Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Cache zum Krimi "Wattläufer"

 Krimicache zum "Wattläufer"

von WagnerR     Deutschland

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 53° 44.533' E 008° 30.817' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 2:00 h   Strecke: 20 km
 Versteckt am: 21. Mai 2009
 Gelistet seit: 18. Mai 2009
 Letzte Änderung: 04. November 2015
 Listing: https://opencaching.de/OC82C1

8 gefunden
0 nicht gefunden
2 Bemerkungen
1 Wartungslog
5 Beobachter
0 Ignorierer
572 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Gefahren
Infrastruktur
Der Weg
Zeitlich
Saisonbedingt

Beschreibung   

Geocaching rund um den Cuxland Krimi "Wattläufer"

Dieses Geocaching ist für die Bewältigung mit dem Fahrrad ausgelegt. Die gesamte zurückzulegende Strecke beträgt knapp zwanzig Kilometer. Sie benötigen je nach Fitness und Ehrgeiz zwei bis drei Stunden dafür. Fußgänger müssen einen entsprechend höheren Zeitaufwand einkalkulieren.

Unser Geocaching führt an verschiedene Orte im Land Wursten, zwischen Cuxhaven und Bremerhaven. Um sie mithilfe eines GPS-Gerätes aufsuchen zu können, benötigt man die geographischen Koordinaten des Ortes. Außer den Startkoordinaten, die wir unten angeben, sind sie in Rätseln versteckt, deren Lösung aus Zahlen besteht. Diese ergeben dann die Koordinaten des nächsten Ortes. und dort findet man dann ein neues Rätsel, das zu einem weitern Ort führt, und so geht es weiter bis ans Ziel.

Um es ein wenig schwieriger zu machen, muss man manchmal noch ein wenig rechnen. Ein * bedeutet multiplizieren; Punktrechnung geht vor Strichrechnung. Beim Rechnen entspricht das Dezimalkomma dem Punkt in den Dezimalminuten: Ein Ergebnis 30,52 ergäbe also die Minutenangabe 30.520.


Beginnen wir mit Ihren Startkoordinaten:
Breitengrad:    N 53°44.533
Längengrad:    E 08°30.817

An diesen Koordinaten steht ein Bauwerk, auf das Sie idealerweise von einer Bank aus blicken. Sein Baujahr ist die Zahl a und seine Höhe ist die Zahl b. Mit Hilfe dieser Zahlen können Sie nun die nächsten Koordinaten errechnen:

x = b + (½ * b) – 3,683
y = a – 50 * b – 152,933

Breitengrad:    N 53° x    _______________
Längengrad:    E 08° y    _______________


 
An Ihrem neuen Standort sehen Sie die typischen Fahrzeuge, die zur Gewinnung einer regionalen Spezialität wichtig sind, sowie – ein paar Schritte weiter – ein beliebter Betrieb zur „Vernichtung“ derselben, dessen Name einem natürlichen Meeresphänomen entlehnt ist.

Kleine Pause gefällig? Ein Imbiss? Leckeren Fisch oder eine für die Region typische Spezialität? Ein Stück weiter Richtung Westen gibt’s das und Mee(h)r. Aber nicht übertreiben, sonst geht’s Ihnen wie dem Hauptkommissar aus dem "Wattläufer":

Das üppige Mahl lag schwer im Magen und verlangte nach einem Schnaps, und sein Durst nach einem Bier. Während der Schaum im Glas nach oben perlte, kippte Röverkamp den ersten Aquavit. Einen zweiten sparte er sich auf ...


Zu ihrem nächsten Standort gelangen Sie, indem Sie Ausschau nach einem Begrüßungsschild halten. Entnehmen Sie der Beschriftung den Namen des Betreibers. Notieren Sie den zweiten oder vierten Buchstaben. Ersetzen Sie den Buchstaben durch die Zahl, die er im Alphabet einnimmt und multiplizieren Sie diese mit 9,7456, erhalten Sie den Wert x.

