Wegpunkt-Suche: 
 
Normaler Geocache
CMNS - Hexenbrunnen

 CMNS bedeutet "Cache-Marathon Neusiedler See" und steht für eine (sich im Entstehen befindende) Serie von Caches.

von eisenstädter     Österreich > Burgenland > Nordburgenland

N 47° 57.097' E 016° 46.464' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 05. Oktober 2008
 Gelistet seit: 04. August 2009
 Letzte Änderung: 03. Juni 2012
 Listing: https://opencaching.de/OC8C23
Auch gelistet auf: geocaching.com 

11 gefunden
0 nicht gefunden
1 Hinweis
0 Beobachter
0 Ignorierer
142 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Zeitlich
Saisonbedingt

Beschreibung   

CMNS bedeutet "Cache-Marathon Neusiedler See" und steht für eine (sich im Entstehen befindende) Serie von Caches rund um den Neusiedler See.
Alle Caches liegen am, oder direkt neben dem Neusiedler See-Radweg (B10) und können am Besten im Rahmen einer Tages-Radtour rund um den See gefunden werden.

Ursprünglich als Multi geplant (was ein echter "Marathon" - über 60 km - geworden wäre), können die Caches jetzt aber auch einzeln (in beliebiger Reihenfolge) gesucht werden.

ACHTUNG: In jeder Dose befindet sich ein Hinweis auf den finalen Marathon-Bonus-Cache.

Die Serie besteht (vorläufig) aus folgenden Caches:

"CMNS - Stoabiaglhittn" - GC1EF7E,
"CMNS - Vogelbrunn" - GC10Q8P,
"CMNS - Die große Überfahrt" - GC12XMQ,
"CMNS - Radlerbrunn" - GC12XKA,
"CMNS - Hexenbrunnen" - GC1GV6X,
"CMNS - YYYYY" - XXXXX,
"CMNS - ZZZZZ" - XXXXXX




Auf der Strecke zwischen Jois und Winden, direkt am Neusiedler See - Radweg B 10 liegt dieser schön angelegte Brunnen.

Die Quellen am Fuße des Hackelsberg, so auch das Hexenbründl, dienten den ersten sesshaften Menschen, die ihre Siedlungen vor allem auf Hügeln und in unmittelbarer Nähe von Quellen anlegten, zur überlebensnotwendigen Wasserversorgung.

Auf Grund der Wichtigkeit solcher Quellen entstanden im Laufe der Zeit schaurige und unheimliche Geschichten, um Fremde von diesen Plätzen fern zu halten.

Im Mittelalter wurden die noch bekannten Erzählungen mit Hexen- und Koboldgestalten ausgeschmückt, wodurch sich die Sage vom Hexenbründl (Untermenü: Ortsinfo/Welt der Sagen), im Gegensatz zu vielen anderen Überlieferungen, bis in unsere Tage erhalten hat.

Profile of eisenstädter

Opencaching.de-Statistik von eisenstädter

Aktuelles Wetter im Cachegebiet


 

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für CMNS - Hexenbrunnen    gefunden 11x nicht gefunden 0x Hinweis 1x

gefunden 14. Oktober 2014 botschal hat den Geocache gefunden

Nachlog von Geocaching.com

gefunden 10. Oktober 2014 Hatamoto-Skyks hat den Geocache gefunden

GC.com Nachlog und bit der Bitte um Verständnis.

 

Vielen Dank für den Cache und viele Grüße an den Owner

Hatamoto-Skyks

 


gefunden 24. August 2014, 12:21 inrianer hat den Geocache gefunden

TFTC. Toller Cache.

gefunden 05. Mai 2014 Lefar48 hat den Geocache gefunden

Dank Hint war es hier ein Sekundenfund. War auch gut so, um den Zug in Neusiedl noch zu erreichen.
Auch hier ist das Logbuch voll und etwas feucht, aber ein loser Zettel von einem Vorlogger liegt bei.

DfdC und für die schöne Runde.

gefunden 06. Dezember 2012 SaschaVIE hat den Geocache gefunden

Endlich das Doserl auch einmal gesucht wenn es auch gerade in der Gegend war.

Lachend

SaschaVIE