Wegpunkt-Suche: 
 
Rätselcache
Klusensprung

von 4hartmann     Deutschland > Nordrhein-Westfalen > Wuppertal, Kreisfreie Stadt

N 51° 15.805' E 007° 09.285' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 25. Mai 2009
 Gelistet seit: 25. Mai 2009
 Letzte Änderung: 29. März 2010
 Listing: https://opencaching.de/OC83A6
Auch gelistet auf: geocaching.com 

6 gefunden
0 nicht gefunden
1 Hinweis
4 Beobachter
3 Ignorierer
582 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf
2 Empfehlungen

große Karte

   

Gefahren
Infrastruktur
Der Weg

Beschreibung   

Klusensprung


  • Dieser Cache sollte nicht alleine angegangen werden.
  • N
  • Für diesen Cache ist das grössere bis ganz grosse Cacherbesteck notwendig.
  • 1
  • Die Attribute für diesen Cache sind bitte peinlich genau zu beachten!
  • 5
  • Kinder und auch Tiere sind tabu! Seid am richtigen Einstieg vorsichtig!
  • .
  • Es kann gefährlich sein!
  • 2
  • Für diesen Cache hat sich der Cacher vor dem Betreten des Objektes zu versichern, ob er wirklich in der Lage und freien Willens ist, diesen Cache zu machen!
  • 7
  • Der Cache liegt nicht auf verbotenem Gelände! Der Cache liegt an einem Ort, der mitunter nicht einmal den direkten Anwohnern bekannt ist! Ihr habt Euch somit entsprechend unauffällig zu verhalten! 
  • 6
  • Ihr steht dort unter direckter Beobachtung der WSW im Abstand von ca. 3 min !
  • E
  • Dieser Ort ist bitte pfleglich und mit gebührendem Respekt zu behandeln! Besonders seine Bewohner!
  • 0
  • Dieser Cache bringt Euch an einen Ort unter der Erde. Wer ein Problem damit hat, lässt es besser bleiben, denn Panik kann an manchen Orten tödlich enden!
  • 9
  • Dieser Cache muss über einen speziellen Zugang erreicht werden, weil es anders nicht geht. Es gibt aber durchaus weitere unproblematischere Zugänge.
  • .
  • Wer ein Problem damit hat, zum Beispiel in der Innenstadt durch einen Gullideckel einzusteigen, lässt es bitte bleiben!
  • 3
  • Es ist kein Einstieg in das öffentliche Schmutzwasserkanalsystem!
  • 4
  • Wenn Ihr Fotos ans Log hängt, zeigt nicht zuviel von der Location, so dass Muggels nicht anhand der Fotos erkennen können, um was es sich handelt.
           und die 5

        Ihr findet keinen idealen Einstieg.


      

Hilfreiches

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Klusensprung    gefunden 6x nicht gefunden 0x Hinweis 1x

gefunden 26. Juli 2017, 10:11 weltengreif hat den Geocache gefunden

Previously logged on GC.com. Fabulous cache!

TFTC & greets from "Blade City" Solingen!

Cache #46 (approx.)
Found on 26. Juli 2017 at 10:11

+++++++++++++++++++++++

Liebe/r Owner/in,
dieser Log wurde auf Englisch verfasst, weil mir das Spaß macht und weil Geocaching ein internationales Hobby ist, dem auch Leute frönen, die des Deutschen nicht mächtig sind und die sich - ebenso wie ich, wenn ich ins Ausland fahre - freuen, wenn ihnen ein englischsprachiger Log hilft zu entscheiden, ob sie einen Cache angehen sollen oder nicht.
Wenn du Fragen zu diesem Log hast, kannst du mich gerne auf Deutsch kontaktieren.
Findige Grüße, w.

Hinweis 05. Juli 2015, 17:50 Günnii hat eine Bemerkung geschrieben

Könnte eine Wartung vertragen. Dose offen, Logbuch und Inhalt feucht, Dose lässt sich nicht schliessen.

gefunden 05. Juli 2015, 17:47 Günnii hat den Geocache gefunden

War heute morgen da und muss sagen dass mir die Abkühlung sehr gelegen kam :)
DfdC
Günnii

gefunden 21. Juli 2014 1Corvus hat den Geocache gefunden

Klettern ist ja nicht so meins, aber Krabbeln schon, von daher war diese Dose schon länger auf meiner Liste. Früher bin ich hier regelmäßig vorbeigefahren. Den möglichen Einstieg hatte ich mir bereits vor einigen Wochen zurechtgelegt, ob der allerdings so optimal war ???? Dank der letzten Tage war es dann auch schön feucht, so dass man gemütlich durch die Enge rutschen konnte Nachdem alles (wirklich alles) schön eingematscht war, kam dann dazu die passende Dose
Ein Rabe sagt jedenfalls Danke für das Schlammcatchen (woanders geben Leute viel Geld dafür aus).

gefunden Empfohlen 28. Dezember 2013 2wsx4rfv hat den Geocache gefunden

Zum Jahresabschluss fuhren Andiwudu, Caching-Buddy und ich nach Wuppertal, um einige schöne Rätsel per Outdoorpart zum Ende zu bringen.

Als Andiwudu durch Zufall auf diesen Cache aufmerksam wurde, beschlossen wir, unsere diesjährige Tour in meine Heimatstadt Wuppertal zu machen und stellten ein paar geistig und körperlich anstrengende Mysteries zusammen.

Der KLusensprung war dann eines der heutigen Hauptziele, wobei der Wasserstand der Wupper nach ein paar regnerischen Tagen eine Art der Annäherung ausscchloss.

Von beiden Ufern her und auch aus der Schwebebahn blickend orientierten wir uns über die Zugangsmöglichkeite4n und hatten dann eine Variante im Blick, die mit unserer Ausrüstung dann auch gut machbar war.

Bis es dunkel wurde, vergnügten wir uns mit schönen Caches und fuhren natürlich auch mit der Schwebebahn.

Dann wurde es ernst: wir zogen die Wathosen an, richteten das Seil aus... ... und dann nichts wie rein. Einfach klasse die Location! Teilweise wollte uns der Schlick am Fortkommen hindern, aber wir ließen uns davon ebenso wenig wie von den anderen Hindernissen nicht aufhalten.

Die vier seit November hier schmachtenden TB nahmen wir mit, um sie in unserer Heimatregion Eichsfeld wieder in Umlauf zu bringen.

Nur den Favoritenpunkt ließen wir selbstverständlich zurück

 

(Nicht wundern über das späte Log. ich aktualisiere die OC-Fundliste anhand des GC-Profils)