Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Waldlehrpfad

 leichter Multicache als Waldspaziergang

von Marc Ralley     Deutschland > Nordrhein-Westfalen > Märkischer Kreis

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 51° 23.790' E 007° 45.614' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 1:00 h   Strecke: 1.6 km
 Versteckt am: 11. August 2009
 Gelistet seit: 11. August 2009
 Listing: https://opencaching.de/OC8CFF
Auch gelistet auf: geocaching.com 

4 gefunden
2 nicht gefunden
1 Hinweis
0 Beobachter
0 Ignorierer
72 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Gefahren
Infrastruktur
Der Weg
Zeitlich
Saisonbedingt

Beschreibung   

 
Normal
0
21



Hier ist der Parkplatz, er gehört zur Kirche und sollte
besser außerhalb der Messezeiten angefahren werden.
N 51° 23.730'
E 007° 45.655'
Es handelt sich hier um einen leichten Multicache beim
kürzlich erweiterten Waldlehrpfad in Hemer. Schön bei diesem Spaziergang ist,
dass auch gerne Hunde erwünscht sind und es auch keine Leute gibt, die sich
beschweren, wenn der Vierbeiner frei läuft.


Doch trotzdem ist Vorsicht geboten, Ihr bewegt Euch auf
Waldwegen mit Wurzeln und an manchen Stellen nicht breiter als 50 cm an Hängen
ohne Geländer. Also zieht Euch bitte festes Schuhwerk an und zieht nicht los,
wenn es drei Tage vorher Sintflutartig geregnet hat.


Für den gesamten Cache benötigt Ihr ca. 1 Stunde und legt
gute 1,5 km zurück. Die einzelnen Stationen folgen in recht kurzen Abständen
aufeinander. Bitte nehmt Rücksicht auf Mensch und Natur. Ihr müsst zu keiner
Zeit die Wege verlassen. Bei schönem Wetter ist auch hier etwas erhöhte
Mugglegefahr.


Tipp: Der Cache richtet sich nicht nach dem vorgegebenen
Waldlehrpfads. Zwischen einzelnen Stationen können Weggabelungen auftreten,
orientiert Euch auch an den Höhenangaben.

Viel Spaß
Wink
 
Station 01

N 51° 23.790'

E 007° 45.614'
 
Hier geht es los. Wenn Ihr hier angekommen seid könnt Ihr
auf ein großes Holzschild gucken. Auf diesem Schild findet Ihr eine
Streckenangabe, welche zwei Ziffern enthält. Die Ziffer vor dem Komma addiert
Ihr zur folgenden Nordkoordinate, die Ziffer hinter dem Komma addiert Ihr zur
folgenden Ostkoordinate.
 

N 51° 23.791'
E 007° 45.893'
 
Folgt den ermittelten Koordinaten und Ihr gelangt zu 
 
Station 02 auf 198m über NN

Diese Weide erfüllt einen besonderen Zweck und hat einen
lateinischen Namen. Dieser Name besteht aus zwei Wörtern. Ermittelt nun durch
Lösung der folgenden Aufgaben die neuen Koordinaten.

x = (Anzahl der Buchstaben beider lateinischer Wörter) - 4

y = Anzahl der Buchstaben des zweiten lateinischen Wortes
N 51° 23.83x'
E 007° 46.10y'

Station 03
Schönes kleines Haus... Wenn hier mal im Winter der Strom
ausfällt ist es hier wahrscheinlich recht dunkel aber nicht kalt im Haus
(vorausgesetzt es gibt genug Feuerholz). Zu dieser Annahme komme ich beim Blick
auf's Dach. Ihr braucht die Anzahl von den Gebilden die ich meine. Anzahl = x.

N 51° 23.82x'
E 007° 46.059'

 
Station 04
Hier seht Ihr etwas, das sich auf Eurer Pizza Funghi nicht
wiederfinden lassen sollte. Davon sind hier drei Abstufungen vorgenommen
worden, die durch + gekennzeichnet worden sind. Wie viele der mittleren
Kategorie sind hier dargestellt. Anzahl = x

N 51° 23.81x'
E 007°45.979'

 
Station 05
Als ich vergangenes Wochenende zelten war, hatte ich
erwartet, daß es diese Tiere sein würden, die mich wecken. Tatsächlich waren es
Artgenossen der Wasserfraktion: Enten!
Zurück zum Thema, einer der bekanntesten Singvögel ist die
Amsel. Wann beginnt sie denn mit Ihrem Gesang gemäß diesen Plakates?
Schreibt die gesuchte Uhrzeit wie Ihr sie auf einer
Digitaluhr ablesen würdet. Bildet nun aus den Ziffern die Quersumme. Die
Quersumme ersetzt das x in der Nordkoordinate.

