Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Rätselcache
BM: "Wasserwerk"

von eugenkrf     Deutschland > Sachsen > Annaberg

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 50° 31.469' E 013° 03.256' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 1:00 h   Strecke: 2.0 km
 Versteckt am: 16. August 2009
 Gelistet seit: 09. Mai 2009
 Letzte Änderung: 26. März 2016
 Listing: https://opencaching.de/OC81E7
Auch gelistet auf: geocaching.com 

6 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
1 Wartungslog
1 Beobachter
0 Ignorierer
184 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Gefahren
Infrastruktur
Der Weg
Zeitlich
Benötigt Vorarbeit

Beschreibung   

Ein bedeutendes technisches Bauwerk stellt das Wasserwerk (siehe Hauptkoordinaten) in Königswalde Ortsteil Brettmühle dar.

Historisches Wasserwerk Annaberg

Es handelt sich um ein Wasserhebewerk, welches der Trinkwasserversorgung diente. Die denkmalgeschützte Anlage bestehend aus Wasserkraftanlage, Wassergewinnungsanlage, Gebäude, Pumpenanlage und technischem Zubehör ist bis heute zum großen Teil vollständig erhalten geblieben und noch immer funktionstüchtig. Führungen finden nach Voranmeldung statt: Telefonische Anmeldung möglich unter 03733/671190 von 7-18 Uhr.

Station 1 

Für die Station 1 müsst Ihr das Rätsel (siehe Spoiler) mit Fragen rund um´s historische Wasserwerk lösen. Wer keine Zeit zum Recherchieren hat, der findet alle Antworten in einem Flyer, der im Gasthof & Pension Brettmühle ausliegt. Dort kann man auch gleich am großen Wanderparkplatz (N50°31.583 E013°03.445) parken.

Bei Station 1 überquert Ihr ein Gewässer. Zählt bei der Brücke die senkrechten Geländersprossen nur einer Seite.

Koordinaten der Station 2:
N   50° 31. A - (2 * Anzahl der Sprossen)
E 013° 02. (A+B) + (51 * Anzahl der Sprossen)

A=letzten drei Stellen der N-Koordinaten von Station 1
B=letzten drei Stellen der E-Koordinaten von Station 1

Folgt dann rechts den ansteigenden Pfad ca. 100m und geht dann kurze 40m durch den Wald nach NW. Ihr erreicht dann einen höhergelegenden Weg, diesen folgt Ihr in Richtung SW bis zur nächsten Weggabelung. Von dort ist die Station 2 gut zu finden.

Station 2 

Bei Station 2 findet Ihr den Hinweis für das Finale. Ein Zwilling läßt um 12 Uhr keine Sonne ran! Der Hinweis ist ca. 20 Fuß vom Zwilling entfernt!

Um den Hinweis lesen zu können benötigt Ihr ein Hilfmittel welches sich im Umkreis von ca. 10m um den Zwilling herum in Augenhöhe befindet. Bitte Hilfsmittel anschließend dort wieder verstauen.

Hint: Der Stein 109 befindet sich östlich vom Stein 110.

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

1 sg = 30,48 pz

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Bilder

Rätsel
Rätsel

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): FFH-Gebiet Pöhlbachtal (Info), Naturpark Erzgebirge/Vogtland (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für BM: "Wasserwerk"    gefunden 6x nicht gefunden 0x Hinweis 0x Wartung 1x

archiviert 26. März 2016 eugenkrf hat den Geocache archiviert

Cache wird nur noch auf Geocaching.com angeboten.

gefunden 22. Oktober 2010 Double Trouble hat den Geocache gefunden

Man,man das war ne harte Nuss gestern da gewesen und bei Station 2 hängen geblieben,eine Nacht drüber geschlafen und nochmal los....dann endlich Sation 2 geknackt und weiter zu Station 3 echt tolles Finale und Super Versteck.Bis jetzt unser schönster Cache Danke.Lg

gefunden 25. Juli 2010 Schneemänner hat den Geocache gefunden

Das war für heute unser dritter Cache und unser bisher anspruchsvollster überhaupt. Die Verstecke waren alle super und sehr einfallsreich ausgedacht. Bei der zweiten Station hat es etwas länger gedauert, aber das Final war dann schnell gefunden.

Vielen Dank und Liebe Grüße von den Schneemännern 

gefunden 26. Juni 2010 leof hat den Geocache gefunden

Den Cache endlich und überglücklich im 2. Anlauf gefunden. Anspruchsvoll und witzig Wer den Cache gefunden hat, wird wissen was ich meine. Dank an den Owner!

gefunden 30. Mai 2010 Lyssi hat den Geocache gefunden

Auch wir sind hier schon mal zu einem ersten Versuch gewesen, den wir nach einigem Suchen an der 2 abgebrochen haben. Heute sind wir mit allen möglichen neuen Theorien im Gepäck zum zweiten Anlauf gestartet. Im Suchgebiet vom letzten Mal konnte diesmal nach wenigen Minuten zugegriffen werden. Hier müssen wir auch beim ersten Versuch so dicht dran gewesen sein... Auch das Final hat sich dann nicht lange versteckt: Position bezogen an den Startpunkten, gepeilt und los... und siehe da- ein feines Versteck . Um 12:40 Uhr geloggt. Schade nur, dass die Voraussetzungen für den benachbarten Mystery heute für uns nicht erfüllbar waren; naja, kommen wir eben irgendwann mal wieder... Vielen Dank, Lysann & Falk no trade