Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Halde Eickwinkel

von TomiXNet     Deutschland > Nordrhein-Westfalen > Essen, Kreisfreie Stadt

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 51° 30.805' E 007° 01.686' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: mikro
Status: archiviert
 Versteckt am: 06. Juli 2009
 Gelistet seit: 29. Juni 2009
 Letzte Änderung: 29. Januar 2016
 Listing: https://opencaching.de/OC8764
Auch gelistet auf: geocaching.com 

15 gefunden
2 nicht gefunden
4 Bemerkungen
1 Wartungslog
6 Beobachter
0 Ignorierer
530 Aufrufe
1 Logbild
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Gefahren
Infrastruktur
Zeitlich
Saisonbedingt

Beschreibung   

Die Halde Eickwinkel ist eine ca. 45 m hohe Abraumhalde im Essener Stadtteil Altenessen, die sich in unmittelbarer Nähe zur Schurenbachhalde und dem Nordsternpark in Gelsenkirchen befindet. Genau wie vergleichbare Halden im Ruhrgebiet befinden sich hier viele begehbare Wege und ein Aussichtsbereich.

halde_eickwinkel_1_mini.jpg
Einer der Wege, die zur Halde führen. Diese kann man im Hintergrund gut erkennen

halde_eickwinkel_2_mini.jpg
Vom Gipfel der Halde hat man eine gute Aussicht in Richtung Bottrop, Gladbeck und Gelsenkirchen

Geeignete Parkmöglichkeiten findest du in der Emscherstraße an den Koordinaten N 51° 30.798 und E 007° 01.707. Die Buslinien 173 und 183 halten an der Haltestelle "Kirche Heßlerstraße". Von dort sind es nur ein paar hundert Meter bis zu den Startkoordinaten.

Nun geht es aber los!



Begebt euch nun zu der ersten Station, denn hier startet unsere kleine Runde über die Halde Eickwinkel.

Station 1


N 51° 30.805
E 007° 01.686
Hier steht ihr vor einem Schild mit weißem Hintergrund. Auf diesem Schild sind verschiedene Entfernungen zu sehen. Addiere alle Zahlen VOR dem Komma für (A).
A =

Station 2


N 51° 30. (48 * A) + 10
E 007° 01. (29 * A) – 1
Hier angekommen siehst Du ein Objekt, auf dem eine "KM-Nummer" angebracht ist. Diese Nummer benötigst Du für (B).
B =

Station 3


N 51° 30. (25 * B) + A + 4
E 007° 01. (12 * B) + A – 2
Hier solltest Du auch ohne GPS-Unterstützung immer den richtigen Weg finden können. Wie oft kannst du hier "Halde ..." lesen? Multipliziere diese mit 2 (C).
Zähle nun die Anzahl der Buchstaben in den "vollständigen" Haldennamen (D) und multipliziere diese mit 2.
Wichtig: Nehme nur die Namen, in denen das Worte "Halde" enthalten ist!
C =
D =

Station 4


N 51° 30. (30 * D) + (C * 13)
E 007° 01. (27 * D) + A - 2
Hier stehst Du vor einem seltsamen Objekt. Suche auf der Bodenplatte die vierstellige Zahl und addiere die einzelnen Ziffern (E). Anschließend zähle die Anzahl der Buchstaben des Vor- und Zunamens (F).
E =17
F =11

Station 5


N 51° 30. (88 * F) - 6
E 007° 02. (A + D + E + F)
An dieser Stelle angekommen, siehst Du zwei gestreifte Gegenstände aus Metall die den Weg versperren. Zähle die Anzahl der roten Streifen auf den beiden Gegenständen und subtrahiere von dem Ergebnis 10 (G).
G =

Station 6


N 51° 30. (161 * G) + 1
E 007° 01. (144 * G)
Hier trennen sich unsere Wege! Aber in wie viele Richtungen teilt sich der Weg denn hier auf (H)?
H =

Station 7


N 51° 30. (57 * E) + F - G
E 007° 01. (21 * D) + H
Diese Station ist nur ein Kontrollpunkt ohne spezielle Aufgabe. Hier kannst Du dich jetzt ein wenig ausruhen und dabei den Ausblick auf die Nachbarstädte genießen. Anschließend begebe Dich zu Station 8.

Station 8


N 51° 30. (10 * D * H)
E 007° 01. (E * B) + E + C
Augen auf! Suche den Hinweis, der hier irgendwo versteckt ist und die Werte für (I) und (J) enthält.
I =
J =

Jetzt hast Du alle Daten zusammen um den Cache zu bergen. Also auf zum Final …

Achtung: Finalkoordinaten und Hint wurden geringfügig angepasst. Auf befindet sich am Final zur Zeit eine Dose vom Typ Micro. Bitte beachten!

Final


N 51° 30. (A + B + C + D + E + F + G + H + I) + 8
E 007° 01. (A + B + C + D + E + F + G + H + J) + 8

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Fgngvba 2: tryo
Fgngvba 8: Ubym zvg Zbbfuügpura
Svany: qerv Rpxra

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Halde Eickwinkel    gefunden 15x nicht gefunden 2x Hinweis 4x Wartung 1x

archiviert 29. Januar 2016 TomiXNet hat den Geocache archiviert

nur noch bei GC geliste

gefunden 09. April 2015, 17:35 thoblerone hat den Geocache gefunden

Im 3. Anlauf endlich gefunden.

gefunden 06. April 2015 Vitrus hat den Geocache gefunden

Zusammen mit Nicky BJ, Der Captain, baerbel0908, Lattenjupp und Cacherhündin Lotte war dieser Multi für mich betreutes Cachen. icon_smile_big.gif Da vor einiger Zeit bereits mehrmals kurz vor dem Finale Ende war heute der letzte Versuch. Jetzt sollte es ja klappen und das tat es auch. Wenn man sich an einer Stelle etwas dazu denkt und an einer anderen kreativ denkt passt es mit dem Finale.

Grüße
Vitrus

gefunden 27. Dezember 2012 rolandforchrist hat den Geocache gefunden

Diesen Cache habe ich am angegebenen Datum bei Gc.com geloggt. Nun hole ich das bei Oc nach. Danke fürs VersteckenLächelnd

Mit freundlichem Glückauf - Roland

nicht gefunden 05. August 2012 leonette hat den Geocache nicht gefunden

Obwohl der letzte Logeintrag aus November 2011 stammt, haben wir uns an diese Runde gewagt. Die Stationen 1 und 2 waren problemlos zu finden. Bei Station 3 hatten wir leider Schwierigkeiten. "Halde..." haben wir nicht gefunden. Eher "...halde". Durch etwas Nachdenken und Ausprobieren konnten wir aber die weiteren Koordinaten ermitteln. Da Station 4 ja bereits vorab gelöst ist, sind wir gleich weiter zu 5 und 6, die auch eindeutig waren. Da Station 7 nur ein Kontrollpunkt sein sollte, haben wir ihn ausgelassen. Weiter zur 8: hier lagen die Koordinaten abseits vom Weg, was bisher nicht der Fall war. Außerdem sah die Stelle wenig einladend aus. Nach kurzer Suche haben wir diesen Cache erfolglos beendet. Schade, so kurz vor dem Ziel.

Insgesamt eine nette kleine Runde. Allerdings fraglich, ob Station 3 noch so existiert wie hier angegeben oder ob vielleicht die Umgebung durch Umbauarbeiten nun etwas anders aussieht.....?