Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Rätselcache
Rätselsalat

 Ein wenig rätseln im Wald

von Katunga     Deutschland > Baden-Württemberg > Bodenseekreis

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 47° 42.200' E 009° 15.700' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: archiviert
 Versteckt am: 07. Juli 2009
 Gelistet seit: 06. Juli 2009
 Letzte Änderung: 09. Mai 2012
 Listing: https://opencaching.de/OC88A2
Auch gelistet auf: geocaching.com 

4 gefunden
0 nicht gefunden
1 Hinweis
1 Beobachter
0 Ignorierer
139 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf
1 Empfehlungen

große Karte

   

Gefahren
Infrastruktur
Saisonbedingt
Benötigt Vorarbeit

Beschreibung   

Eigentlich wollte ich ja einen kleinen Multi im Wald legen, die Vögel zwitscherten so schön, die Sonne schien durch die Bäume, es gab ein paar nette Verstecke, sogar die Koordinaten wichen nicht so sehr ab, es schien, als sei alles bestens. Doch zu Hause beim Schreiben; OH Schreck, alle Koordinaten wild durcheinander. Kein Zusammenhang mehr erkennbar, na ja denke ich, es gibt da doch ein paar Rätselverliebte Cacher, sollen die doch ein bisschen grübeln und rausfinden wie alle diese schönen Zahlen zu passenden Koordinaten werden.

Also hier die Zahlen:

Nord


109535786550348012462079444308943568970225461529020379183205682672050965458913076</p>

Ost:


0329143987856193023192785375468754025871192785910360391743287459278204560753902390163937588725401693</p>

Und da das ganze ja ein Multi werden sollte gibt es natürlich danach zwei Stationen mit zwei Rätseln und ein Final mit einer großen Small-Dose.

An den Stationen und am Final geht es in den Wald, daher Terrain 3-4. Zu und zwischen den Stationen gibt es einen schmalen, teilweise nur schwach erkennbaren Pfad. Auch ist nicht immer die direkte GPS Richtung die Beste. Geklettert werden muß übrigens nicht.

 

Und nun Viel Spaß.
Die Koordinaten weisen auf ein Wohngebiet, hier kannst Du, wenn
Platz ist, Dein Cachemobil stehen lassen.
Deine Lösung für die Koordinaten dieses Rätsels kannst du auf
geochecker.com überprüfen, gehe dazu auf das GC Listing, bei OC habe ich den Link zum Geochecker nicht hinbekommen.

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Fgnegeägfry: abpu avpug

Fgntr 1 haq 2: Gbgr Onhzerfgr vz Obqra.

Svany: Uvre tvogf xrva Unhf, bqre?

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Rätselsalat    gefunden 4x nicht gefunden 0x Hinweis 1x

Hinweis 09. Mai 2012 mic@ hat eine Bemerkung geschrieben

Bitte bei Statusänderungen, die bei geocaching.com durchgeführt werden, auch immer hier den Status ändern. Analog zu GC setze ich den Status für diesen Cache jetzt auch auf "Archiviert".

mic@ (OC-Guide)

gefunden Empfohlen 20. Juni 2010 the snifflers hat den Geocache gefunden

Das war ganz schön schwierig !

Da der Cache in einem Log als französisch bezeichnet wird, hab ich mich fürs Starträtsel zunächst im "Vigenerewald" verlaufen.
Die Note des Owners, praktisch und gut, hat mich auf den rechten Weg zurück gebracht.

Mit meinem alten GPS, das im regennassen Wald ziemlich gesprungen ist und oft keinen Fix hatte, habe ich ca. 1 Stunde alle
Baumstümpfe um Stage 1 herum abgesucht bevor ich fündig wurde.

Für das Rätsel zu Stage 2 fielen mir ein viele mögliche Lösungen ein, so dass ich mehrere Ausflüge unternehmen
musste. In diesen Meersburger Wäldern gibt merkwürdigerweise bei allen denkbaren Permutationen Baumstümpfe ...
Nach einer kleinen Ermutigung durch den Owner hab ich schließlich die naheliegende Lösung gefunden.

Das Final war dann ziemlich "Straight Forward".

Danke für die vielen tollen Auflüge in den Wald.


gefunden 27. November 2009 Dagobert2010 hat den Geocache gefunden

Beim Kaffeetrinken bei den Bodenseepingus haben wir uns einige Mysterys vorgenommen. Sofort schlug pingu diesen französischen (?) Cache hier vor, den auch ich mir schon einmal angesehen und kopfschüttelnd beiseite gelegt habe.
Aber dem unschlagbaren Wasservogel-Duo konnte das Rätsel nicht lange widerstehen.
Ein Jabba-Dabba-Doo und los gings zum Cachen Laughing.
Bei der ersten Station war "sofort" die zweite Möglichkeit die Richtige Wink.
Die zweite Station war für uns ein schneller Durchlauf in Richtung Final, das für uns beide Wasser-Vögel heimische Gefühle weckte ... schnell geloggt und auf zum Grillen Smile.

