Wegpunkt-Suche: 
 
Cottas Grab

 Kurzer Multi mit kleiner Wanderung von Tharandt zu den Startkoordinaten. Aufstieg aus dem Ort über den Forstbotanischen

von GER-247     Deutschland > Sachsen > Weißeritzkreis

N 50° 58.700' E 013° 34.564' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 1:00 h 
 Versteckt am: 05. Oktober 2008
 Gelistet seit: 13. November 2009
 Letzte Änderung: 13. Juni 2011
 Listing: https://opencaching.de/OC97A1
Auch gelistet auf: geocaching.com 

32 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
2 Beobachter
0 Ignorierer
391 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Infrastruktur
Der Weg
Wegpunkte
Zeitlich
Saisonbedingt
Personen

Beschreibung    Deutsch  ·  English

Kurzer Multi mit kleiner Wanderung von Tharandt zu den Startkoordinaten. Aufstieg aus dem Ort über den Forstbotanischen Garten (nur Sommermonate) oder den Weg "Dreizehn Drehen" ca. 30 min. EN: A short multi with a pleasant hike from Tharandt to the starting coordinates. The climb via the Forest Botanic Garden (just in summer) or the hiking trail “Dreizehn Drehen” will take approx. 30 minutes.

An den oben genannten Koordinaten befindet sich die letzte Ruhestätte von Heinrich Cotta, welcher gemeinsam mit Adam Reum im Jahr 1811 den Forstbotanischen Garten in Tharandt gründete. Cotta wurde 1810 durch Friedrich August I. zum Forstrat und zum Direktor der Anstalt für Forstvermessung und Taxation berufen und kam auf diesem Wege nach Dresden. Da er sich das Recht vorbehalten hatte, seinen Wohnort frei zu wählen und dort auch seine Lehranstalt weiterführen zu dürfen, entschied er sich für das Städtchen Tharandt. Fünf Jahre nach der Gründung wurde die Forstanstalt zur Königlich-Sächsischen Forstakademie erhoben. Heute nimmt der Fachbereich Forstwissenschaften der TU Dresden als Nachfolger diese Stellung ein. Heinrich Cotta gilt als der Begründer der modernen, nachhaltigen Forstwirtschaft und leistete den Übergang von der „Holzzucht“ zum „Waldbau“ als einer ganzheitlichen „Wissenschaft und Kunst zugleich“. Seit seiner Gründung ist der Forstbotanische Garten durch Erweiterung ständig gewachsen. Die größte Erweiterung der letzten Jahre ist der ab 1998 angelegte Forst-Park, welcher die Gesamtfläche der Anlage nahezu verdoppelte. Auf gut 15 ha werden dort nordamerikanische Waldformationen nachgebildet.

Ein Besuch der Anlage in Verbindung mit dem Cache ist sehr empfehlenswert.

Öffnungszeiten Forstbotanischer Garten: 1. April bis 31. Oktober

täglich von 8:00 - 17:00 Uhr geöffnet,

Freitag geschlossen (außer an Feiertagen).

Eintritt kostenlos!

Weitere Informationen findet Ihr unter www.forstpark.de

Doch nun zum Cache:
Schaut euch die Bronzeplatte in der Nähe des Grabes etwas näher an. In der ersten Zeile findet Ihr zweimal dieselbe Zahl. Merkt euch diese! Tretet nun vor das Grab, so dass Ihr den Grabstein vor Euch habt und dreht euch nun in die Richtung die von Natur aus die am meisten anziehende ist. Halbiert nun die gemerkte Zahl und nehmt das Ergebnis als die Entfernung zum Cache in Metern.

Viel Spaß wünscht GER-247.


English description

At the coordinates specified above, you will find the last home of Heinrich Cotta.
In 1811, together with Adam Reum he founded the Forest Botanic Garden in Tharandt. In 1810, Cotta came to Dresden, while he was appointed Forest-Council and Director of the Institute for Forest-Measurement by Friedrich August I. Because he had reserved the right of choosing his place of residence and continue in leading his academy, Heinrich Cotta went for this small town. Five years after the foundation of the institute it got the title Royal Saxony Forest-Academy. Today the Department of Forest Sciences of the Technical University of Dresden is holding this position. Heinrich Cotta is known for the establishment of the modern and sustainable forestry.
Since the foundation of the garden it was growing step by step. The last large extension is the Forest-Park which was built in 1998. Now the area of the garden is nearly doubled. On a space of 15 ha, you can visit a replication of North-American woodlands.

We recommend to connect the cache with a visit in the Botanic-Garden. It’s awesome.

Opening hours Forest-Botanic-Garden
1 April to 31 October
Daily from 8 am to 5 pm
Closed on Fridays (unless public holidays)
Entrance free!

Additional information’s you will find under www.forstpark.de (currently just in German)

But now the instruction for the cache

Have a look on the bronze plaque near the grave. In the first row you will find two times the same number. Therefor you need some basis knowledge of German language, because the numbers are written as words. Otherwise you can also take the age of Cotta at his last birthday. Memorise this number. You will need it a little later. Now go in front of the grave and turn into the direction which is having naturally the most force of attraction. Now halve the remembered number and take the result as the distance in meters to the cache.

Enjoy it! GER-247



  PrefixLookupNameCoordinate
available Parking Area PP PARKEN Parkplatz am Markt (Parking Area) N 50° 59.000 E 013° 34.864
Note:

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

[DE]Vpu uno nofbyhg ahyy Crvyhat jvr rf uvre jrvgretrug.
[EN]Nofbyhgryl ahyy graqrapl sbe tbvat ba.

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Landschaftsschutzgebiet Tharandter Wald (Info), Vogelschutzgebiet Weißeritztäler (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Geokrets

Reflecting Blue Ghost 2 von mohnstollen

Logeinträge für Cottas Grab    gefunden 32x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 26. September 2016, 17:22 cpds hat den Geocache gefunden

Heute einen kleinen Feierabend"spaziergang" hierher unternommen. Die kleine Aufgabe konnten wir bewältigen und fanden recht zügig die Dose 😄 Anziehend fanden wir 2 Richtungen, doch wir wählten die richtige 😅
Wir sagen vielen Dank fürs Legen, Pflegen und Herführen.

gefunden 13. August 2016 Justus_Sauermann hat den Geocache gefunden

Hat Spass gemacht. DankeLachend

gefunden 30. Januar 2016, 13:17 alch87 hat den Geocache gefunden

Schnell gefunden.

Bin nur die Höhenmeter nicht mehr gewohnt 😳.

gefunden 02. Januar 2016 Geofischer63 hat den Geocache gefunden

Gestern gut gefunden. Tftc

gefunden 11. Oktober 2015, 15:00 old shepherd hat den Geocache gefunden

Hier wollte ich schon zu Beginn meiner Cacherlaufbahn suchen, doch leider passte es nie richtig in die geplante Route.

Der heutige schöne Herbstsonntag führte uns aber hierher, und mit Erfolg. Danke fürs Verstecken und Hegen.