N 51° 23.84x'
E 007° 46.054'

Station 06 
Hier befindet Ihr Euch auf ca. 228m über NN. Wie Ihr seht
könntet Ihr auch noch höher und auch auf die andere Seite des Hügels/ Waldes.
Wenn Ihr in Spazierlaune seid, dann macht ruhig einen Abstecher...

Der Cache geht hier weiter:

Wie viele künstlich erschaffene Stufen findet Ihr hier?
Anzahl = x

yyy = 190x - 2
N 51° 23.832'
E 007° 45.yyy'

 

Station 07
Gesucht wird die Anzahl der Buchstaben in der Überschrift
auf dem Schild. Diese dividiert Ihr durch 3 und multipliziert  das Ergebnis mit 2. Addiert nun 800 dazu.
Das Ergebnis ist xxx.

Um yyy zu erhalten subtrahiert 46 von xxx.
N 51° 23.xxx'
E 007° 45.yyy'
 
Station 08
Ihr habt es fast geschafft. Jetzt nur nicht hektisch werden.
In der Ruhe liegt die Kraft! Setzt Euch erst mal und verschnauft ein
wenig. Wenn Ihr Euch dahin gesetzt habt, wo ich gesessen habe dann schaut Ihr
nun direkt auf den Hint. Er liegt etwa 35m vor Euch und 20m tiefer. Ich glaube
Ihr wisst schon welches durch Menschenhand gefertigte Bauwerk ich meine.

Achtung: Nutzt Eure jetzige Position für die Aussicht nach Muggles!
Cache ist an einer Schraube aufgehängt, bitte da wieder dran hängen. An einer anderen
Lösung arbeite ich noch. 
 
Grundausstattung Cache:
Bleistift
Anspitzer
Logbuch
 
Tauschgegenstände Cache:
Mein englischer Glückspenny
Ein Dinoreflektor
Ein Blinklicht
Zwei von meiner Tochter (6) gebastelte , schwimmfähige Boote 
 

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Unaf thpx va qvr Yhsg jveq uvre avpug süaqvt

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Waldlehrpfad    gefunden 4x nicht gefunden 2x Hinweis 1x

Hinweis 21. Oktober 2010 Schrottie hat eine Bemerkung geschrieben

Dieser Cache ist auf geocaching.com archiviert und hier nicht mit dem Attribut "OC only" versehen. Das letzte Funddatum liegt lange zurück und die Logs bei geocaching.com lassen darauf schließen, das der Cache nicht mehr existiert. Aus diesem Grunde archiviere ich ihn auch hier. Sollten sich später neue Aspekte ergeben und der Cache wieder aktiviert werden, so kann dies durch den Owner selbstständig über die Funktion "Cache bearbeiten" erfolgen.

Schrottie (OC-Admin)

nicht gefunden 23. Juni 2010 Burningboy hat den Geocache nicht gefunden

Bin mit meinem Sohn unterwegs gewesen  - ich ahbe oben gesucht, ehr unten.

Mindestens 20 potenielle Steine (wären es Filmdöschen) hat er angeschleppt...

Er war genauso erfolglos, wie ich...

Denke, wir haben das erste Versteck (wenn ich es ohne Dose do nennen darf) gefunden - super Ort. Nur wenn der Pfarrer seine Anschläge macht und die Dose nur ein Filmdöschen ist und reingelegt war - ist diese wohl ins Beet und dadurch später in die Tonne gefallen...

Soweit meine Analyse - da ich nicht der Einzige bin, würde ich Euch raten - spart Eure Zeit bis hier der Besitzer was Anderes schreibt!

Cry

nicht gefunden 19. Februar 2010 larryline hat den Geocache nicht gefunden

Hallo

hier scheint leider schon lange niemand mehr nach dem rechten zu sehen. Die Dose ist wohl verschollen...

Erst zu spät gesehen, das bei geocaching schon länger gesperrt.

Schade, schöner Weg

Gruß larryline

gefunden 03. Oktober 2009 MacBeth hat den Geocache gefunden

Schöne Spazierrunde ohne größere Probleme. Nur die Dose lag unten (wo sie sicher nicht hin gehörte...)

gefunden 27. September 2009 VolkerRoe hat den Geocache gefunden

Mit Silvia1809 und meinen kleinen Sohn heute den Waldlehrpfad gelaufen, Aufgaben schnell gelöst.
Die Dose war schnell von meinem Sohn gefunden und uns übergeben.

TFTC und Gruss aus Hemer
Volker