Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Stralsunds Arschkerbe

von h1ghtower     Deutschland > Mecklenburg-Vorpommern > Nordvorpommern

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 54° 18.739' E 013° 05.650' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: mikro
Status: archiviert
 Versteckt am: 05. Juni 2009
 Gelistet seit: 05. Juni 2009
 Letzte Änderung: 02. Oktober 2017
 Listing: https://opencaching.de/OC8506
Auch gelistet auf: geocaching.com 

32 gefunden
2 nicht gefunden
1 Hinweis
1 Wartungslog
5 Beobachter
0 Ignorierer
377 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf
1 Empfehlungen

große Karte

   


Beschreibung   



Dieser Mini-Multi führt euch in die wohl engste Straße in der altehrwürdigen Hansestadt. Diese Enge war wohl auch der Grund, warum sie im Mittelalter den Namen "erschkarne" trug, was ins Hochdeutsche übersetzt, nichts anderes als "Arschkerbe" bedeutet. Das Bedürfnis der Anwohner nicht in einer solchen zu wohnen, führte zur Umbenennung der Straße. Die Koordinaten führen euch zum Startpunkt, an dem eine steinerne Figur allen Besuchern ihren nackten Hintern präsentiert. Sie erinnert an die einstige Bezeichnung der Straße. Begebt euch vom Startpunkt aus in die "Arschkerbe" und sucht den Cache an den berechneten Koordinaten.

Den heutigen Namen der "Arschkerbe" gilt es zunächst herauszufinden, um die gesuchten Koordinaten berechnen zu können. Welche Stelle im Alphabet hat der erste Buchstabe des Straßennamens? Dies sei der gesuchte Wert für X. Schaut dazu also einfach in die Karte oder begebt euch direkt zum Ort des Geschehens. Die Hausnummer des Hauses, an dem es sich die Figur gemütlich macht sei Y.

N 54° 18.(X * 81) E 013° 05.(X * Y + 27)

Für alle die am Final auch Probleme mit dem schlechten GPS-Signal haben, gibts ein Spoiler-Bild.





  PrefixLookupNameCoordinate
no coordinates Final Location FI FINAL Versteck (Final Location) ???
Note:
available Question to Answer ST START Arschkerbe (Question to Answer) N 54° 18.739 E 013° 05.650
Note:

Bilder

spoiler
spoiler

Hilfreiches

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Stralsunds Arschkerbe    gefunden 32x nicht gefunden 2x Hinweis 1x Wartung 1x

OC-Team archiviert 02. Oktober 2017 Schatzforscher hat den Geocache archiviert

Bitte bei Statusänderungen, die bei geocaching.com durchgeführt werden, auch immer hier den Status ändern.
Dieser Cache ist auf geocaching.com archiviert und hier nicht mit dem Attribut "OC only" versehen. Das letzte Funddatum liegt lange zurück und die Logs bei geocaching.com lassen darauf schließen, dass der Cache nicht mehr existiert. Aus diesem Grunde archiviere ich ihn auch hier. Sollten sich später neue Aspekte ergeben, so kann dieses Listing durch den Owner selbständig über ein "kann gesucht werden"-Log reaktiviert werden.
Bei Unklarheiten oder Fragen kannst du gerne mich oder das Team kontaktieren.

Schatzforscher (OC-Support)

Hinweis 23. September 2017, 10:50 FausRo hat eine Bemerkung geschrieben

Frage an den Owner, Final sieht nach Baustelle aus u letzter Log ist schon arg lange her. Ist der Cache noch vorhanden?

gefunden 04. Oktober 2015 oppi.de hat den Geocache gefunden

Ein Multi geht noch! Und außerdem wollte ich unbedingt die Arschkerbe in Natura sehen...Lachend
Die Fragen waren schnell beantwortet und die Rechnung bescherte uns mit den Finalkoordinaten. Nach kurzer Suche war das Döschen dann auch gefunden

Danke fürs Zeigen und Verstecken...Lächelnd

gefunden 24. Juni 2015, 16:25 Herbert van Holsten hat den Geocache gefunden

DFDC.

nicht gefunden 12. August 2014, 13:26 lela-31 hat den Geocache nicht gefunden

Stralsund ist für uns immer wieder einen Besuch wert. Nachdem wir viele schöne Orte schon besucht haben, ließen wir uns diesmal von Caches führen. Auch diese witzige Figur kannten wir noch nicht. Auf das Loggen mussten wir verzichten, weil wir nicht über den Bauzaun klettern wollten. Dennoch danke fürs Zeigen.