Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Hemsberg Halloween - Cache "Die Blair Hexe "

 Nacht - Cache

von Erzbergwerkzwerg     Deutschland > Hessen > Bergstraße

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 49° 40.316' E 008° 37.910' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 0:30 h   Strecke: 0.6 km
 Versteckt am: 18. Oktober 2009
 Gelistet seit: 18. Oktober 2009
 Letzte Änderung: 13. November 2012
 Listing: https://opencaching.de/OC9536

9 gefunden
1 nicht gefunden
0 Bemerkungen
2 Beobachter
1 Ignorierer
502 Aufrufe
1 Logbild
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Der Weg
Zeitlich
Saisonbedingt
Benötigt Werkzeug

Beschreibung   

 

Pünktlich zu Halloween eröffnen wir diesen Nacht - Cache. Etwas gruselig und nichts für schwache Nerven J

Die Blair Hexe - Mythos oder Wahrheit? Teil I

Die mysteriöse Geschichte der Blair Hexe geht zurück in die Zeit des Krieges zwischen Amerika und England. Später, in regelmäßigen Abständen von 40-60 Jahren tauchte der Mythos wieder auf.

Alle Zwischenfälle geschahen in einem Gebiet namens Black Hills Forest in Maryland. Es war bereits vorher durch die Immigration von Europäern bekannt geworden. Indianer hielten sich aus dieser Gegend fern.

Im Jahre 1630 unternahm ein Colonel namens Blair eine Expedition in dieses Gebiet und er fragte einen ortsansässigen Stammesangehörigen, ob er ihn bei seiner Expedition unterstützen könnte. Der Stammesangehörige jedoch drohte mit Sabotage und verschwand.

Trotz dieses Rückschlags errichteten Blair und seine Männer ein Fort, um die Kolonien von Lord Calvert gegen Indianerstämme aus dem Osten zu verteidigen.

Etwa 150 Jahre später, im Jahre 1785, bezichtigten einige Kinder der Stadt Blair die in Irland geborene Elly Kedward der Hexerei. Sie wurde verurteilt und mitten im Winter in den Wald, den Black Hills Forest, verbannt.

Es wurde angenommen, dass sie aufgrund der harten Bedingungen an Erfrierungen oder Hunger starb. Im folgenden Jahr, 1786, waren alle ihre Ankläger und die Hälfte der Kinder der Stadt Blair verschwunden.

Als das Wetter besser wurde flohen die Menschen aus Blair, weil sie sich vor dem Fluch der Elly Kedward fürchteten und sie schwuren, den Namen Elly Kedward niemals wieder auszusprechen……

… und dies ist nur der erste Teil…

Die vollständige Geschichte findet Ihr im Cache (bitte wieder zurücklegen)

Die oben genannten Koordinaten führen euch zum ersten Stage.

Ihr müsst den Hauptweg an einer Bank verlassen und den Seitenweg benutzen.

Da wo euch die Hexe mit beiden Augen anschaut, geht es rechts ca. 4 m vom Weg ab.

-          Taschenlampe erforderlich

-          Festes Schuhwerk

Einen Parkplatz findet ihr bei N 49 40.342  E 008 37.817

Wir wünschen Euch viel Spaß dabei!!!

                                                                        Euer Erzbergwerkzwerg – Team

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Fgntr 1: hagra nz Onhz
Svany: Hagre Fgrvara

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Landschaftsschutzgebiet Bergstraße-Odenwald (Info), Naturpark Bergstraße/Odenwald HE (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Hemsberg Halloween - Cache "Die Blair Hexe "    gefunden 9x nicht gefunden 1x Hinweis 0x

nicht gefunden 02. Dezember 2012 wwinterle hat den Geocache nicht gefunden

Cacheplatz gefunden, kein cache

gefunden 03. Februar 2012 lizard08 hat den Geocache gefunden

Kurz vor der Dämmerung sind wir losgezogen und haben der Hexe einen Besuch abgestattet. Sie war gut gelaunt und hat alle Geheimnisse preis gegeben.
Bestimmt war sie erfreut, uns trotz der Temperaturen zu sehen. Brrr.
Schnell ins Warme.
Danke für den Cache.
Grüße von der Bergstraße
lizard08 + Sancho

gefunden 04. Juni 2011 Kasandria hat den Geocache gefunden

Juhu gefunden. Stage 1 kein Hinweis keine Koordinaten. Sind auch weitergelaufen und haben die Hexe angetroffen. Nach etwas aufwendigerem suchen gefunden und getauscht. Drachenfigur IN - Golfball OUT.

Opencaching.de-Statistik von Kasandria

gefunden 18. März 2011 Määnzer hat den Geocache gefunden

Auf der heutigen kleinen "Relax-Tour" zusammen mit "matzemops" fix gefunden.

TFTC
ÄNZER
HB

Bilder für diesen Logeintrag:
Cache-WächterCache-Wächter

gefunden 11. März 2011 papa.joe hat den Geocache gefunden

Hier waren wir gestern abend zum Schluss auch noch gewesen. Den Ort des Parkplatzes hätten wir besser wählen können. So mussten wir erstmal ein Stückchen laufen, bis wir überhaupt an Station 1 ankamen. Was hätte hier denn zu finden sein sollen? Wir haben lange vergeblich gesucht und sind dann einfach weitergezogen. Immer weiter verfolgten wir die Hexe bis sie uns schließlich auflauerte. Da mussten wir uns zu erkennen geben und hallo sagen. Die Gegend hat uns wie beim anderen Teil gut gefallen, doch der Cache und die Aufgaben waren zu einfach.

Vielen Dank und Grüsse
papa.joe