Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Normaler Geocache
Der verbotene Wald

von Lillys-Binschen     Deutschland > Niedersachsen > Region Hannover

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 52° 25.221' E 010° 11.839' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 0:45 h   Strecke: 2.0 km
 Versteckt am: 29. Juni 2009
 Gelistet seit: 29. Juni 2009
 Letzte Änderung: 24. Mai 2012
 Listing: https://opencaching.de/OC875F

12 gefunden
2 nicht gefunden
2 Bemerkungen
3 Beobachter
1 Ignorierer
277 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Gefahren
Infrastruktur
Wegpunkte

Beschreibung   

Parken könnt Ihr bei N 52° 25.207' E 010° 11.829' Eigentlich eine schöne Hunde-Strecke, aber unter dem Hogwarts-Express gibt es einen Gitterweg- möglicherweise kommt da nicht jeder Hund lang, den man nicht tragen kann! Sehr gut für Familie mit Kindern geeignet, einige Rastplätze unterwegs! Aber vorsicht: Ameisen, Mücken, Zecken!

Es gibt zwei Möglichkeiten, den Cache zu finden:

1.) Begebt Euch zu den oa Koordinaten, dort findet Ihr auf ca 50 cm Höhe gut versteckt eine Dose mit einer Schatzkarte und den Koordinaten des Cache drin.

oder

2.) Lest aufmerksam meine Beschreibung unten, druckt sie am besten aus und nehmt sie mit, dann solltet Ihr den Cache auch ohne Koordinaten finden. Ihr könnt es ja erst ohne Karte versuchen und wenn Ihr ihn nicht findet, holt Euch halt die Karte! So weit ist es ja nicht.

Nun mal zur Geschichte:
Mein Dreiköpfiger Höllenhund Lilly (Tochter von Fluffy!) und ich, haben auf dem Deutschen Hogwarts-Gelände einen Cache aus gelegt.

Und nun gehts los, zuerst über die Sumpfbrücke, und den Fledermauspfad entlang.
Links neben Euch hinter den Büschen sind die Gewächshäuser von Hogwarts, also passt ein wenig auf entflohene Alraunen und den Mimbulus mimbeltonia auf!
Ein paar Meter weiter führt der Weg unter den Gleisen vom Hogwarts-Express hindurch.
Durch die Höhle durch, schleicht Ihr Euch vorsichtig an einer Koppel mit bösartigen "gehörnten Biestern" und "Wölfen im Schafspelz" entlang.
Dann kommt wieder eine Brücke, sie führt direkt an der Peitschenden Weide entlang- vorsicht, dass sie Euch nicht erwischt!!!! (Wenn Ihr freundlich zu ihr seid, könnt Ihr aber zu ihren Füßen ein Picknick machen, der Platz lädt gradezu dazu ein!!!)
Ihr folgt dem Basiliskenfluß, entlang an einer Koppel mit einer Zentaurenherde.
Am Ende der Koppel führt Euch ein kleiner Steg über den Fluß in den verbotenen Wald. Hier soll es laut L. Lovegood vermehrt Nargel geben, und auch Schrumpfhörnige Schnarchkackler wurden gesichtet, also Augen offen halten! Am Ende der Koppel ist eine winzige Lichtung wo sich der Weg teilt. Dort geht Ihr ca 25m rechts in den Wald hinein. Ihr findet den Cache an einem umgefallenen, morschen Stamm.

Vielleicht könnte jemand dem Cache eine Plastiktüte spendieren, ist mein erster, habe es schlichtweg vergessen!!! Ist ja auch mein erster... Und nun: VIEL SPASS!!!

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Landschaftsschutzgebiet Fuhsetal (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Der verbotene Wald    gefunden 12x nicht gefunden 2x Hinweis 2x

Hinweis 24. Mai 2012 mic@ hat eine Bemerkung geschrieben

Bitte bei Statusänderungen, die bei geocaching.com durchgeführt werden, auch immer hier den Status ändern. Analog zu GC1VFWJ setze ich den Status für diesen Cache jetzt auch auf "Archiviert".

mic@ (OC-Guide)

nicht gefunden 06. Mai 2012 nanny.bond hat den Geocache nicht gefunden

Die Wegbeschreibung war sehr schön, gefunden haben wir leider trotzdem nichts.

nicht gefunden 04. Februar 2012 sonnenwicht hat den Geocache nicht gefunden

Diesen Cache haben wir mit 6 Augen versucht zufinden. Die Beschreibung und die Schatzkarte sind echt gut. Nur leider gibt es in dieser Gegend sehr fleißige Waldarbeiter! Es sind 3/4 der Bäume um das Final abgeholzt. Überrascht Ich fürchte sie haben auch den Stamm mitgenommen.

gefunden 07. Mai 2011 wofritz hat den Geocache gefunden

Mit der sehr schönen Beschreibung habe ich ihn schnell gefunden. Die Schatzkarte habe ich nämlich nicht gefunden.

gefunden 06. März 2011 oetzi1970 hat den Geocache gefunden

Das war unser erster Chache und wir haben alles gefunden. Es ist eine tolle und spannende Beschreibung gewesen!!

Vielen, vielen Dank!