Nehmen Sie dann den ersten oder sechsten Buchstaben im Namen des Betreibers. Schauen Sie nun welche Zahlen aus der Zahlenreihe von 1-100 mit diesem Buchstaben beginnen. Die dritte dieser Zahlen verdoppeln Sie (c) und addieren 2,8 hinzu, so erhalten Sie y = c + 2,8)

Breitengrad:    N 53° x    _______________
Längengrad:    E 08° y    _______________

Merken oder notieren Sie sich nun noch den zweiten oder vierten Buchstaben sowie den 11. Buchstaben aus dem Namen des Betreibers, der Sie hier willkommen heißt. Diese Buchstaben benötigen Sie später.

 
Die gewonnenen Koordinaten führen Sie zu einem Platz, von dem aus sich Ihnen ein ähnliches Bild bietet wie Birte Hansen im "Wattläufer": Wenn Sie ein paar Schritte in Richtung Meer gehen, sehen Sie je nach Wetter eine charakteristische Silhouette, oder Sie sehen nicht mehr als das, was man hier überall sieht.

Ihr nächstes Ziel? Zwei Personen aus dem "Wattläufer" waren schon vor Ihnen da:

Die Begegnung musste jedem zufälligen Beobachter wie ein unbeabsichtigtes Zusammentreffen erscheinen. Doch niemand interessierte sich für die beiden Herren, die ihre Caddys über den Rasen zogen. Dabei war das Bild nicht ohne Komik. Heinz Bollmann wog bei einer Körpergröße von etwa einem Meter sechzig knapp hundert Kilo und benötigte jeweils zwei Schritte, um mit dem Schritt seines Gesprächspartners mitzuhalten. Der hagere Oberbürgermeister überragte den Bauunternehmer um deutlich mehr als eine Haupteslänge. Beide waren es gewohnt, wichtige Gespräche zu führen, ohne die Konzentration für das Spiel aufzugeben. Die Weite des Platzes eignete sich hervorragend für einen Gedankenaustausch, dessen Inhalt niemanden sonst zu interessieren hatte. Darum trafen sie sich hier ...


Wir helfen Ihnen nun, zu der Stelle zu finden, an der das folgenreiche Gespräch stattgefunden hat. Sie ahnen es? Ja, mit Bollmanns Körpergröße geht’s los: Teilen Sie den Wert (in Zentimetern) durch die Zahl der Schritte, die der Bauunternehmer zurücklegen muss, während sein Gesprächspartner zwei Schritte macht. Zu diesem Wert addieren Sie 7,983. Damit haben Sie x. Einfach, oder?

Finden Sie nun alle zehn Wörter im Text, die sich mit einer Zahl verbinden lassen (Beispiel: ein = 1; beiden = 2) und addieren Sie diese Zahlen. Vom Ergebnis ziehen Sie 27 ab und teilen den verbliebenen Rest ebenfalls durch die Zahl der Schritte, die der Bauunternehmer zurücklegen muss, während sein Gesprächspartner zwei Schritte macht. Nun addieren Sie noch 0,07 und Sie haben y.

Breitengrad:    N 53° x    _______________
Längengrad:    E 08° y    _______________

Schauen Sie sich nun noch schnell die rechte der beiden Informationstafeln an, die – wenige Schritte östlich von hier – auf Besonderheiten der Landschaft hinweist. Merken oder notieren Sie sich den zweiten Buchstaben der Überschrift (für später).


 
Nur noch eine Etappe trennt Sie vom Ziel! Wenn nicht gerade Dienstag ist, können Sie es dort Hauptkommissar Röverkamp und seiner Assistentin nachtun:

Die Angebote auf der Speisekarte ließen Konrad Röverkamp mit der Zunge schnalzen. Sie saßen an einem Ecktisch mit Blick auf die Terrasse, wo einige Urlauber ihre Gesichter in die Sonnenstrahlen hielten, während sie auf das Essen warteten. Röverkamp hatte vorgeschlagen, ebenfalls draußen zu essen. Doch Marie war die Luft noch zu frisch gewesen.
Getränke waren bereits bestellt, und Hauptkommissar Röverkamp blätterte zum dritten Mal die Speisekarte durch. Die Wahl fiel ihm schwer. Fisch oder Fleisch? Rotbarsch oder Limandes? Schwein oder Rind? Auf jeden Fall Bratkartoffeln.
Er tippte mit dem Zeigefinger auf die Karte.
"Das war ein guter Tipp, Marie. Sieht vielversprechend aus. Mir läuft das Wasser im Munde zusammen. Aber ich kann mich gar nicht entscheiden." [...]
"Was darf's denn sein?" Die Wirtin brachte das Bier für Röverkamp und eine Apfelschorle für Marie.
Der Hauptkommissar entschied sich für den Käpt'n-Harms-Teller. "Mit Bratkartoffeln, bitte!" Seine Kollegin bestellte Krabbenfischers Kartoffelpuffer.

