Wegpunkt-Suche: 
 
Unbekannter Geocache
Heimchensteine (EC)

von MayBe     Deutschland > Sachsen-Anhalt > Jerichower Land

N 52° 11.000' E 012° 05.000' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: kein Behälter
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 24. August 2009
 Gelistet seit: 24. August 2009
 Letzte Änderung: 29. September 2011
 Listing: https://opencaching.de/OC8EBF
Auch gelistet auf: geocaching.com 

4 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
0 Beobachter
0 Ignorierer
133 Aufrufe
1 Logbild
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Beschreibung    Deutsch  ·  English

The Heimchenstones

Near Glienicke, the Old Post Road across from Magdeburg Germany coming to Berlin. Here are the "Heimchensteine" (Heimchen stones) - two huge boulders, which during the Ice Age about 200,000 years ago with the ice from Norway or Sweden are here. They have a circumference of 14.5 m and 12 m and 2.5 m soar upwards. The two large blocks of paragneiss (formerly one boulder) are now a natural monument.
 The "Heimchensteine".

Until 1855, the chamber between them even by a stone plate was covered, so that a prehistoric grave or place of worship can be presumed. When excavations were a bronze peer tip, a plowshare and a stone hammer found. Several legends entwine around the "Heimchensteine". Thus, the prey of the postal robbery (Post Road) from 1807 near the "Heimchensteine" have been buried.

To log the Earthcache answer the three questions and upload a photo of you with GPS in front of the „Heimchensteine".

1. From which rocks are the "Heimchensteine"?

How high is the stone here?

2. How high is the stone here?

How big is the gap?

3. How big is the gap near the ground between the stones at the north end?
(all values rounded in cm)

Have fun!
LG MayBe


 


Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Heimchensteine (EC)    gefunden 4x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. 13. Oktober 2016 Hennen-rennen hat den Geocache gefunden

Gesucht, Gefunden und geloggt.
Hennen-rennen sagt danke für das her führen.

gefunden 01. Oktober 2010 firlefranz hat den Geocache gefunden

Ich hatte mir schon einige Male vorgenommen auf dem Rückweg von Berlin die Heimchensteine zu besichtigen - ist nie was geworden. Deshalb war der EC heute das erklärte Ziel meiner Tour.
Geregnet hatte es seit einigen Tagen nicht mehr, so war der Feldweg nicht mehr schlammig, aber trotzdem noch ausgefahren und mit Pfützen übersäht. Ein ganzes Stück ging es mit dem Auto noch gut, doch dann entschloss ich mich am Feldrand zu parken und die letzten siebenhundert Meter zu spazieren.
Die Steine sind ja nicht zu übersehen und so las ich vor Ort zum ersten Mal das Listing und stellte wieder einmal fest, wie schlecht ich vorbereitet bin.
Mit zwei A4-Seiten als Messmittel ging es an die Arbeit, die Fragen zu beantworten. Jetzt noch schnell ein Foto schießen und dann weiter zum Bonus. Der hatte dann noch eine Überraschung in sich
Danke an Maybe für's Zeigen dieser schönen Ecken und die schnelle Logfeigabe!

Viele Grüße
firlefranz

gefunden 14. September 2010 petzi&bufonto hat den Geocache gefunden

Vermessen um 14:00

Selbst Allradfahrzeuge hätten heute Probleme
gehabt, diesen Cache als DriveIn zu absolvieren.
Auch zu Fuß war es nicht einfach, über die völlig
aufgeweichten und von Traktoren zerwühlten Wege
hier her zu gelangen. Aber es lohnte sich: Ein
zwar nasser, aber schöner Ort. Das mitgebrachte
Bandmaß lieferte offensichtlich die richtigen
Ergebnisse. Das Schild nebenan, das den Ort erklären
sollte, fehlte leider.

Grüße von petzi&bufonto

gefunden 25. Oktober 2009 Noki&Floh hat den Geocache gefunden

#63, 11:30 Uhr
Die beiden Genossen kennen wir schon länger, da wir schon als Kinder öfter hier gewesen sind. Heute war eine gute Gelegenheit um diesen Ort mal wieder zu besuchen. Es ist eine schöne ruhige Ecke, an der man sich nicht beobachtet fühlt und auch in Ruhe messen kann. Das Wetter hat auch mitgespielt und hat uns an diesem sonnigen Herbsttag nicht im Stich gelassen ...
Danke für's Herlocken ... TFTC!

Bilder für diesen Logeintrag:
Wir waren hierWir waren hier (Spoiler)