Wegpunkt-Suche: 
 
Unbekannter Geocache
Heimchensteine (EC)

von MayBe     Deutschland > Sachsen-Anhalt > Jerichower Land

N 52° 11.000' E 012° 05.000' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: kein Behälter
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 24. August 2009
 Gelistet seit: 24. August 2009
 Letzte Änderung: 29. September 2011
 Listing: https://opencaching.de/OC8EBF
Auch gelistet auf: geocaching.com 

4 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
0 Beobachter
0 Ignorierer
133 Aufrufe
1 Logbild
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Beschreibung    Deutsch  ·  English

Die Heimchensteine

In der Nähe von Glienicke führt die Alte Poststraße quer durch Deutschland von Magdeburg kommend nach Berlin. Hier liegen die „Heimchensteine" - zwei riesige Findlinge, die in der Eiszeit vor etwa 200.000 Jahren mit dem Eis aus Norwegen oder Schweden hierhergekommen sind. Sie haben einen Umfang von 14,5 m bzw. 12 m und ragen 2,5 m empor. Die zwei großen Paragneis-Blöcke (ehemals einheitlich) sind heute ein Naturdenkmal.

Die "Heimchensteine"

Bis 1855 soll die Kammer zwischen ihnen noch durch eine Steinplatte abgedeckt gewesen sein, so dass eine vorzeitliche Grab- oder Kultstätte vermutet werden kann.Bei Grabungen wurden eine Bronzespeerspitze, ein Pflugschar und ein Steinhammer gefunden. Mehrere Sagen ranken sich um die Heimchensteine. So soll die Beute des Postraubes (Poststraße) von 1807 in der Nähe der Heimchensteine vergraben worden sein.

Um den Cache loggen zu können, beantworte die drei Fragen und lade ein Foto von dir mit GPS vor den "Heimchensteinen" mit deinem Log hoch.

1. Aus welchem Gestein bestehen die „Heimchensteine"?

Wie hoch ist der Stein hier?

2. Wie hoch ist der Stein hier?

Wie groß ist der Abstand?

3. Wie groß ist der Abstand in Bodennähe zwischen den Steinen am nördlichen Ende?
(alle Werte in cm gerundet)

Info

Der kleine Tradi "Heimchensteine-Bonus" wartet ein Stück hinter den Bänken auf euch. Ihr findet ihn erdnah in einem typischen Naturversteck. Die kleine Box bietet auch Platz für Coins und TBs.

Viel Spaß!
LG MayBe

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Heimchensteine (EC)    gefunden 4x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. 13. Oktober 2016 Hennen-rennen hat den Geocache gefunden

Gesucht, Gefunden und geloggt.
Hennen-rennen sagt danke für das her führen.

gefunden 01. Oktober 2010 firlefranz hat den Geocache gefunden

Ich hatte mir schon einige Male vorgenommen auf dem Rückweg von Berlin die Heimchensteine zu besichtigen - ist nie was geworden. Deshalb war der EC heute das erklärte Ziel meiner Tour.
Geregnet hatte es seit einigen Tagen nicht mehr, so war der Feldweg nicht mehr schlammig, aber trotzdem noch ausgefahren und mit Pfützen übersäht. Ein ganzes Stück ging es mit dem Auto noch gut, doch dann entschloss ich mich am Feldrand zu parken und die letzten siebenhundert Meter zu spazieren.
Die Steine sind ja nicht zu übersehen und so las ich vor Ort zum ersten Mal das Listing und stellte wieder einmal fest, wie schlecht ich vorbereitet bin.
Mit zwei A4-Seiten als Messmittel ging es an die Arbeit, die Fragen zu beantworten. Jetzt noch schnell ein Foto schießen und dann weiter zum Bonus. Der hatte dann noch eine Überraschung in sich
Danke an Maybe für's Zeigen dieser schönen Ecken und die schnelle Logfeigabe!

Viele Grüße
firlefranz

gefunden 14. September 2010 petzi&bufonto hat den Geocache gefunden

Vermessen um 14:00

Selbst Allradfahrzeuge hätten heute Probleme
gehabt, diesen Cache als DriveIn zu absolvieren.
Auch zu Fuß war es nicht einfach, über die völlig
aufgeweichten und von Traktoren zerwühlten Wege
hier her zu gelangen. Aber es lohnte sich: Ein
zwar nasser, aber schöner Ort. Das mitgebrachte
Bandmaß lieferte offensichtlich die richtigen
Ergebnisse. Das Schild nebenan, das den Ort erklären
sollte, fehlte leider.

Grüße von petzi&bufonto

gefunden 25. Oktober 2009 Noki&Floh hat den Geocache gefunden

#63, 11:30 Uhr
Die beiden Genossen kennen wir schon länger, da wir schon als Kinder öfter hier gewesen sind. Heute war eine gute Gelegenheit um diesen Ort mal wieder zu besuchen. Es ist eine schöne ruhige Ecke, an der man sich nicht beobachtet fühlt und auch in Ruhe messen kann. Das Wetter hat auch mitgespielt und hat uns an diesem sonnigen Herbsttag nicht im Stich gelassen ...
Danke für's Herlocken ... TFTC!

Bilder für diesen Logeintrag:
Wir waren hierWir waren hier (Spoiler)