Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Lost Places - Alone in the Dark/Verhaftung (UV-NC)

von lost.places     Deutschland > Sachsen-Anhalt > Anhalt-Zerbst

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 51° 54.304' E 012° 16.916' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: extrem groß
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 2:00 h 
 Versteckt am: 26. Februar 2009
 Gelistet seit: 26. Mai 2009
 Letzte Änderung: 09. August 2010
 Listing: https://opencaching.de/OC83CC
Auch gelistet auf: geocaching.com 

11 gefunden
0 nicht gefunden
1 Hinweis
1 Beobachter
0 Ignorierer
86 Aufrufe
4 Logbilder
Geokrety-Verlauf
2 Empfehlungen

große Karte

   

Gefahren
Wegpunkte
Zeitlich
Listing
Benötigt Werkzeug

Beschreibung   

Danke für Euer Feedback!






Alone in the Dark / Verhaftung (UV-NC)
…Du bist niemals allein…!


Jetzt hier das NEUE Video sehen!


--- Die Verhaftung ---


Caches sind wie Spiele?
Vergiss es – das hier ist die Realität!
Nur wer nachts Angst hat, hat eine Chance…!
Ein falscher Schritt reißt Dich zurück in die Dunkelheit…!



Finde und verhafte den Täter!









Dieser Cache ist gelistet auf:























Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Zveebe = rknxgr Xbcvr iba Qngra

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Naturpark Fläming/Sachsen-Anhalt (Info)

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Lost Places - Alone in the Dark/Verhaftung (UV-NC)    gefunden 11x nicht gefunden 0x Hinweis 1x

  Neue Koordinaten:  N 51° 54.304' E 012° 16.916', verlegt um 1.8 km

gefunden 15. November 2009 MayBe hat den Geocache gefunden

#1408 - 01.30 Uhr - 1/2

Nachdem wir im geplünderten Quartier des Täters - Schande über die Diebe! - noch eine wertvolle Spur sichern konnten, folgten wir ihr unverzüglich. Wir waren dem Verbrecher so dicht auf den Fersen, da konnte einfach nichts mehr schiefgehen. Naja, ehrlich gesagt, wäre er uns dennoch fast entwischt, denn plötzlich verschwand seine Spur vor unseren Augen... Einfach so! Wir waren fassungslos, das konnte jetzt nicht wahr sein! Hektisch tauchten wir das Gebiet in verschiedenfarbiges Licht... Nix! Herrje, was machen wir nun? Auf einem Stuhlgerippe wurde das bereits schlafende Gehirn geweckt... Nee, definitiv kein Denkfehler auszumachen. Also weiter suchen und leuchten und suchen und leuchten. Nix! Sollte unser unermüdlicher Einsatz im Auftrag des Gesetzes erfolglos bleiben? Würden wir oder die Bürger je wieder ruhig schlafen können? Nein, völlig ausgeschlossen! Wir mussten die gerechte Ordnung wieder herstellen. Und obwohl die Erschöpfung sich bereits massiv in unseren Knochen ausbreitete und ich vor Verzweiflung gern ein wenig geweint hätte, gaben wir nicht auf. Und das war genau die richtige Entscheidung, denn der letzte Such-Versuch beförderte tatsächlich die noch fehlende Spur ans Licht. Unglaublich! Da hatten wir doch bereits... und zwar mehrfach! Egal, wir waren hocherfreut und überaus erleichtert, dass wir den Schurken gleich in Haft nehmen konnten. Der Zugriff erfolgte schnell und so überraschend, dass der Bursche keine Sekunde Widerstand leistete. Super! [:D]

Danke für die spannende Geschichte! Mir hat die Akte von Mrs. Witmore sehr gut gefallen! Spannung, Staunen, Grübeln, Kombinieren, Laufen, Frieren, Aufregung, Action und vor allem Riesenfreude, wenn wieder ein Puzzleteil gelöst werden konnte. Die Owner haben hier eine tolle Trilogie in eine stimmige Geschichte verpackt. Die Ermittlungen in Mrs. Witmore's Haus stimmen perfekt auf eine schöne, lange Spurensuche ein und die knackige Verhaftung krönt das Ganze. Genial! Danke auch an jufu (The Foxes) für die Begleitung und dafür, dass er mich heute zwar nicht wieder im dunklen Wald allein ließ... sondern "nur" dafür sorgte, dass mein Herzschlag mal aussetzte... [}:)]
IN: Coin
LG MayBe

Bilder für diesen Logeintrag:
Spuren?Spuren?
Ist Elvis der Täter?Ist Elvis der Täter?

gefunden 24. August 2009 Geoborkis hat den Geocache gefunden

Die Geoborkis danken.

gefunden Empfohlen 05. Juli 2009 e_dan hat den Geocache gefunden

Dieser Thriller mußte ein Ende finden! Und was für eines...! Auf dem Höhepunkt unserer nächtlichen Mission und nach Auswertung aller eindeutigen und "einfarbigen" Indizien war klar, wer die Alte aus der 2raumwohnung auf dem Gewissen hat. Eins zwei fix nen Plan geschmiedet, herangepirscht und den Täter im entscheidenden Moment im großen Tanzsaal dingfest gemacht. Das hat er nun davon! Lebenslänglich hinter Gittern und ich nen Log mehr. Eine schöne Mystic-Serie, die hier ihren finalen Höhepunkt fand. TFTC sagt e_dan!

Hinweis 12. Juni 2009 lost.places hat eine Bemerkung geschrieben

MysteriousEvent@LP gelistet

gefunden 03. Juni 2009 Grimpel hat den Geocache gefunden

Öh, zu Beginn habe ich wohl (wieder) eine Kleinigkeit übersehen und hatte dann zur Strafe Sonderermittler Mic@ an der Hacke, der wie von Sinnen umherhüpfte und fortdauernd "2:0, jetzt schon 2:0" krähte. Aber dann war ja der Ploten geknatzt und bevor ich jetzt noch mehr Unsinn schreibe:
1. raus nüscht
2. rein "Die drei ??? Set - Am Tatort"
3. Ganz herzlichen Dank für den schönen Cache!

Bilder für diesen Logeintrag:
Die drei ??? Set - Am TatortDie drei ??? Set - Am Tatort