Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Winzenheimer Glocken

 

von blablablub     Deutschland > Rheinland-Pfalz > Bad Kreuznach

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 49° 52.227' E 007° 51.989' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: archiviert
 Versteckt am: 23. August 2009
 Gelistet seit: 30. August 2009
 Letzte Änderung: 17. Mai 2016
 Listing: https://opencaching.de/OC8FA5
Auch gelistet auf: geocaching.com 

14 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
2 Wartungslogs
0 Beobachter
0 Ignorierer
303 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

Die Winzenheimer sind stolz darauf, dass sie mit ihren Glocken mit dem Mainzer Dom mithalten können: Immerhin läuten auch hier, im größten Bad Kreuznacher Stadtteil, neun dieser besonderen Klanginstrumente. Was in Winzenheim einzigartig ist: Von den Türmen der Lukas- und der Peterskirche klingen sechs Bronzeglocken, die als Tonleiter aufeinander abgestimmt sind und an jedem Samstag in bestem ökumenischen Geist gemeinsam den Sonntag einläuten. Vier dieser Glocken ? eine evangelische, drei katholische ? entstanden 2004 in einem beispielhaften ?Traumprojekt? aus dem gleichen Guss. Bei dieser Aktion wurden drei Stahlglocken ?in Rente geschickt?, die allerdings als rüstige Pensionäre bei bestimmten Anlässen immer noch erklingen.

Dieser Cache führt euch durch fünf Jahrhunderte abenteuerlicher Glockengeschichte. Wer mehr darüber wissen möchte, findet beim Historischen Verein die ganze interessante ?Story?.

Startet bei der oben angegebenen Koordinate. Ihr steht auf dem Dorfplatz vor der alten ?Winzenheimer Scheune?. In dieser ?Sommerresidenz? der örtlichen Vereine finden jährlich am dritten Septemerwochenende die Kirmes, außerdem der Weihnachtsmarkt und Vereinsfeste statt. Hinter der funkgesteuerten Turmuhr außen findet man im inneren Glockenturm eine historische Turmuhr sowie ein Schlagwerk mit den beiden alten Stahlglocken aus der St. Peter Kirche. Dieses Glockenspiel erklingt öfter beim Adventsmarkt.
Schaut euch das Gebäude etwas genauer an. Welche zwei Farben hat das Zifferblatt an der Außenfassade?
Notiert die Anzahl der Buchstaben der Worte.
Die kleinere Zahl ist

A=_____________________

und die andere Zahl ist

B=_____________________

Geht nun zur evangelischen Lukaskirche. Im Turm erklingt die älteste Winzenheimer Glocke aus dem Jahr 1474. Die evangelische Kirchengemeinde hat sie ?gewonnen?, als die beiden Glocken aus der 1793 eingestürzten Simultankirche unter den örtlichen Kirchengemeinden verlost wurden. An ihrer Seite hängt von der Glockenaktion 2004 eine kleinere Bronzeglocke mit der lateinischen Aufschrift ?Friede sei diesem Haus?

Ihr seht hier mehrfach das Motiv einer Blume. Zählt die Blütenblätter.

C=_____________________

Informiert euch am Gebäude über den Umbau der Kirche. Nehmt die Jahreszahl und setzt für D die häufigste Ziffer dieser Zahl ein

D=_____________________

Die dritte Station ist die katholische Kirche St. Peter. Hier läutet die alte marianische Bronzeglocke aus dem Jahr 1767, die die Katholiken beim Losentscheid 1818 erhalten hatten. Außerdem erklingen hier ?Elisabeth?, ?Petrus? und ?Hermann Josef? ? drei neue Bronzeglocken aus dem Guss von 2004.

Sucht hier nach einer Höhenmarke.

Die Nachkommazahl ist E=_____________________

Wann wurde diese älteste Winzenheimer Kirche gebaut, nachdem 1791/93 die alte Simultankirche eingestürzt war, weil man versehentlich Lehm unter den Fundamenten abgebaut hatte?
Die letzten beiden Ziffern sind

F=_____________________

Auf dem Friedhof erklingt in einem Glockenturm die neunte Winzenheimer Glocke. Es ist die alte Stahlglocke aus der Lukaskirche, die 1937 in der gottlosen Nazizeit unter abenteuerlichsten Bedingungen angeschafft wurde. Sie wurde durch die neue Bronzeglocke abgelöst und begleitet jetzt an ihrem neuen Standort die Verstorbenen beider Konfessionen als Totenglocke auf ihrem letzten Weg. Ihr könnt sie von der Außenmauer aus gut sehen.
Für die Beantwortung der Frage müsst ihr natürlich auch nicht den Friedhof betreten. Geht stattdessen zu ?Adrians Haus". Welche Hausnummer haben ihm die Stadtwerke gegeben? Die Quersumme davon ist

G=_____________________

Nun habt ihr alle Informationen zusammen. Setzt alles in die unten angegebene Formel ein.

