Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Lost Place - St. Raphael

von wmsu2003     Deutschland > Nordrhein-Westfalen > Hochsauerlandkreis

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 51° 11.428' E 008° 18.786' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 2:00 h   Strecke: 0.5 km
 Versteckt am: 02. September 2009
 Gelistet seit: 02. September 2009
 Letzte Änderung: 25. Juli 2013
 Listing: https://opencaching.de/OC9001

10 gefunden
1 nicht gefunden
1 Hinweis
11 Beobachter
0 Ignorierer
1649 Aufrufe
31 Logbilder
Geokrety-Verlauf
3 Empfehlungen

große Karte

   

Gefahren
Infrastruktur
Zeitlich
Listing
Benötigt Werkzeug

Beschreibung    Dansk  ·  Deutsch

Dieser Cache führt euch zu einem Lost Place, hier muss jeder für sich entscheiden, ob er ihn angehen will. Bitte tragt festes Schuhwerk, denn dort gibt es viele Scherben. Bitte haltet euch auch an die allgemeinen Verhaltensregeln und achtet darauf, unbemerkt zu bleiben. Von nächtlichen Besuchen raten wir ab, da das Gebäude im Wohngebiet liegt! Wie immer beim Geocachen geschieht alles auf eigene Gefahr.


Heute beginnt dein erster Tag als Hausmeister im Altenheim St. Raphael in Bad Fredeburg.
Während der Arbeit solltest du nicht unbedingt den Sonntagsanzug tragen und in der Hosentasche eine Taschenlampe haben. Du kommst pünktlich bei deiner neuen Arbeitsstelle an und parkst dein Auto bei 51° 11.428, 008° 18.786.

Um zum Eingang zu gelangen, gehst du zunächst durch den Park zur Zufahrtsstraße nach 51° 11.472, 008° 18.815.


Wer die Story live vor Ort erleben möchte, sollte hier für's Erste aufhören, den Text zu lesen und erst vor Ort weiterlesen. Bei euren Arbeitseinsätzen werdet ihr Wörter finden, die die „Xe“ im Text ersetzen. Der Arbeitsablauf sollte eigentlich von unten nach oben sein, so dass man nicht zwischendurch nicht wieder die Treppe runter muss.


Auf dem Weg um das Gebäude bemerkst du, dass ein Fenster im Erdgeschoss eingeschlagen ist. Da du nun schon einmal hier bei dem kaputten Fenster bist, kannst du auch hier eben rein gehen. Um das Fenster kannst du dich ja später noch kümmern.


Durch das Fenster gestiegen, erwartet man dich auch schon. Die Arbeiterinnen in der Küche haben Probleme mit der Kartoffelschälmaschine. Von ihnen erfährst du, dass die Maschine oft Probleme mit dem Strom und der Sicherung hat. Schaue im Keller im Sicherungskasten nach, ob die Sicherung vielleicht defekt ist.


Das Fleisch xx xxx Xxxxxxxxxxxx wird warm. Vielleicht ist der Lüfter kaputt - schau ihn dir mal genauer an.


Schnell!! Es ist Beeilung angesagt! Gehe xxx xxx xx. Dort soll ein Rohrbruch sein. Alles steht unter Wasser. Sieh nach dem Leck in den Leitungen, von denen es herunter tropft und sorge dafür, dass die alten Leute wieder in Ruhe baden können.

(Gehe eine Etage höher.)


Eine Bewohnerin beschwert sich über Zugluft. Xxxx Xxxxxxxxxx xxxx XX. Sorg' dafür, dass keine kalte Luft mehr von Draußen rein kommt.


Der Pastor vermisst seit einiger Zeit sein Gebetbuch. Anscheinend hat er es irgendwo verlegt. Schau mal xx xxx Xxxxxxx nach, vielleicht findest du es ja.


Sicherheitsinspektoren haben festgestellt, dass im Flur xxxx xxx kein Wasser aus dem Hydranten kommt. Diesen gravierenden Mangel solltest du schleunigst beheben.


Die Sicherung xxx Xxxxxxxxx ist rausgesprungen und lässt sich nicht mehr einschalten. Schau mal nach, ob nicht an einer Lampe ein Kurzschluss ist.


Die Bewohner warten alle sehnsüchtig auf ihr Essen. Doch es steckt im Aufzug fest! Du musst ihn reparieren, damit die Bewohner endlich mit ihrem „Wiiiiiiir haaaaaaben Hunger, Hunger, Hunger“ rufen aufhören. Gehe xxx Xxxxx und repariere ihn. Eine Xxxxxxxxx für deine Bohrmaschine ist dort auch vorhanden.

