Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Rätselcache
Code Pi

 Zahl Pi kennenlernen

von schnasemann     Deutschland > Bayern > Main-Spessart

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 49° 46.155' E 009° 32.338' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 1:00 h   Strecke: 3.0 km
 Versteckt am: 06. Februar 2009
 Gelistet seit: 26. Mai 2009
 Letzte Änderung: 12. November 2016
 Listing: https://opencaching.de/OC83C0
Auch gelistet auf: geocaching.com 

8 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
1 Wartungslog
0 Beobachter
0 Ignorierer
1739 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf
1 Empfehlungen

große Karte

   

Gefahren
Infrastruktur
Zeitlich
Saisonbedingt
Benötigt Vorarbeit

Beschreibung   

Hintergrund
Die Kreiszahl Pi ist eine mathematische Konstante. Die ersten Stellen ihrer Dezimalbruchentwicklung sind Pi = 3,14159...
Sie beschreibt in der Geometrie das Verhältnis des Umfangs eines Kreises zu seinem Durchmesser. Dieses Verhältnis ist unabhängig von der Größe des Kreises.

Die Zahl Pi ist eine reelle Zahl, aber keine rationale Zahl. Das heißt, sie kann nicht als Verhältnis zweier ganzer Zahlen, also als Bruch geschrieben werden.

Kaum eine andere Zahl hat die Menschen in ihrer Geschichte mehr beschäftigt und fasziniert als die Kreiszahl Pi. Schon vor den Griechen suchten die Völker nach dieser geheimnisvollen Zahl, und obschon die Schätzungen immer genauer wurden, gelang es erstmals dem griechischen Mathematiker Archimedes um 250 v. Chr., diese Zahl mathematisch zu bändigen. In der weiteren Geschichte wurden die Versuche zur größtmöglichen Annäherung an Pi phasenweise zu einer regelrechten Rekordjagd, die zuweilen skurrile und auch aufopfernde Züge annahm.

Die alltägliche Praxis drängt zu ersten Schätzungen
Aus praktischen Erwägungen heraus versuchten die Menschen schon in sehr früher Zeit, dem Phänomen Kreis näher zu kommen. Sollten Räder beschlagen werden, war es wichtig zu wissen, welchen Umfang der Beschlag haben musste. Sollte eine Säule mit einem Kranz geschmückt werden, war der Umfang des Kranzes zu bestimmen. Sollte ein Fass mit Wein gefüllt werden, interessierten sich unsere Vorfahren für das nötige Volumen. Oder wie in der Bibel im ersten Buch der Könige, Kapitel 7, Vers 23 (siehe auch zweites Buch der Chronik, 4, 2-5) berichtet wird, hat ein geschickter Bronzeschmied aus Tyros die Arbeiten für König Salomo ausgeführt:

„Dann machte er das Meer. Es wurde aus Bronze gegossen und maß 10 Ellen von einem Rand zum anderen; es war völlig rund und 5 Ellen hoch. Eine Schnur von 30 Ellen konnte es rings umspannen.“

(obige Angaben aus wikipedia.org)

Genauigkeit
Heute ist die Zahl Pi deutlich genauer bekannt als nur 3. Wie schon oben erwähnt, begann ein Wettkampf, wer die Zahl Pi am genauesten berechnen kann. Für den Erdradius genügt es, 10 Stellen nach dem Komma von Pi zu kennen, um auf einen Millimeter genaue Berechungen des Umfangs anstellen zu können. 62 Stellen würden genügen, um den größten in unserem Universum vorstellbaren realen Kreis mit der größten vorstellbaren Genauigkeit zu berechnen. Und trotzdem wird immer weiter gerechnet. 2002 errechnete Yasumasa Kanada (Professor an der Universität in Tokio) 1.241.100.000.000 Stellen nach dem Komma. Die letzten 3 Berechnungsrekorde sind von ihm und seinem Team.

Code Pi
Was die Menschheit an Pi so begeistert ist, dass sie endlos ist, daher quasi alles darstellen kann. Alles ist in Pi enthalten (man muss nur lange genug suchen).
Also sollte es ein leichtes darstellen, dass Pi auch die Koordinaten meines Caches enthält. Und - tatsächlich, sie sind drin. Damit Du die Zahl Pi ein wenig näher kennenlernst, habe ich mir zwei Aufgaben ausgedacht, die gelöst werden müssen. Dazu muss man weniger als 200 Mio. Nachkommastellen der Zahl Pi kennen.

