Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Rätselcache
Hörl 2 - Familientreffen BLAU

 Die Hörl-Familie in Blau

von .geohawk     Deutschland > Hessen > Groß-Gerau

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 49° 59.666' E 008° 25.083' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: mikro
Status: archiviert
 Versteckt am: 26. August 2008
 Gelistet seit: 26. August 2009
 Letzte Änderung: 01. März 2015
 Listing: https://opencaching.de/OC8F15
Auch gelistet auf: geocaching.com 

36 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
2 Wartungslogs
0 Beobachter
0 Ignorierer
163 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

hoerlblau.jpg

Warum geht es?


Im Jahr 1992 schuf der aus Nauheim bei Groß-Gerau stammende Künstler OTTMAR HÖRL eine Serie von 7 Skulpturen mit dem Titel "Familientreffen" im Stadtgebiet Rüsselsheim:
Hörl entwurf einen aus Schablonenen für Architekturzeichnungen entwickelten multiplen Schattenriß der zeitgenössischen Einheitsfamilie, der in seiner Materialität ( lackierter Stahl), Serialität (industrielle Produktion) und farblichen Varianz (multikulturelle Arbeiterschaft) präzise die ökonomische und soziokulturelle Situation der Automobilstadt reflektiert.

Diese Installationen brachten einige Gegner dazu, sie binnen kurzer Zeit fachmännisch mit dem Schneidbrenner zu beseitigen. Damit steigerten sie wider Willen Hörls Popularität. Mehr zu Ottmar Hörl unter http://www.ottmar-hoerl.de/



Informationen zum Cache


Dieser Serie von 7 Caches + einem Bonus führt euch an die verschiedenen Standorte der Skulpturen. Es ist jeweils ein Petling zu suchen, die Caches sind nie direkt an den Skulpturen versteckt, sondern es muss jeweils (bis auf zwei Ausnahmen) gepeilt werden.

In jedem Cache ist ein kleiner laminierter Zettel mit einem Begriff - diesen bitte immer im Cache lassen, aber notieren um den Bonus zu lösen.



Aufgabe


18.07.2012: Achtung: Neue Koordinaten, neues Rätsel!

Wir setzen unsere Reise mit dem Besuch des Stadtparks (Verna Park) fort.

Jetzt muss jetzt ein wenig gerätselt werden:

Im Prinzip des Seriellen, entwickelt am Förderband der Automobilindustrie, aufgegriffen von allen Bereichen der Konsumindustrie und zur Perfektion gebracht von der Gen- und Medienindustrie, verkörpert sich ein Strukturelement der modernen Gesellschaft. Hörl trägt ihm Rechnung, indem er es als konstitutives Moment in das System seines plastischen Konzeptes integriert.
Als Quantensprung in diesem Erkenntnisprozeß kann eine im gesuchten Jahr geschaffene Skulptur gelten. Aus Wellpolyester geschichtet und verschraubt, verdoppelt Hörl erstmals die gefundene Form und unterstreicht damit ihre strukturelle Wiederholbarkeit und prinzipielle Verfügbarkeit.

Welches Jahr ist hier gemeint? Nimm die letzten zwei Ziffern des Jahres als Variable A.
Tipp dazu: Der Name der Figur ist der gleiche wie der eines Sternzeichen.

Ermittle die Position der Skulptur mit folgender Formel.

N 49 59.A*9+25
E 008 24.A*10+69


Von dort peile in Richtung 29° und 367m um zum Final zu gelangen




Parkmöglichkeiten


Geparkt werden kann an den angegebenen Parkplatzkoordinaten, eine "Brötchentaste" ermöglicht ein kostenloses Parken für 30 Minuten - sollte eigentlich zum Finden des Caches reichen, je nach Muggelaufkommen (wir befinden uns immerhin im Stadtgebiet von Rüsselsheim in der Fußgängerzone!).



Notwendige Eigenschaften


Hier sind nur die grundlegenden Fähigkeiten eines Geocacheres gefragt: Umgang mit dem GPS, das Lösen kleinerer Rätsel, sowie ein Auge für die üblichen Verstecke. Es muss auch etwas geklettert werden (nicht sehr hoch)



Benötigte Werkzeuge


Außer einem GPS hilft Google ungemein.



Wo gibt es Hilfe


Solltet ihr den Cache wirklich nicht finden, so schreibt mir eine Mail, ich kann euch dann einen Tipp geben.



Hinweise zum Cache


Wie immer: Aufpassen wegen der Muggel. Ihr befindet euch im Innenstadtbereich, daher ist hier immer Vorsicht geboten.

Aber: Benehmt euch nicht auffällig „unauffällig“ – dann seit ihr oft schneller im Blickfeld als wenn ihr ganz normal sucht.



Wer war FTF



Diesmal waren Erselbst & Rheingaul die ersten!

Herzlichen Glückwunsch!


Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Zntargvfpu

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Bilder

Spoilerbild
Spoilerbild

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Hörl 2 - Familientreffen BLAU    gefunden 36x nicht gefunden 0x Hinweis 0x Wartung 2x

gefunden 25. April 2015, 16:40 prussel hat den Geocache gefunden

Nach dem CITO - Rüsselsheim räumt auf haben wir auch diesen Cache problemlos gefunden - der Familie in Blau waren wir vorher beim Aufräumen leibhaftig begegnet Lachend

TFTC Jutta & Michael

archiviert 01. März 2015 .geohawk hat den Geocache archiviert

Da ich meine Geocachingaktivitäten beende, wird der Cache archiviert

gefunden 24. August 2014, 17:08 Team Leonie&Louis hat den Geocache gefunden

Gefunden und schnell eingetragen bevor die nächsten Muggels vorbei kamen

gefunden 09. Juni 2014, 18:48 CanEOS hat den Geocache gefunden


10. Juni 2014 18:48

TFTC CanEOS 26

gefunden 09. Juni 2014, 01:11 CanEOS hat den Geocache gefunden

Gefunden
Sonntagstour bei sehr schönem Wetter.

9. Juni 2014 1:11

TFTC CanEOS 20