(Gehe eine Etage höher.)


Da das Essen nach erfolgreicher Reparatur immer noch nicht bei Frau Xxxxxx Xxxxxxxxx angekommen ist, hat sie keine Kraft und bekommt ihr Fenster nicht auf. Helf' du doch der alten Dame.


Besuche doch mal das schönste Bad im Haus. Es gehört Herrn Xxxxxxxx. Ihm ist beim Baden etwas „in“ die Wanne gefallen. Vielleicht liegt es immer noch dort. Sein Zimmer findest du xxxxxx xxx Xxxxxxxxxxxxx.


Jetzt hast du es auch schon geschafft. Ruhe dich im Xxxxxxxxxxxxx aus und esse dort deine Stulle. Deine „Butterbrotdose“ ist schon da. Denk dran - du bist der Hausmeister und darfst auch in Räume gehen, wo „Betreten verboten“ steht.

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Naturpark Rothaargebirge (Info)

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Lost Place - St. Raphael    gefunden 10x nicht gefunden 1x Hinweis 1x

Hinweis 06. März 2011 wmsu2003 hat eine Bemerkung geschrieben

Da die Zerstörung dort immer mehr zunimmt, hat es keinen Sinn mehr, die Stationen zu reparieren.

Deshalb ist hier jetzt Schluss. Wer möchte kann hier einen neuen Cache legen!

 

Wir haben lediglich die Dose eingesammelt. Einige Stationen können bestimmt noch vorhanden sein.

gefunden 24. Februar 2011 Twana hat den Geocache gefunden

Sehr schönes Versteck :))

Haben leider nicht alle Stationen erfolgreich gemeistert, haben aber das Ziel mit minimalen Blessuren erreicht :)

LG

Je An Be

gefunden 01. August 2010 grayburn hat den Geocache gefunden

Sehr, sehr Geil! 

Also im Ebenerdig geht es nicht so wirklich rein.

(@ morten-xl: Du musst ja Gertenschlank sein, uns war die Scheibe zu gefährlich.)

Aber es gibt eine offene Tür. Ehrlich. 

Hinweise Fehlanzeige, hier haben die Vandalen ganze Arbeit geleistet. Also auf und die Bude durchsuchen, ist ja nicht sooo groß.....

Tja und dann, tatsächlich, da liegt der Final, wunderschönes Versteck. Der Technikbegeisterte hätte Ihn vor Reizüberflutung fast übersehen. ;-) 

Schnell geloggt, und nichts wie weg. (Wir hatten auch alles gesehen.) Durch die offene Tür raus natürlich...

Danke für den schönen Cache. Genialer Lost Place. 

nicht gefunden 23. Juli 2010 morten-xl hat den Geocache nicht gefunden

Was für ein genialer Ort...

Etwas gruselig - insbesondere wenn man alleine dort unterwegs ist...

Leider waren die Vandalen von mir dort... es sind schon sehr viele Scherben und kein Waschbecken hängt mehr an den Wänden. Wenn ich mir die Bilder vom September ansehe... ist da doch einiges passiert.

Zumal es im Erdgeschoss keinen Eingang durch ein"offenes" Fenster mehr gibt.Alles vernagelt. Aber im Keller - d.h. von hinten gibts noch einen kleineren Zugang (siehe Bilder).

Hab leider nicht alle Hinweise gefunden und den Final auch nicht - vielleicht durch die Zerstörungen der letzten Zeit?! Oder ich hätte nicht allein gehen sollen (man hört dann doch auf jedes Geräusch... shining...)

 

Aber trotzdem eine tolle Sache!

Vielleicht kann der Owner ja mal nachsehen, ob noch alles an Ort und Stelle ist...

 

Grüße

morten-xl

Bilder für diesen Logeintrag:
broken glassbroken glass
Essen bitte...!Essen bitte...!
düster düsterdüster düster
VandalismusVandalismus
da gehts reinda gehts rein

gefunden 07. Januar 2010 HeDeMiCo hat den Geocache gefunden

Unser erster Cache im Neuen Jahr.
Kids in der Schule, - schnell das KGB Team angerufen und zusammen zum Lost Place.
So ein toller gut gemachter Cache!!!
vielleicht ein wenig schaurig, aber das macht die Sache noch spannender.
nochmals Danke für den tollen Cache,     -     "echt abgefahren"!!!
In: Frosch.

Bilder für diesen Logeintrag:
KellerKeller
VersorgungVersorgung
AufzugAufzug
SchlafzimmerSchlafzimmer
vom Dachbodenvom Dachboden
Lost PlaceLost Place