1. schreibe Dir 8 Ziffern beginnend an der 54312039. Stelle von Pi nach dem "3." auf. Nimm ab der angegebenen Stelle 7 Ziffern von Pi nach dem "3." und verteile sie in N Ziffer1Ziffer2° Ziffer3Ziffer4.Ziffer5Ziffer6Ziffer7'. Das ist Deine Nordkoordinate.

2. schreibe Dir 7 Ziffern beginnend an der 3904628. Stelle von Pi nach dem "3." auf. Nimm ab der angegebenen Stelle 8 Ziffern von Pi nach dem "3." und verteile sie in E Ziffer1Ziffer2Ziffer3° Ziffer4Ziffer5.Ziffer6Ziffer7Ziffer8' Das ist Deine Ostkoordinate.

Hier noch einmal ein Beispiel. Pi = 3,14159. Schreibe Dir 1 Ziffern beginnend an der 2. Stelle von Pi nach dem "3." auf. Also 4. Nimm ab der angegeben Stelle (also der 4. Stelle) 2 Ziffern von Pi nach dem "3." und verteile sie in Beispiel Ziffer1Ziffer2. Heißt also die Lösung "Beispiel 59".

Deine Lösung für die Koordinaten dieses Rätsels kannst du auf geochecker.com überprüfen. Dazu einfach hier klicken.

Die Koordinate ganz oben ist eine Parkmöglichkeit.

Toll wäre es, wenn Du als Tradeitems etwas rundes verwenden würdest.

Happy hunting.

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): FFH-Gebiet Maintalhänge zwischen Bürgstadt und Wertheim (Info), Landschaftsschutzgebiet LSG innerhalb des Naturparks Spessart (ehemals Schutzzone) (Info), Naturpark Bayerischer Spessart (Info)

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Code Pi    gefunden 8x nicht gefunden 0x Hinweis 0x Wartung 1x

OC-Team archiviert 12. November 2016 Schatzforscher hat den Geocache archiviert

Das letzte Funddatum liegt lange zurück und der Archivierungs-Log bei geocaching.com läßt darauf schließen, dass der Cache auch bei Opencaching.de nicht mehr zu finden ist. Aus diesem Grunde archiviere ich ihn auch hier. Sollten sich später neue Aspekte ergeben, so kann dieses Listing durch den Owner selbständig über ein "kann gesucht werden"-Log reaktiviert werden.

Schatzforscher (OC-Support)

gefunden 17. September 2010 ead hat den Geocache gefunden

Zum Glück gibt's passende Internetseiten ^^
Die Cache-Koordinaten waren dann schnell ermittelt. An der Final-Location bin ich schon zig mal mit dem MTB vorbei gefahren...
Heute mal kurz gestoppt und geloggt.
Danke für das Rätsel und das Dösle!
IN: TB

gefunden 11. August 2010 kätwiesl hat den Geocache gefunden

Heute haben wir mal wieder ein paar unserer gelösten schnasemann-Codes abgeholt. Dieser war der Dritte auf der heutigen Runde; die Dose war schnell gefunden! War ein schöner Abendspaziergang und die Location bzw. die Umgebung hat wirklich einen Cache verdient!
Vielen Dank für das interessante Rätsel und den Cache,
kätwiesl

gefunden 31. Juli 2010 sunnycool hat den Geocache gefunden

Nr.1 der "Schnasemann-Mystery-Abholtour". Die erforderlichen Links hatte ich schon in der Favoritenliste gespeichert. Unter diesen Voraussetzungen war das Rätsel nicht mehr allzu schwer. Danke für das nette Rätsel und für die Dose!
#1061 / no trade

gefunden Empfohlen 13. Juni 2009 A+P Hörnchen hat den Geocache gefunden

Klasse Rätsel, sehr schöne Idee. Auf der Suche nach dem richtigen Tool zur Rätsellösung haben wir viele interessante und auch lustige Seiten zum Thema Pi im Web entdeckt. So muss es sein!

Danke für Rätsel und Dose!

In: Coin