Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Mehr Brünnlein 3: Der Oligo

von oelfenbaerchen     Deutschland > Baden-Württemberg > Rhein-Neckar-Kreis

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 49° 27.018' E 008° 40.893' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 0:30 h   Strecke: 1.6 km
 Versteckt am: 06. Juni 2009
 Gelistet seit: 06. Juni 2009
 Letzte Änderung: 31. Oktober 2014
 Listing: https://opencaching.de/OC8511
Auch gelistet auf: geocaching.com 

8 gefunden
3 nicht gefunden
2 Bemerkungen
2 Wartungslogs
3 Beobachter
2 Ignorierer
291 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Gefahren
Infrastruktur

Beschreibung    Deutsch  ·  English

Dieser kleine "Multi" kommt mit zwei Stationen aus (ca. 1.4 km, kein Rundweg). Die erste liegt bei N49°27.018 E8°40.893 und ist  nicht zu übersehen, auch wenn es dort mal nicht plätschert. Sieh Dich ein bisschen um. Um zur 2. Station zu kommen musst du fünf Dinge wissen:

A=die Anzahl der Ebenen, die der Brunnen hat (einschl. der bodennahen Ebene).

B=die Geschwindigkeit, die man als Anwohner vom Brunnen aus bergauf fahren darf

C=Die Nummer der letzten Station, an der das Gemeindetaxi anhält

D=Die Anzahl der Touren am Tag, die das Gemeindetaxi fährt.

E=2000

Und so findest Du die nächste Station:

X=A * B * C;    Y=X-E-A*A*D;   Z=X * D-B-D/2

X, Y und  Z sind jeweils vierstellig. Übliche Rechenregeln musst Du beachten. Die Koordinaten sind dann N49°2(Z) E 8°4(Y) (Natürlich musst du auch noch zwei Kommata an die richtige Stelle setzen.)

Auf dem Weg zur nächsten Station kommst du noch an einer interessanten Stelle vorbei (N 49°26.966 E 8°41.140). Wahrscheinlich ist dir von dieser Seite des Berges noch nicht aufgefallen: Der Weiße Stein ist nur noch ein halber Berg. Die andere Hälfte ist abgetragen und überall in Europa verteilt in Form von Kalk und Zement.

An den Koordinaten findest du einen Unterstand, den die Steinbrucharbeiter bei Sprengungen genutzt haben. Heute wird er wohl häufiger als Klo verwendet, also bleibe besser draußen. Aber beachte den Stacheldraht überall oberhalb der Fahrstraße. Und den hellen Himmel dahinter. Der Stacheldraht schützt dich vor einem Ausblick über das Rheintal und vor dem Sturz in etwa 50m Tiefe. Nur 2 Meter hinter dem Unterstand ist nämlich schon die Kante des ehemaligen Steinbruchs.

 

Setze Deinen Weg zur nächsten Station fort. Dort genieße die Ruhe und suche nicht am Wasser. Stelle Dich auf die Metallplatte vor den Brunnen. Peile 150° an und bewege dich knapp 40 m weit in diese Richtung (nicht stolpern). Dort findest du einen ganz speziellen geringelten Baum. Und viele unserer Caches sind an Bäumen versteckt.

 

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Rf tvog nhpu Oähzr nhf Rvfra!

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Naturpark Neckartal-Odenwald (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Mehr Brünnlein 3: Der Oligo    gefunden 8x nicht gefunden 3x Hinweis 2x Wartung 2x

OC-Team archiviert 31. Oktober 2014 Opencaching.de hat den Geocache archiviert

Dieser Cache ist seit mehr als einem Jahr „momentan nicht verfügbar“; daher wird er automatisch archiviert. Er kann vom Besitzer jederzeit instand gesetzt und reaktiviert werden.

momentan nicht verfügbar 30. Oktober 2013 oelfenbaerchen hat den Geocache deaktiviert

Leider ist der Ort, wo das Final versteckt war, umgebaut worden. Somit ist der Cache bis auf Weiteres nicht mehr verfügbar.

nicht gefunden 03. April 2013 wuschelknuschel hat den Geocache nicht gefunden

War heute mit Juniorcacher Tinti vor Ort. Dort ist leider kein Cache mehr zu finden. Schade

gefunden 30. Mai 2012 cachetrotter hat den Geocache gefunden

Bei einer kleinen Fahrradtour heute auch den Oligo besucht. Immer wieder schön hier. Vielen Dank für's Verstecken. DFDC

gefunden 09. September 2011 Bergbauer hat den Geocache gefunden

In Verbindung mit einem NC kam wir auch hier entlang. Allmählich habe ich fast alle Brünnlein des Owners beisammen. [;)]

Danke für den Cache und Gruß, Bergbauer