Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Drolshagen 2 - Hünkeshohl

von Janny96     Deutschland > Nordrhein-Westfalen > Olpe

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 51° 01.209' E 007° 45.777' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 1:30 h   Strecke: 2.0 km
 Versteckt am: 21. Juni 2009
 Gelistet seit: 21. Juni 2009
 Letzte Änderung: 17. März 2012
 Listing: https://opencaching.de/OC8689
Auch gelistet auf: geocaching.com 

7 gefunden
0 nicht gefunden
3 Bemerkungen
1 Beobachter
0 Ignorierer
124 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

   WALDKAPELLE HÜNKESHOHL 

Die Marienkapelle Hünkeshohl, weitab vom Verkehr und Lärm der Straße, romantisch im Wald gelegen, ist eine beliebte Wallfahrts- und Betstätte. Sie verdankt ihre Entstehung einer bescheidenen einfachen Frau: Theresia Berg (1861-1929), die inzwischen bereits Legende wurde.
Man erzählt, ein Windstoß habe ihr eines Tages beim Hüten oder Holzholen ein zerknittertes Marienbildchen zugeweht, das sie mit ihrer Haarnadel an einen Baum heftete, um hier fortan zu beten und immer frische Blumen, die sie unterwegs pflückte, mitzubringen. Das papierne Bild ersetzte sie, so wie es zerfiel, durch eine einfache Marienfigur vom Typ "Fatima".
Dies geschah in den Jahren vor dem Ersten Weltkrieg. Während des Weltkriegs nahmen weitere Drolshagener den versteckten Ort privater Marienverehrung an und wanderten mit ihren Sorgen in den Wald von Hünkeshohl. So geriet die zunächst ganz intime Stätte nicht in Vergessenheit. In Erinnerung an diesen friedlichen Ort gelobte ein heimischer Soldat, August Bone, inmitten des bedrängenden Kriegsgeschehens, wenn er gesund die Heimat wieder sehe, wolle er den Gebetsort im Hünkeshohl ausbauen und pflegen.
Und bereits 1919 errichteten eine Reihe junger Männer aus Birkenstämmen ein strohgedecktes Kapellchen und stellten auf dem Hanggelände Bänke auf. August Bone pflegte die Anlage bis ins hohe Alter.
Als die Kapelle morsch wurde, befassten sich Kirchengemeinde und Stadt mit ihrem Erhalt. 1954 übernahm es die Kolpingsfamilie, aus massiven Baumstämmen eine neue Kapelle zu bauen. Die mittlerweile zu stattlicher Größe herangewachsenen Fichten blieben erhalten; die Zufahrtsmöglichkeiten wurden verbessert.
 Die Waldkapelle Hünkeshohl ist auch für ältere Menschen gut zu Fuß erreichbar. Der Weg durch den Stadtpark "Lohmühle", führt an dessen Ende über die Wormickebrücke. Dahinter wird die Straße "In der Trift" überquert, um gleich den ausgeschilderten Weg zum Hünkeshohl vor Augen zu haben. Am Ziel heißt es: "In stiller Waldeseinsamkeit sei gegrüßt Maria".
Das Team Janny96 hat diesen beschaulichen Ort für seinen ersten Multicache  gewählt.
Die Runde hat eine Länge von etwas mehr als 2 km, ist aber etwas anspruchsvoller und beispielsweise für Kinderwagen nicht so gut geeignet.   An regnerischen Tagen empfiehlt sich festeres Schuhwerk.
Beim Lösen der Aufgaben denkt bitte an die Grundregeln der Mathematik.     Die Aufgaben sind nicht so schwer, aber wer Bedenken hat, sollte einen Taschenrechner mitführen.                                        
So nun aber zur eigentlichen Aufgabe:
Parken könnt ihr bei:       N 51° 01.225  /  E 7° 45.811
Von dort aus geht es zur Station 1 bei:          N 51° 01.209   /   E 7° 45.777
Sucht dort nach der Filmdose, die euch den weiteren Weg weist.
Ihr solltet euch die Station 1 gut einprägen, wer weiß wofür das gut ist!!!
Am Ziel angekommen empfehlen wir euch einen Moment an diesem schönen Ort zu verweilen.
Nutzt die Sitzgelegenheiten um die Finalkoordinaten zu ermitteln.
Nach hoffentlich erfolgreichem Bergen des Schatzes nehmt die Teerstraße ins Tal, diese führt direkt zum Parkplatz.
Erstausstattung des Caches:
Pokal für den Erstentdecker, Schlüsselband, Mausefalle, Textmarker,  Filzschreiber, Logbuch, Kugelschreiber und Bleistift.
Bitte versteckt die Dose wieder so, wie ihr sie vorgefunden habt.
Wir wünschen euch viel Spaß und viel Erfolg beim Bergen von „Drolshagen 2“!
Euer Team Janny96
   

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

F1: Uvagre qre Urpxr
F2: Whatr Ovexr
F3 h. F4: Onhzfghzcs
Svany: Ohpur

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Landschaftsschutzgebiet LSG-Kreis Olpe (Info), Naturpark Ebbegebirge (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Drolshagen 2 - Hünkeshohl    gefunden 7x nicht gefunden 0x Hinweis 3x

Hinweis 17. März 2012 mic@ hat eine Bemerkung geschrieben

Bitte bei Statusänderungen, die bei geocaching.com durchgeführt werden, auch immer hier den Status ändern. Analog zu GC setze ich den Status für diesen Cache jetzt auch auf "Archiviert".

mic@ (OC-Guide)

gefunden 28. März 2011 Andy1959 hat den Geocache gefunden

Diese schöne Runde heute bei herrlichem Frühlingswetter gedreht. Die Stationen waren schnell ausgemacht. Der Ort des Finals war mir schon von früheren Besuchen bekannt. Ein schöner ruhiger Ort der Besinnnung.

Danke für den Cache.

Andy1959

Nix in, nix out

gefunden 26. Mai 2010 mkmpolo hat den Geocache gefunden

Heute bei strömendem Regen den Casch gefunden.

Eine schöne kleine Runde

Schöne Grüße

mkmpolo

 

gefunden 07. Mai 2010 jelliclecats hat den Geocache gefunden

Loggen diesen spät aber doch bei OC nach.

Um 19:15Uhr geloggt
Das ist ein sehr schöner stimmunsvoller Ort. Er hat uns mehr zugesagt
als manche kitschgeladene Muttergottesgrotte die wir beim cachen
kennengelernt haben haben.
Am Finale haben dann die Köpfe geraucht. Wir haben gezählt und gerechnet
und verzählt und verrechnet. In wechselnder Reihenfolge.Am Ende
wider erwarten doch gefunden.
Vielen Dank für den Cache von den jelliclecats
in : Coin

gefunden 15. Oktober 2009 EWU1802 hat den Geocache gefunden

Heute diesen Cache gefunden.

Eine schöne Strecke und ein Platz zum Ruhen.

Gruß

EWU1802