Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Gransch'er Multi

 Kleiner Multi vom Granschützer Rollsport- Stadion zum Auensee

von sleepshark     Deutschland > Sachsen-Anhalt > Weissenfels

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 51° 11.178' E 012° 02.990' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 1:00 h   Strecke: 1.5 km
 Versteckt am: 10. Oktober 2009
 Gelistet seit: 12. Oktober 2009
 Letzte Änderung: 18. Juli 2011
 Listing: https://opencaching.de/OC94A7
Auch gelistet auf: geocaching.com 

3 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
0 Beobachter
0 Ignorierer
38 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Zeitlich
Saisonbedingt

Beschreibung   

Dieser Multi führt Euch vom ehemaligen Rollhockey- Stadion zum schönen Auensee in Granschütz. Die Stationen sollten am besten zu Fuß abgelaufen werden. Der zeitliche Aufwand beträgt zu Fuß eine knappe Stunde.

Hier könnt Ihr parken: N 51° 11.196 ; E 012°02.868

Die erste Station führt Euch zum Rollsportstadion, das heute leider kaum noch genutzt wird.

Stage 1: N 51° 11.178 ; E 012°02.990

Rollhockey und Rollsport blicken in Granschütz auf eine lange und große Tradition zurück. Seit 1938 wurde hier Rollhockey gespielt und Rollsport betrieben. Das Rollhockeystadion war in früheren Zeiten stets ausverkauft! Zahlreiche Zuschauer feuerten damals "BSG Chemie Granschütz" an. Man erreichte insgesamt 17 Mal (!!!) den DDR Meistertitel im Männerbereich und mehrere Male den Pokalsieg in der DDR.

Zähle hier die Anzahl der (in Metall eingelassenen) Stufen. Die Anzahl sei „A“.
Die folgende Berechnung wird Dich zu Stage 2 Richtung Auensee führen.

Stage 2: N 51°11.206+(7*A) ; E 012°02.977-(2*A)

Zum Auensee: Fläche: 4 ha Volumen: ca. 0,15 Mio Kubikmeter Seetiefe (Maximum): 7m Länge Uferlinie: 0,9 km Nach Einstellung der Kohleförderung im Jahr 1918 füllte sich das Tagebaurestloch allmählich mit quellendem Grundwasser, so dass mit Flutungsende 1930 der „Auensee“ entstand. Der See entwickelte sich mit den Jahren zu einem Kleinod für die Naherholung. Ein Strandbad, umgeben von Schatten spendenden Laubbäumen, Möglichkeiten zum Tretbootfahren etc. laden die Besucher ein. Ummittelbar an den See angrenzend befindet sich ein Campingplatz, der auch zum Wintercamping genutzt werden kann.

Viele Wege führen hier zur „Zentral- Linde“. Wie viele sind es? Die Anzahl sei „B“. Berechne so die Koordinaten für

Stage 3: N 51°11.424-(A*B) ; E012°02.971-(3*A+B)

Sucht dort, am schönen Ufer des Sees, nach einem metallischen Schatz. Wieviel „Perlen“ hat die Kette? Mit Hilfe der Anzahl „C“ gelangt Ihr direkt zum

Final bei: N 51°11.469-(5*A)+(2*C) ; E012°02.820+(C*3)+(A*B)

Bitte achtet auf Muggel und tarnt anschließend alles wieder gut. Ich wünsche viel Spaß!

PS: Da es sich hier um meinen ersten Cache handelt, freue ich mich natürlich über jeden Tipp oder Hinweis.

Bilder

Linde
Linde
Auensee 1
Auensee 1
Auensee 2
Auensee 2

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Gransch'er Multi    gefunden 3x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 02. Juni 2012 AlfredSK hat den Geocache gefunden

26.05.2012: Bei einem Besuch in meiner alten Heimat habe ich auch einen Spaziergang zum Auensee unternommen. Der Geruch des Sees ist einzigartig. Als Kind war ich hier sehr oft baden und habe meine Schwimmstufe 2 gemacht. :-)

Die Suche verlief reibungslos. Alles bestens bis ich zur Station 3 kam. Bei dem schönen Wetter hielten sich hier zu meinem Missvergnügen leider Sonnenanbetermuggels auf. Ich habe zwei Anläufe unternommen, dann aber abgebrochen. Mir schien das Risiko zu hoch bzw. mir fiel keine passende Erklärung für eine "unauffällige" Inspektion ein.

Bis hierhin hat die Jagd auf jeden Fall Spaß gemacht und ich werde sie bei meinem nächsten Besuch ganz sicher fortsetzen.

02.06.2012: ...sooo. Heute konnte ich Station 3 muggelfrei erkunden und die Finalkoordinaten ermitteln. Bei der abschließenden Suche hatte ich schnell den richtigen Riecher und habe den Cache entdeckt \o/ und mich im Logbuch verewigt. Vielen Dank für diesen schönen Multi.

Schöne Grüße aus Halle! DFDC

This entry was edited by AlfredSK on Saturday, 02 June 2012 at 20:07:19 UTC.

gefunden 24. März 2010 renaaH 2 hat den Geocache gefunden

Cachingrunde zum Feierabend. Wenn man nicht immer die komplette Ausrüstung dabei hat, passiert natürlich sowas:
Kurz hinter Station 2 waren die Akkus vom Oregon leer. Und natürlich keine Reserveakkus eingesteckt.
Also zurück ins Hotel und die Ersatzakkus geholt.
Dadurch kam der ganze Zeitplan durcheinander. Schließlich hatte ich mich mit Bebboh in 1,5 h auf ein Bier verabredet. Und unter Zeitdruck passieren Fehler.
Frage 2 falsch gedeutet. Moment, da drüben war ich doch vorhin. Und stand da nicht was von Seeufer im Listing?
Fehler bemerkt und korregiert. Jetzt hier runter?! Also los. Das sieht schon besser aus, und da ist ja auch die Perlenkette. Wer die wohl getragen hat?
Jetzt aber ab zum Final. Da wieder hoch?! Moment, da ist ja noch die falsch Zahl in der Formel.
Schließlich habe ich das Final doch entdeckt. Nett gemachte Runde. Habe incl. Bonus dafür1,25 Std. gebraucht. (Ohne die Extrafahrzeit).
TFTC sagt renaaH 2

gefunden 15. November 2009 D1k74 hat den Geocache gefunden

Na wenn das heute mal nichts war als wir mit Danny, Doreen und Marco hier den Multi begannen war hier schon die Hölle los ein großes Radrennen wir befürchteten schon das schlimmste für den Cache freuten uns natürlich aber über das tolle Rahmenprogramm das uns hier geboten wurde die Aufgaben konnten wir trotzdem alle Meistern doch was mussten wir zum Schluss feststellen? Der Cache lag nur 5meter neben der Rennstrecke <img src='http://img.groundspeak.com/forums/emoticons/signal/shock.gif' width=19 height=19 border=0 align=middle> die Dose fanden wir aber schnell und konnten als gerade keine Radmuggels kamen um 14:10Uhr loggen.

Danke für den Cache
<b><i><font color="green">Eik</font></i></b>