Wegpunkt-Suche: 
 
Fagus Flucht

 Eine ca. 4,5 km lange Strecke die in ca. 2 - 3 Stunden zu bewältigen ist.

von Jaquelinchen     Deutschland > Niedersachsen > Schaumburg

N 52° 17.103' E 009° 11.583' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 2:00 h   Strecke: 4.5 km
 Versteckt am: 31. Oktober 2009
 Gelistet seit: 31. Oktober 2009
 Letzte Änderung: 17. November 2009
 Listing: https://opencaching.de/OC967E
Auch gelistet auf: geocaching.com 

10 gefunden
0 nicht gefunden
1 Hinweis
1 Beobachter
0 Ignorierer
321 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf
1 Empfehlungen

große Karte

   

Gefahren
Infrastruktur
Der Weg
Zeitlich
Saisonbedingt

Beschreibung   

 

Liebste Soraya,

wenn Du diese Zeilen liest, bin ich bereits auf der Flucht. Ich war so voll der Hoffnung endlich meinen Frieden gefunden zu haben. Doch die Hoffnung ist zerbrochen. Sie werden kommen, schon bald, ich spüre es. Sie werden mich jagen. Vielleicht ist es für mich schon zu spät, aber ich bitte Dich inständig mir zu helfen Hydragons Schatz und den Kompass des Lichts zu retten.

Ich hoffe so sehr, dass Du Dich aufmachst mir zu helfen. Bitte verzeih, dass ich dir nicht einfach sagen kann wo du mich findest. Die Gefahr ist zu groß. Ich muß meine Spuren verbergen so gut es geht. Wenn Du einmal nicht weiter weißt bedenke, dass meine Hinweise an Dich sehr verschieden sein werden. Was Dich einmal weiter bringt kann ein anderes mal nutzlos sein.

Hier nun der Schlüssel, der Dich an der ersten Station Deiner Reise auf meine Spur führen wird:

OOOOOO

OOO OOOOOOOOO

OOO OOOOOOOOOO

OOOO-OO

N OO° O6.80O E 00O°OO.OOO

Dein Weg wird einige Kilometer lang sein. Aber ich werde Dich immer auf Wegen führen, denn in dem Gebiet durch das ich Dich führe, vermag die Erde sich aufzutun und alles Leben, dass sich zu weit in die Tiefen des Waldes wagt, zu verschlingen. Nur für meine Hinweise wirst Du den Weg einige Meter verlassen müssen.

Ich warte auf dich in unerschütterlicher Hoffnung

Dein Fagus

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

S2 Rvar Rvpur hagre Ohpura zhffg Qh fhpura.
S4 Rva Ybpu nz Shßr qrf Trznrhref bssraoneg rva Trurvzavf.
S6 Uvre yvrtg Xlevyyf Reor.
S7 Uvre fvaq Anrtry qnf Znß nyyre Qvatr.
S8 Vz Xengre yvrtg qvr Jhemry nyyra Hroryf.

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Landschaftsschutzgebiet Bückeberge (Info), Naturpark Weserbergland / Schaumburg-Hameln (Info)

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Fagus Flucht    gefunden 10x nicht gefunden 0x Hinweis 1x

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. 30. Juni 2016 F-Zero hat den Geocache gefunden

Aller guten Dinge sind drei. Diese drei Anläufe brauchte ich, bis endlich das Logbuch in meinen Händen lag. Die ersten sechs Stationen liefen alle problemlos. Ich konnte sie gut finden und die Rätselaufgaben recht schnell lösen. Aber dann. Die ominöse Station sieben. Hier konnte ich partout nicht fündig werden. Auch den Hint wollte mein Gehirn nicht begreifen. Hier habe ich erstmal abgebrochen und bin unverrichteter Dinge abgezogen. Nach einem kleinen Tipp wieder vor Ort gewesen und dieses mal an der richtigen Stelle gesucht. Das Rätsel wurde dann umgehend gefunden; aber was damit anfangen? Nach einigem Nachdenken, bin ich dann der Lösung auf die Schliche gekommen, was aber eher unbefriedigend war, da ich das benötigte Hilfsmittel nicht zur Hand hatte.
Im heutigen dritten Anlauf konnte diese, sowie die restlichen Stationen und das Finale dann endlich abgeschlossen werden.

Dieser Multi war wirklich sehr schön und abwechslungsreich. Die Stationen waren alle sehr gut in Schuss und die Koordinaten passten. Eine angenehme Runde in der Natur, wobei besonders der Rückweg vom Finale aus sehr schön war.

Ich sage vielen Dank und verleihe eine Blaue Schleife.

gefunden 26. September 2015, 07:55 Wutzemaus hat den Geocache gefunden

Sehr schöner Multi, den wir sage und schreibe 4× angefahren sind, um endlich das Final zu finden, weil jedesmal irgendwas dazwischen kam xD
Das Ding geht definitiv in meine ganz persönliche Geschichte ein!
Dancacheön!

gefunden 16. August 2015, 11:21 wimahe hat den Geocache gefunden

Heute noch einmal für OC geloggt.
Danke Gruß wimahe

gefunden 12. Oktober 2014 Team JamBee hat den Geocache gefunden

Auch wir haben uns heute daran gemacht das Geheimnis von Fagus Flucht zu lösen. Bei schönstem Sonntagswetter ging es mit dem Hund, zwei Muggels und dem " Stinker" auf die Suche. Die Stationen waren alle gut zu finden und die Wegführung war klar aufgebaut. Die Rätzel waren alle mit entsprechender Cacherausrüstung gut zu lösen.
Alles in allem hatten wir einen herrlichen Sonntagnachmittag im Wald.

DFDC sagt Team JamBee

gefunden 09. Juni 2013, 16:30 Eisenschädel hat den Geocache gefunden

Nachdem wir im ersten Anlauf im Winter wegen einsetzender Dunkelheit an Station 7 gescheitert sind, haben wir nun Anfang Juni die Suche an diesem Punkt wieder aufgenommen und nach einer guten Stunde auch den Schatz gehoben.

Ein wirklich wunderbarer Cache, die Ideen zum Verschlüsseln der Koordinaten waren echt toll und zum Teil recht knifflig. Vielen Dank Jaquelinchen, das hat großen Spaß gemacht!