Herzlichen Dank für den Rätselspaß
[BLUE][B]Dagobert2010[/B][/BLUE]

gefunden 27. November 2009 bodenseepingu hat den Geocache gefunden

Ein Fragezeichen - in unmittelbarer Nähe - angeschaut, weggelegt, angeschaut, weggelegt - mit dem Owner geredet - der hat auch nur so wirres Zeug gefaselt was ich selber schon wusste.....

Doch heute wars so weit - Dagobert2010 war zum Kaffee da - wir hatten noch etwas Zeit vor dem Grillen - wollten den ein- oder anderen Mystery lösen - und stolperten über das ungelöste Fragezeichen. Nach dem Motto "Gemeinsam sind wir unausstehlich" oder so ähnlich war dann schnell klar wie es läuft. Also haben wir uns entschlossen noch vor dem Grillevent uns wenigstens Station 1 noch anzuschauen - nach dem ersten Stirnrunzeln und unnötigerweise physikalischem Sich-Vergewissern, daß die erste Lösung so nicht stimmen kann, kamen wir dann schnell auf die Koordinaten der Stage 2 - diese war für uns dann eine Sache von Sekunden.

Ein sehr schön gemachtes Rätsel, das nach etwas Überlegen ohne großes Googeln und mathematischem Brimborium lösbar ist sowie gut mit etwas Nachdenken auch vor Ort lösbare Rätsel - klasse gemacht, hat uns gut gefallen.

Danke für den Cache
bodenseepingu

gefunden 13. Juli 2009 ZaphodBeeblebrox2 hat den Geocache gefunden

Ein wahrhaftiger Salat, der sich in meinem Kopf befand, erschwerte mir die Suche. Nachdem nun die Startkoordinaten festlagen, machte ich mich auf den Weg.

Dort fand ich wieder ein Rätsel vor, es gab da mehr mögliche Lösungen wie erwartet, so musste ich mich für eine entscheiden. Sie entpuppte sich als die richtige.

An Stage 2 waren die Koordinaten etwas im off, doch der Platz war sehr eindeutig, so daß die Suche bald beendet war. Doch dann gabs ein langes Gesicht: was soll denn das ?
Ok, auch hier fielen mir wieder ein paar Koordinaten dazu ein, die ich dann systematisch abwanderte. Pikanterweise waren alle meine Ziele ziemlich nah am Wegrand, das war mal kein Ausschlußkriterium. Doch fanden tat ich nichts. Am zweiten Platz dann: ein Haus ! Das musste es sein ! Doch auch dort fand sich nach längerer Suche nichts, zudem war ich mir nicht sicher, wie viele Kameras mich dabei beobachteten.
Auch der dritte Platz war ziemlich aussichtslos. So entschied ich mich zuerst mal, zu einem anderen Cache zu gehen. Beim Weg zum Auto traf ich eine Hälfte des Owner-Teams, die mir jedoch nicht weiterhelfen konnten. Doch irgendwann erhielt ich einen Anruf vom OWner, der mich auf ein Detail hinwies. Jetzt war alles klar !

Zurück zum Stage2, dort nochmal den Punkt ausgemessen, den das brauchte ich. Am vermeintlichen Ziel dann: wieder nichts ! Also nahm ich die Koordinaten des Stage2, die ich errätselt hatte, und wurde schliesslich fündig. Dort fand ich in einer netten Dose ein noch leeres Logbuch vor und konnte einen [:D][:D][:D]<b><font color="blue">FTF</font></b>[:D][:D][:D] eintragen.

Dann gings zurück, denn der Owner hatte bereits Getränke kaltgestellt, die wir auf dem Balkon bis spät in die Nacht zu uns nahmen....

Dem Owner vielen Dank für das Rätsel, die Stages und das witzige Versteck.

Wer jetzt immer noch nicht weiß, wie man anfängt, empfehl ich den Genuß einer

<b>Wurzelgemüse-Cremesuppe</b>


Möhren, Sellerie, Pastinaken, Kartoffeln putzen, schälen und schneiden. Dabei wird es sehr dekorativ, wenn man einige <i>senkrecht</i> und andere <i>diagonal</i> schneidet.
Eine Zwiebel fein hacken und in Öl oder Butter glasig dünsten, die Gemüsewürfel dazu und ca 5 min mitdünsten. leicht salzen und mit 1.5l Gemüsebrühe ablöschen. Für 20min kochen, dann ein Becher Schmand zugeben und gut pürieren.

<i>Guten Appetit. </i>