Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Rätselcache
Notlandung am Strelasund

 Bergt meine Fernbedienung, damit das Raumschiff aufsteigen kann!

von lexparka     Deutschland > Mecklenburg-Vorpommern > Nordvorpommern

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 54° 17.600' E 013° 07.500' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 2:00 h   Strecke: 1.0 km
 Versteckt am: 20. Mai 2009
 Gelistet seit: 20. Mai 2009
 Letzte Änderung: 31. Mai 2012
 Listing: https://opencaching.de/OC82FF

5 gefunden
0 nicht gefunden
1 Hinweis
3 Beobachter
0 Ignorierer
175 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf
2 Empfehlungen

große Karte

   


Beschreibung   

Die genaue Position des Raumschiffs kannst du hier überprüfen! Geochecker.com.

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Mhrefg, jre ova vpu? An xyne, qnf jne qre rvasnpur Grvy! Qnaa züffg vue qvr orvqra Fägmr, nyyrf jnf mjvfpura qra "" Täafrsüßpura vfg, va zrvar Bevtvanyfcenpur üorefrgmra. Npughat! Tebß- haq Xyrvafpuervohat ornpugra! Qnf Cebtenzz qnmh svaqrg vue vz Plorefcnpr. Qnanpu orsentg rhera vagreara Olgr-Fcrvpure...

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Bilder

Spoiler Fernbedienung
Spoiler Fernbedienung

Hilfreiches

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Notlandung am Strelasund    gefunden 5x nicht gefunden 0x Hinweis 1x

gefunden 02. November 2014 CosmotiC hat den Geocache gefunden

Nachdem auch wir den Hilferuf des kleinen Droiden empfangen hatten, machten wir uns auf dem Heimweg noch fix auf die Suche nach ihm.
Vor Ort stellten wir fest, es hat in ganz schön erwischt beim Absturz.
Überall lagen Trümmer. Glücklicherweise konnten wir diese zügig einsammeln, um für eine schnelle Reparatur zu sorgen.
Jedoch kamen wir kurz vor Schluss ins Stocken, wo ist das Raumschiff und was ist jetzt genau wo... wir waren verwirrt ob der beiden Koordinaten die wir nun hatten.
So begaben wir uns am Ende zur letzten Möglichkeit die wir hatten, suchten und suchten und irgendwann, nachdem auch wir erste Hilferufe absetzten mussten, erblickten wir es in letzter Sekunde. So konnten wir den Droiden doch noch wieder nach Hause telef... ääh schicken [:)]

Vielen Dank für den [:)] auf der Landkarte,
☠ CosmotiC ☠

gefunden Empfohlen 17. Oktober 2010 pwgdrx hat den Geocache gefunden

Vor einer ganzen Weile angefangen, haben wir diesen Cache nun endlich gut zu Ende gebracht.
Das waren ja eine Menge Aufgaben zum Lösen. Zum Glück ist meine Frau dabei im Team,
eine Aufgabe fiel in ihren Bereich.  ;)
Gestern dann mußten wir wegen Dunkelheit an der vorletzten Station abbrechen.
Ich hatte das mit dem A nicht recht verstanden, dann auf gut Glück geschätzt,
mich dann aber naturlich wieder total verpeilt.
So also zu Hause gut vorbereitet machten wir dann heute wieder eine kleine Fahrradtour
zu diesem Schrotthaufen von Raumschiff, und fanden dann das lustige Finale recht schnell.
Auch erstaunlich , was es an einem so kleinen Ort für lange Wege gibt.  :)
Wir glauben zwar nicht, dass dieses Raumschiff nochmal irgendwohin fliegen wird,
haben uns aber vorsichtshalber mal eingeschrieben.
Danke für diesen liebevoll und spaßig gemachten Cache.
pwgdrx

gefunden Empfohlen 02. Juni 2010 Bassist_Tom hat den Geocache gefunden

Den Start dieses Caches habe ich im letzten September zusammen mit dem Team Jack Sparrow erledigt. Bei den ermittelten Koordinaten von Station 2 konnte ich im Februar im tiefen Schnee nichts verwertbares finden - heute weiß ich, dass ich da wohl auch keine Chance gehabt hätte, die Runde zu beenden [:(]
Als ich heute abend mit Hericium_N an Station 2 ankam, war alles ganz anders und der weitere Weg war geebnet - dachten wir [:O] Denn im tiefen Sumpf haben widrige Frequenzen die Funktion unserer Tricorder gestört und uns weit von den korrekten Koordinaten suchen lassen. Das war kein Zuckerschlecken (außer für die äußerst aggresiven kosmischen Moskitos, die wohl aus dem Forschungslabor des abgestürzten Raumschiff stammten) [:P] Irgendwie hatten wir die gestellte Aufgabe auch überinterpretiert und hätten fast alle Trümmerteile für die Reparatur des Raumschiffs eingesammelt [;)]
Am Final konnten wir aber zufrieden feststellen, dass das Raumschiff mit seinen eigenen Reparatursonden die Hüllenintegrität wieder hergestellt hatte und nachdem ich die eingeklemmte Coin aus der Warpgondel entfernt hatte, war auch der Antrieb okay und der kleine Gestrandete konnte wieder zu seiner Heimatwelt aufbrechen [8D]
out: Coin
TFTC und viele Grüße an Lex - Tom

Hinweis 03. September 2009 lexparka hat eine Bemerkung geschrieben

Hint etwas erweitert! Gruß Lex

gefunden 02. Juni 2009 h1ghtower hat den Geocache gefunden

Mit großer Vorfreude ging es heute endlich an den neuen "lexparka". Unsere Erwartungen wurden dann im Laufe der spannenden Suche nach dem verschollenen Raumschiff mehr als übertroffen. Ganz großen Kino im wahrsten Sinne des Wortes. In den Abendstunden aufgebrochen brauchten wir mal wieder länger als erwartet und waren am Ende überglücklich uns, mit der Taschenlampe in der Hand und von Mücken zerstochen, ins Logbuch eintragen zu dürfen. Mit viel Liebe zum Detail, Phantasie und Ideenreichtum wurde dieser tolle Cache umgesetzt, Hut ab und dickes Lob. TFTC