Wegpunkt-Suche: 
 
Normaler Geocache
Kletterfix (Bopparder Klettersteig)

 Der Klettersteig ist auch ohne Cache einen Besuch wert!

von schachtmeister     Deutschland > Rheinland-Pfalz > Rhein-Hunsrück-Kreis

N 50° 14.706' E 007° 34.512' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 2:30 h   Strecke: 2.5 km
 Versteckt am: 28. Juni 2009
 Gelistet seit: 28. Juni 2009
 Letzte Änderung: 01. November 2010
 Listing: https://opencaching.de/OC8740
Auch gelistet auf: geocaching.com 

43 gefunden
0 nicht gefunden
12 Bemerkungen
3 Beobachter
1 Ignorierer
912 Aufrufe
1 Logbild
Geokrety-Verlauf
4 Empfehlungen

große Karte

   

Gefahren
Infrastruktur
Der Weg
Wegpunkte
Zeitlich
Benötigt Werkzeug

Beschreibung   

Bitte die Logs (GC) lesen ob ihr wirklich soviel Ausrüstung mitnehmen wollt ;-)

Für alle denen die Alpen zu weit entfernt sind, gibt es im Mittelrheintal einen alpin angehauchten Klettersteig.

Dem FTF winkt ein 5 Euro Gutschein.

ACHTUNG:
Die offizielle Infotafel weist auf die Gefährlichkeit dieser Strecke hin.
Der Klettersteig setzt eine gewisse Schwindelfreiheit voraus.
Ungeübte sollten sich nur mit einer Klettersteigausrüstung bewegen.
Wir raten diesen Cache nicht mit Kindern zu machen!

Wer keine Klettersteige kennt, der muss sich zuvor darüber informieren!

WARNUNG:
Um den Cache zu bergen schreiben wir eine vollständige Seilsicherung samt Erfahrung vor.
Die netto Seillänge sollte circa 15 m betragen.
Rein technisch ist alles ohne spezielle Ausrüstung erreichbar, aber wir können sicherungsfreie Beschreibungen nicht verantworten, da ein lebensgefährliches Risiko bei solchen Aktionen besteht.

Bei Nässe oder schlechtem Wetter (Schnee, Gewitter, Sturm, Eis,..) ist der Klettersteig nicht nutzbar.


HINWEIS:
Der Cache befindet sich NICHT direkt an den gefährlichen Klippen!

AUSRÜSTUNG LEIHEN:
Wer keine Klettersteigausrüstung besitzt, der kann sich diese gegen Gebühr an der Araltankstelle leihen.
Dazu wird ein Personalausweis benötigt.
Preise vom 04.04.10: 20 Euro Kaution und 5 Euro Leihgebühr pro Person.

Leider kann hier kein Helm und keine Seilausrüstung geliehen werden!

EINSTIEG:
Wer sich Ausrüstung leihen muss beginnt am besten im Tal, die Gebirgsjäger unter uns, die auch nichts gegen einen Querwaldeinmarsch haben, können auch oben auf dem Berg parken.
Wer oben parkt, der muss erst einige Höhenmeter unter dem Sessellift heruntergehen, kann aber am Ende der Kletterpartie quer durch den Wald zurücklaufen (Das raten wir aber nur erfahrenen Gebirgsjägern die hart im nehmen sind und keine Wege brauchen ;-).

Wer im Tal beginnt, geht den Einstieg von unten an. Auch hier führt der Weg unter dem Sessellift entlang.

WEITERE KOORDINATEN:
Parken auf dem Berg: N50 14.633 E7 34.319 Höhe: 285 m
Parken im Tal (möglicherweise kostenpflichtig): N50 14.143 E7 34.630 Höhe: 92 m
Araltankstelle am Talparkplatz: N50 14.212 E7 34.602
Einstieg zum Klettersteig: N50 14.190 E7 34.529 Höhe: 126 m

STIFT & SPASS:
Wir wünschen euch viel Spass dabei und hoffen ihr loggt auch schön online :-)
Wir raten dazu einen feinschreibenden permanenten Stift mitzubringen, da wir der Stift/Block Kombination nicht ganz trauen.