N 49 5(5-A).(B+C-3)(D-3) E 007 51.(E-F-5)(G/2)

Happy Hunting

Zum Listing gibt es auch einen Bonus Die Koords findet ihr im Final!



    Prefix Lookup Name Coordinate
  AH AH Adrians Haus (Question to Answer) N 49° 52.338 E 007° 51.714
Note:
  FR FR Friedhof (Question to Answer) N 49° 52.315 E 007° 51.699
Note:
  L1 L1 Lukaskirche (Question to Answer) N 49° 52.256 E 007° 51.919
Note:
  P1 P1 St.Peter (Question to Answer) N 49° 52.293 E 007° 51.925
Note:
  PK PARKNG GC1FE1N Parking (Parking Area) N 49° 52.254 E 007° 51.987
Note:
  S1 S1 Scheune (Question to Answer) N 49° 52.227 E 007° 51.989
Note:

Bilder

Aus Schillers "Die Glocke"
Aus Schillers "Die Glocke"
Die neue Glocke in der Lukaskirche
Die neue Glocke in der Lukaskirche
Glockenguss
Glockenguss
Glockenguss 2004 in Brockscheid/Eifel
Glockenguss 2004 in Brockscheid/Eifel
Im Glockenturm der Lukaskirche. Rechts die alte Br
Im Glockenturm der Lukaskirche. Rechts die alte Br
Spoiler Final
Spoiler Final

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Winzenheimer Glocken    gefunden 14x nicht gefunden 0x Hinweis 0x Wartung 2x

OC-Team archiviert 17. Mai 2016 mic@ hat den Geocache archiviert

Wie zuvor angekündigt erfolgt hier nun die Archivierung. Sollten sich später neue Aspekte ergeben, so kann dieses Listing durch den Owner selbstständig über ein "kann gesucht werden"-Log reaktiviert werden.
Falls Hilfestellung gewünscht ist, dann einfach mich oder das Team kontaktieren.

mic@ (OC-Support)

OC-Team momentan nicht verfügbar Die Cachebeschreibung ist veraltet. 17. April 2016 mic@ hat den Geocache deaktiviert

Die Nutzungsbedingungen von opencaching.de enthalten unter anderem diesen Punkt:

Ist der Geocache auch auf anderen Webseiten veröffentlicht, so muss die Beschreibung immer auf allen Webseiten aktuell und vollständig gehalten werden. Aktualisierungen der Beschreibung müssen zeitnah auch auf den anderen Plattformen vorgenommen werden.

Hier stimmt leider das Listing nicht mit geocaching.com (GC1FE1N) überein, denn die Finalformel lautet anders. Der Owner sollte hier dringend das Listing aktualisieren, bis dahin setze ich den Status auf "Momentan nicht verfügbar". Sollte innerhalb eines Monats (17.05.2016) keine Rückmeldung erfolgen, werde ich den Cache archivieren.
Bei Unklarheiten oder Fragen kannst du gerne mich oder das Team kontaktieren.

mic@ (OC-Support)

gefunden 29. November 2014 Der Windling hat den Geocache gefunden

Auf einem interessanten Spaziergang durch Winzenheim waren alle Stationen dieses schön gemachten Multis gut zu finden.
Das Final war dann auch schnell errechnet. Vor Ort mußten wir dann aber doch eine Weile suchen, bis wir die Dose endlich aus ihrem dornigen Versteck ziehen konnten.

(Die Dose ist allerdings schon etwas angebrochen und der Inhalt daher ziemlich feucht. Da ist wohl mal eine Wartung fällig...)

gefunden 16. Mai 2014, 21:00 Heinzybaby hat den Geocache gefunden

Die Infos der Stationen waren alle gut zu finden und lieferten zuverlässig die Koordinaten des dornenreichen Finals.

T4TC!

#913

gefunden 13. April 2013 Freakzzzzz hat den Geocache gefunden

Zusammen mit C.M.K. gesucht und recht schnell fündig geworden. Danke fürs verstecken

Gruß Freakzzzzz