Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Rätselcache
Knoten in der Leitung

 Mehr Sein als Schein.

von Feenstrumpf     Deutschland > Schleswig-Holstein > Rendsburg-Eckernförde

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 54° 15.000' E 010° 02.800' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: mikro
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 0:15 h   Strecke: 0.1 km
 Versteckt am: 07. Juni 2009
 Gelistet seit: 08. Juni 2009
 Letzte Änderung: 20. Dezember 2016
 Listing: https://opencaching.de/OC8551
Auch gelistet auf: geocaching.com 

18 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
1 Wartungslog
2 Beobachter
0 Ignorierer
421 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Gefahren
Infrastruktur
Der Weg
Zeitlich
Saisonbedingt
Benötigt Vorarbeit

Beschreibung   

Moin,

die Koordinaten oben stimmen nicht. Viel Spaß beim Suchen!

Flintbeks erste urkundliche Erwähnung ist aus dem Jahre ZZZZ überliefert. In ihr bekundet der Landherr, Graf Albrecht von Orlamünde, dass sein Vorgänger, Graf Adolf der III. von Schauenburg dem Kloster Neumünster zwölf Hufen in "Vlintbeke" geschenkt, und dass er selbst 1206 zwölf weitere Hufen hinzugefügt habe. Im allgemeinen entsprach "ein Hufen" gleichzeitig einer Bauernstelle.

Über die Frage, wie das Dorf zu seinem Namen kam, haben sich verschiedene Historiker den Kopf zerbrochen und sind dabei, wie so oft, zu gänzlich verschiedenen Erkenntnissen gekommen. Endgültige Sicherheit, ob der Flintstein bei der Benennung eine Rolle gespielt hat und ob "-bek" ganz vordergründig als "Bach" übersetzt werden darf, lässt sich heute nicht mehr gewinnen. Weit aufschlussreicher ist die Tatsache, dass Flintbek ohne jeden Zusatz erwähnt wird. Man muss daraus schließen, dass es zu dieser Zeit nur ein Dorf dieses Namens gab. Erst als eine zweite Siedlung mit dem Namen Flintbek errichtet wurde und diese zur Heraushebung XXXX den Zusatz "Klein" erhielt, erscheint der Hauptort Flintbek XXXX mit dem Attribut "Groß".

Der heutige Flintbeker Ortsteil Voorde wurde erstmals im Jahre YYYY urkundlich erwähnt, zusammen mit anderen Dörfern der Umgebung - um danach rd. 200 Jahre lang buchstäblich wieder von der - urkundlichen - Bildfläche zu verschwinden. Historiker gehen tatsächlich davon aus, dass in dieser Zeit kein Dorf Voorde existierte, sondern das Land vom sogenannten Adelshof aus mitbewirtschaftet wurde.


Die Quersumme aus XXXX ergibt A.

Die Quersumme aus YYYY ergibt B.

Die Quersumme aus ZZZZ ergibt C.


Nun gilt:

N 54° 15. A mal B mal C, beim Ergebnis die dritte Zahl an die erste Stelle setzen.

E 010° 02. (A mal C) plus (B mal C) ,das Ergebnis mit C multiplizieren, dann 31 addieren.

Achtung: Der Cache wurde am 26.08.09 verlegt!

Verschlüsselter Hinweis  

Der Name ist hier Programm.

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Knoten in der Leitung    gefunden 18x nicht gefunden 0x Hinweis 0x Wartung 1x

archiviert 20. Dezember 2016 Feenstrumpf hat den Geocache archiviert

Moin,

es wird Zeit, hier Paltz für neues zu machen. Danke für die netten Logs!

Gruß, der Feenstrumpf

gefunden 06. August 2014, 17:34 MW127 hat den Geocache gefunden

Vor einiger Zeit haben wir das Rätsel gelöst; dachte ich. Auf irgendeiner Kuhwiese dachte ich das kann hier nicht richtig sein. Gestern hab ich mir das noch mal vorrechnen lassen. Hm hört sich doch alles plausibel an aber wie war das noch mit der Quersumme? Ahhh nun wird ein Schuh draus.
Heute mit dem Rad von der Arbeit nach Hause und hier noch mal angehalten. Das Objekt der Begierde war schnell ausgemacht und nun konnte ich in Ruhe loggen.
Danke für das Rätsel und das Herführen, schönes Fleckchen hier.

Mi 06.08.14
17:34 

gefunden 31. März 2014, 22:02 Blindfisch28 hat den Geocache gefunden

Gerechnet und gefunden

gefunden 05. Februar 2014 stalanden hat den Geocache gefunden

Das Rätsel war gut zu lösen, passt aber irgendwie nicht so recht zu Cachetitel und Final! Naja, macht ja nichts. Die Versteckart kenne ich ja schon und daher sah ich das Döslein sofort.

Der Aufkleber ist ab, aber sonst ist hier alles in Butter!

Danke für den Cache!

gefunden 13. August 2012 Knappe hat den Geocache gefunden

Dumm, wenn man sich dumm stellt und am falschen Ort sucht. Irgendwie war hier ganz schön der Wurm bei mir drin. Das lag aber definitv an mir, an meiner Blödheit. Die habe ich aber hier gleich in der Dose gegen was nettes eingetauscht.....

Vielen Dank für diesen Cache