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Qvr Frvyyäatr ragfcevpug va rgjn qre znkvznyra Ragsreahat ibz Jrt mhz Pnpur, qn qre Pnpur avpug qverxg nz Jrt yvrtg!

Fbyygr qvr Mvryxbbeqvangr rgjnf nojrvpura, fb fhpug zna iba hagra anpu qra refgra Srhrejruefpuyähpura nz Unaqynhs. Ung zna qra refgra reervpug, fb zhff zna jvrqre rvar Fcebffrajnaq urehagrexyrggrea, ovf zna rva jravt gvrsre nhs rvare xyrvara Rorar fgrug. Aha orsvaqrg zna fvpu zvg qrz Pnpur nhs rvare Uöurayvavr.
Jraa zna fvpu na qre Frvyyäatr bevragvreg, qnaa svaqrg zna qra Pnpur ibz Xyrggrefgrvt nhf trfrura uvagre qrz Unaqynhs va ragfcerpuraqre Ragsreahat.

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): FFH-Gebiet Rheinhänge zwischen Lahnstein und Kaub (Info), Landschaftsschutzgebiet Rheingebiet von Bingen bis Koblenz (Info), Vogelschutzgebiet Mittelrheintal (Info)

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Kletterfix (Bopparder Klettersteig)    gefunden 43x nicht gefunden 0x Hinweis 12x

gefunden 25. Mai 2017, 12:01 MirracleFinn hat den Geocache gefunden

Toller Klettersteig und tolle Tour
68 25. Mai 2017 12:01

gefunden 06. Mai 2017 freewillis hat den Geocache gefunden

Heute stand als Hauptcache der Multi "Vier-Seenblick und kein Todesfall" (auf GC) auf dem Programm. Da kommt man ja unweigerlich an dieser großen Dose vorbei. Mittlerweile gibt es eine richtige Cacherautobahn, der man nur folgen musste. Im Vergleich zum Klettersteig war die T-Wertung auf den letzten 15 m zum Cache für mich pippifax.

DFDC, MPLC, TFTC, TFG, BVDC

freewillis

gefunden 12. Februar 2017 ReneFFM hat den Geocache gefunden

Heute auf Tour gewesen mit RonaldZey, mg281 und Jessii30. Hier haben wir unseren Caching-Tag gestartet. Ein wirklich schöner Klettersteig und wenn auch kein T5 (wie die anderen unserer heutigen Tour) auf jeden Fall der anspruchsvollste. Nach dem wir die Dose geloggt hatten und den Klettersteig oben verlassen haben, ging es auf dem Weg ganz schön bergauf. Da hätten Jessii30 und ich eigentlich ein Sauerstoffzelt gebraucht [:)] - Tja so ist das mit den Raucherlungen...

Vielen Dank für die schöne Dose an einem tollen Ort mit super Aussicht!

TFTC
ReneFFM

gefunden 04. Oktober 2016 holbi hat den Geocache gefunden

Vierter Tag meines Kurzurlaubs in der Koblenzer Gegend. Heute sollte es zum Auftakt der Klettersteig in Boppard werden. Für den Multi war ich fleißig am Zählen, da kam der Tradi hier als Auflockerung gerade recht.

Nach dem ersten Aufstieg vor dem Cache hab ich erst einmal einen Muggel passieren lassen, der, weil ohne Sicherung unterwegs, ein gutes Stück schneller war als ich. Da ich allein unterwegs war hab ich lieber die sichere Variante gewählt, obwohl es auch ohne Material gegangen wäre. Auf das 15m-Seil hab ich hier allerdings mal verzichtet [;)].

DfdC,
holbi

gefunden 12. Juni 2016, 22:04 najula hat den Geocache gefunden

Heute bei einer gemeinsamen Cacherunde mit Schmitz-Backes und Gralme gefunden.
Es war sehr anstrengend, aber schön.
Tolles Versteck.