Falls Sie die Speisekarten der Restaurants in der Region im Kopf haben, kennen Sie Ihr Ziel bereits. Aber natürlich finden Sie diesen gastlichen Ort auch mit Hilfe von Koordinaten:

Nehmen Sie die Hausnummer des Clubs, vor dem Sie sich befinden, und addieren Sie eine halbe Maß Bier plus 0,017, schon haben Sie einen der gesuchten Werte.

Die hier praktizierte Sportart lebt vom Nichts. Nichts ist ein Ort, an dem sich nichts befindet. Im Weltraum soll es z. B. ein großes schwarzes Nichts geben. Zu jeder Bahn auf dem Platz gehört ein solches kleines Nichts. Ausgerechnet dieses Nichts ist das Ziel der Wünsche der Sportler. Hier gibt es eine bestimmte Zahl davon. Nehmen Sie diese und verdreifachen Sie sie. Tauschen Sie beim Ergebnis die Ziffern und addieren Sie zu der neuen Zahl 0,8. Nun haben Sie auch den zweiten Wert.

Welcher der beiden Werte zu welcher Koordinate gehört, wissen Sie selbst. Oder?

Breitengrad:    N 53° x    _______________
Längengrad:    E 08° y    _______________


 

Ich verfolge mit diesem Cache keinerlei kommerzielle Absichten.

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in einem Naturschutzgebiet. Bitte verhalte dich entsprechend umsichtig! (Info)
Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer (Info)

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Biosphärenreservat Hamburgisches Wattenmeer (Info), FFH-Gebiet Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer (Info), Vogelschutzgebiet Niedersächsisches Wattenmeer (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Cache zum Krimi "Wattläufer"    gefunden 8x nicht gefunden 0x Hinweis 2x Wartung 1x

archiviert 04. November 2015 WagnerR hat den Geocache archiviert

Dieser Cache wurde vom Owner archiviert!

gefunden 09. Juli 2010 dano1988 hat den Geocache gefunden

Hat alles Wunderbar geklappt, nur am Ende hat die Suche ein wenig Zeit beansprucht. Sehr schöner und langer Cache.

Gruß dano1988

gefunden 27. Mai 2010 Mars&Venus hat den Geocache gefunden

Eine schöne Tour, jedoch bezweifel ich die angeblich nicht vorhandenen kommerziellen Absichten.

Das Final kann eigentlich nicht unbeobachtet gehoben werden. Aber Keine Angst die Betreiber  wissen bescheid!

gefunden 24. Mai 2010 sorocos hat den Geocache gefunden

Die Finalkoordinaten hatte ich schon länger ermittelt, aber die Fahrt dorthin, war immer wieder aufgeschoben worden. Es ergab sich dann zufällig, dass ich mit GermanSailor in der Richtung unterwegs war. Die Suche nach der Dose musste dann wegen eines Regenschauers unterbrochen werden, was für eine Verpflegungspause in der nur wenige Schritte entfernten Gaststätte genutzt wurde. Anschließend wurde der Cache dann gefunden und geloggt.

TFTC Sorocos

gefunden 09. Oktober 2009 Auetaler hat den Geocache gefunden

Zusammen mit Rotwild 1.2 diesen anspruchvollen Cache in Angriff genommen.

Die erste Aufgabe war schnell erledigt .Bei der zweite Anlaufstelle konnten wir die

Aufgabe leider nicht lösen. Aber aufgrund der umfangreichen Beschreibung kamen wir 

dann doch irgendwann am Ziel an.Vielen Dank für die schöne Überraschung im Cache.