Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Normaler Geocache
An der Hochstraße

 An einer alten Handelsstraße

von eubion     Deutschland > Bayern > Roth

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 49° 22.967' E 010° 58.450' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 0:30 h   Strecke: 1.0 km
 Versteckt am: 26. April 2009
 Gelistet seit: 26. April 2009
 Letzte Änderung: 06. Juni 2013
 Listing: https://opencaching.de/OC8093

5 gefunden
0 nicht gefunden
2 Bemerkungen
1 Wartungslog
1 Beobachter
0 Ignorierer
25 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

Im Mittelalter ging hier eine Handelsstraße, die Hochstraße, zwischen Nürnberg und Ansbach. In dem Wald, der bis zu einem Brand größer war, gab es anscheinend auch Raubritter. Bei einem der Überfälle hat ein Handelszug wohl den Cache verloren...

Erstausstattung: 2 Luftballons, 2 Legosteine, 1 Karrikatur, 10 Pence. 

Viel Glück!

Parken am Besten in Eckershof oder am Golfplatz. 

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Landschaftsschutzgebiet LSG Stein (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für An der Hochstraße    gefunden 5x nicht gefunden 0x Hinweis 2x Wartung 1x

OC-Team archiviert 06. Juni 2013, 00:40 Opencaching.de hat den Geocache archiviert

Dieser Cache ist seit mehr als einem Jahr „momentan nicht verfügbar“; daher wird er automatisch archiviert. Er kann vom Besitzer jederzeit instand gesetzt und reaktiviert werden.

Hinweis 03. Oktober 2009 Stanmaja hat eine Bemerkung geschrieben

Hallo Eubion,

Du solltest mal am Waldrand beim Golfplatz entlang laufen. Hier stehen überall Schilder das verschossene Bälle bitte nicht zu suchen sind wegen massiven Befalls von Eichenprozessionsspinnerraupen. Selbst wenn auf oder im Cache keine Raupe war aber 1 m drüber oder daneben ist auch nicht angenehm, vielleicht einfach einen besseren Platz wählen.

gruß msfsts

Hinweis 13. September 2009 eubion hat eine Bemerkung geschrieben

Habe den Cache überprüft und entfernt.

Es gab keine einzige Raupe am Cache und ich habe keine Warnung gefunden, den Wald nicht zu betreten (nur am nahegelegenen Golfplatz eine Warnung vor fliegenden Golfbällen).

Der Cache war am ursprünglichen Ort unter dem Steinhaufen - leider fast leer. 

Ich habe den Cache bis auf weiteres entfernt, denn so macht das wohl in der Tat keinen Spaß. Ich kann nicht für das ausreichende Qualitätsniveau des Cache garantieren und möchte Enttäuschungen vermeiden. 

gefunden 11. September 2009 Stanmaja hat den Geocache gefunden

Wir waren sehr enttäuscht. Schon der 2. Cache von diesem Owner der nur ne Pappschachtel lieblos in den Wald geworfen war. Der Wald ist massiv mit Eichenprozessionsspinnern verseucht, es wird mit Schildern davor gewarnt den Wald zu betreten!!!

Der Cache lag bei uns 18m off
Sowas mag man eher nicht anfassen. Das sollte man auswechseln.

Wir werden keine Cache mehr von diesem Owner machen.


Schade das der Owner seine Caches nicht bei geocaching.com listet, warum wohl ?

Gruß
msfsts

(Diesmal gibts kein TFTC )

gefunden 09. September 2009 papamorpheus hat den Geocache gefunden

Wir haben den Cache am 06.09.09 / 15:00 Uhr gemacht

und waren recht enttäuscht. Der Wald ist massiv mit Eichenprozessionsspinnern verseucht, der Cache lag 23m von der angegebenenpossition und war dann ein kleiner Pappkarton in einem Plastikbeutel.

 Sowas mag man eher nicht anfassen. Das sollte man auswechseln und die Position neu bestimmen.

Gruß

 Team Papamorpheus