A96C-00163E38B4CF.jpg
So gingen viele Jahre ins Land.
Doch eines Tages störten ungewohnte Geräusche die friedliche Ruhe im Wald. Große, schwere, stampfende und qualmende Stahlungeheuer fraßen eine breite Schneise durch den Wald und zogen ein breites schwarzes Asphaltband hinter sich her. Dieses Band legten sie auch über die Brücke unseres Trolls.
Von nun an nutzten viel mehr Wanderer die kleine Brücke, jedoch rasten sie in ihren Eisenkutschen blitzschnell vorbei.
Niemand beachtete mehr unseren kleinen Troll am Straßenrand.
Niemand wollte mehr Kleinigkeiten mit ihm tauschen.
Da wurde unser Troll sehr traurig. Er verließ sein Brückentrollschloß und wurde fortan nicht mehr gesehen.
Seine kleine Kramkiste jedoch ließ er im dunkelsten Gewölbe seines Brückentrollschloßes zurück. Vielleicht kommt ja doch mal ein Wandersmann des Weges und möchte etwas tauschen.

Viel Spaß beim Suchen

daister

>C822A436-8565-102C-A96C-00163E38B4CF.jpg

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Oergg

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Bilder

ausgedehnte Wanderungen durch das Briesetal sind möglich
ausgedehnte Wanderungen durch das Briesetal sind möglich
Schlagbrücke
Schlagbrücke
auch Schlagbrücke
auch Schlagbrücke
Briesetal
Briesetal
XXX ganz neuer Spoiler XXX
XXX ganz neuer Spoiler XXX

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): FFH-Gebiet Briesetal (Info), Naturpark Barnim (Info)

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Brückentrollschloß    gefunden 76x nicht gefunden 2x Hinweis 2x Wartung 3x

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. 17. Juli 2016 Chlorblase hat den Geocache gefunden

Beeindruckende Bauweise, wenn man bedenkt, wie alt die Brücke ist,... 
Die Koords zeigten doch deutlich auf eine andere Stelle, aber bei soviel Wasser in der Nähe!
TFTC sagt Chlorblase

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. 16. Mai 2016, 15:04 thongor hat den Geocache gefunden

Das doch stabile Wetter genutzt, die Huskies durch die Gegend zu jagen und dabei den einen oder anderen Schatz zu heben.

Zuerst auf der falschen Seite gesucht, aber ich hatte Hilfe.

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. 12. Mai 2016 PaWo hat den Geocache gefunden

Bei Schönem Wetter schnell vom Forsthaus rüber spaziert. Schöne Kombi.

Die kleine Natter versperrte vorerst den Weg zum Cache. Suchte aber schnell das weite als sie uns bemerkte. dank GPS Gerät vorerst leider verwirrt gewesen, dann aber schnell gefunden.

TFTC

gefunden 05. Mai 2016 Donsen64 hat den Geocache gefunden

Die Kramkiste des Trolls konnten wir doch schnell finden. Aber vor allem die Brücke hat uns in Erstaunen versetzt. Denn ein solches Bauwerk würde wohl keiner hier erwarten. Fürs Herlocken und Zeigen lassen wir gern ein blaues Schleifchen hier und sagen Danke fürs Legen und Pflegen.

gefunden 30. April 2016 akustiker hat den Geocache gefunden

bei bestem wetter auf dem 66-seen-wanderweg von hennigsdorf nach wensickendorf kamen wir hier heute vorbei. nach kurzer suche zunächst auf der falschen seite konnte die lauscherin diese dose schnell bergen. danke für die schöne geschichte dazu [:)].
schon imposant, was man da hier so in den wald gebaut hat...
dfdc
[:)]
#1761 15.18 uhr