Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Normaler Geocache
Judas Thaddäus in Alfter

 Die Kapelle Judas Thaddäus in Alfter. Der Cache liegt außerhalb der Kapelle !!!

von TGN     Deutschland > Nordrhein-Westfalen > Rhein-Sieg-Kreis

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 50° 43.451' E 007° 00.205' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 0:30 h   Strecke: 1.0 km
 Versteckt am: 26. Juli 2009
 Gelistet seit: 27. Juli 2009
 Letzte Änderung: 15. Dezember 2016
 Listing: https://opencaching.de/OC8B28
Auch gelistet auf: geocaching.com 

42 gefunden
1 nicht gefunden
2 Bemerkungen
3 Wartungslogs
2 Beobachter
0 Ignorierer
468 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Zeitlich
Saisonbedingt

Beschreibung   

Die Kapelle Judas Thaddäus in Alfter

Die Kapelle wurde Anno 1934 von Karl Schmitz (siehe Türsturz „K.Sch.“ ) errichtet.
Dieser übertrug die Bauausführung an den Alfterer Maurermeister Wilhelm Schmitz auch „Nelle Wellem“ genannt. Das Baumaterial schwarze Lava wurde aus dem Siebengebirge gewonnen. Durch dieses dunkle Gestein bekam die Kapelle ein eigener Akzent. Schon nach 3 Monaten nach der Grundsteinlegung konnte die Kapelle vom Ortspfarrer Dechant Bergerne eingeweiht werden. Das Andachtsbild des Heiligen gleicht dem in Heisterbach. Desweiteren gab es auch eine Andachtsstätte in der Pfarrkirche St. Matthäus (GC1VDWQ). Diese wurde aber bei Umbauarbeiten zerstört.

Erstausstattung:
Logbuch und Bleistift (Bitte drin lassen)
1 GC-Pin für den Erstfinder
3 Klettverschluss.Kabelbinder in grün
1 Kartenspiel

 

Bei N 50° 43.640 E 007° 00.550 kann man sein Auto abstellen und den Rest zu Fuß gehen.

 

Der Cache liegt außerhalb der Kapelle !!!

 

Viel Spaß beim suchen und finden wünscht euch TGN.

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Na qre Znhre

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Landschaftsschutzgebiet LSG-Rhein-Sieg-Kreis <Teilflaeche 1> (Info), Naturpark Naturpark Rheinland (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Judas Thaddäus in Alfter    gefunden 42x nicht gefunden 1x Hinweis 2x Wartung 3x

OC-Team archiviert 15. Dezember 2016 dogesu hat den Geocache archiviert

Bitte bei Statusänderungen, die bei geocaching.com (GC1WD4P) durchgeführt werden, auch immer hier den Status ändern.
Dieser Cache ist auf geocaching.com archiviert und hier nicht mit dem Attribut "OC only" versehen. Das letzte Funddatum liegt lange zurück und/oder die Logs bei geocaching.com lassen darauf schließen, dass der Cache nicht mehr existiert. Aus diesem Grunde archiviere ich ihn auch hier. Sollten sich später neue Aspekte ergeben, so kann dieses Listing durch den Owner selbstständig über ein "kann gesucht werden"-Log reaktiviert werden.
Bei Unklarheiten oder Fragen kannst du gerne mich oder das Team kontaktieren.

dogesu (OC-Support)

Hinweis Die Cachebeschreibung ist veraltet. 07. April 2016 following hat eine Bemerkung geschrieben

Koordinaten ca. 10 Meter im off, gesucht wird ein Micro

gefunden 31. Dezember 2015, 12:00 jonsen03 hat den Geocache gefunden

Den Cache heute bei einer Hunderunde nach langer Suche gefunden. Der Vermerk "magnetisch" wäre hilfreicher...

gefunden 08. Juni 2015, 13:28 Larry Brent hat den Geocache gefunden

Gut gefunden. Danke fürs Zeigen der Kapelle.
Vielen Dank & Grüße,
Larry Brent

gefunden 02. Mai 2014 mirabilos hat den Geocache gefunden

(von GC nachgeloggt)