Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Pharyngitis vom Wachstein

von Waldehugo     Deutschland > Sachsen > Sächsische Schweiz

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 50° 50.493' E 013° 57.504' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: archiviert
 Versteckt am: 06. Juni 2009
 Gelistet seit: 13. November 2009
 Letzte Änderung: 20. Mai 2012
 Listing: https://opencaching.de/OC97A9
Auch gelistet auf: geocaching.com 

7 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
0 Beobachter
0 Ignorierer
96 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf
1 Empfehlungen

große Karte

   


Beschreibung    Deutsch  ·  English

 

Dieser Cache wurde anlässlich des 2. Kursächsischen Genusscache Events am 19.09.2009 gelegt. Rollstuhltauglich ja, leider außer Final (nur bis 80m heran) Wheel chair yes, unfortunately except Final (only to 80 m near)

 

deutsch
du benötigst für diesen Cache
-Maßband/Gliedermaßstab (Einheit in Millimeter)
-Korkenzieher
-Ersatzkorken einer Weinflasche
english
you`ll need for this cache
-tape measure (unity in millimeters)
-corkscrew
-replacement of a wine bottle corks

 

 

deutsch

Pharyngitis ist ein kleiner Feuerdrache, der vor vielen hundert Jahren in der Nähe des Augustusberges im Einklang mit den Bewohnern der umliegenden Dörfer lebte. Er hatte eine Höhle am Südhang des Berges und immer wenn Gefahr durch Angreifer oder auch wilde Tiere drohte, flog er hinaus, spuckte hier und da ein paar züngelnde Flammen zum Boden und schon flohen die Angreifer mit erhobenen Händen und glühenden Hinterteilen.
Doch eines Tages kam aus dem dunklen Miriquidi der böse Zauberer Dracoex und brachte mit Hilfe seines Zauberstabes den armen Pharyngitis in seine Gewalt, schrumpfte den Drachen und sperrte ihn in eine kleine feuerfeste Blechschatulle. Als die Dorfbewohner dem Zauberer auf die Schliche kamen, folgten Sie ihm mit Forken und Dreschflegeln in den Wald um Ihn zu lynchen. Der Übermacht bewusst geworden, floh Dracoex und verlor einige seiner Zauberutensilien während er den Drachen fest unter seinem Umhang verzurrt hatte. Schnell merkte er, daß der Drache ihn zu sehr behinderte und versteckte die Schatulle an einem sicher geglaubten Ort. Folge der Spur bei N 50° 50.459 E 013° 57.573 und befreie den kleinen Pharyngitis, damit das Volk wieder ruhig schlafen kann.

 

english

Pharyngitis is a small fire dragon who , many hundreds of years ago, has lived near Augustusberg, in harmony with the inhabitants of the surrounding villages. He had a cave on the southern hillside of the mountain. Whenever danger by attackers or wild animals threatened, he flew out, spatting some lambently flames here and there to the ground and the attackers fled with their hands up and with glowing buttocks. But one day, the evil sorcerer Dracoex came from the dark Miriquidi and with the help of his magic wand he brought the poor Pharyngitis into his power. Then he shrank the dragon and locked him up in a small fireproof jewel case. When the villagers found out what the magician planned, they followed him with forks and flails into the forest to lynch him. When he became aware of the excess of power , Dracoex fled and lost some of its magic paraphernalia while having the dragon tightly fixed under his cape . He quickly realized that the dragon handicapped him and so he hid the jewel case on a place he thought to be save. Follow the track from N 50° 50.459 E 013° 57.573 and rescue the small Pharyngitis, so that the folk can sleep calm again.

 

Additional Waypoints

P11TC9M - Parkplatz
N 50° 50.493 E 013° 57.504
Parkplatz (1-2 PKW neben der Haltestelle)
S11TC9M - das letzte Zeichen von Pharyngitis (Station I)
N 50° 50.459 E 013° 57.573

S21TC9M - Station II
N/S __ ° __ . ___ W/E ___ ° __ . ___

S31TC9M - Station III
N/S __ ° __ . ___ W/E ___ ° __ . ___

S41TC9M - Station IV
N/S __ ° __ . ___ W/E ___ ° __ . ___

S51TC9M - Station V
N/S __ ° __ . ___ W/E ___ ° __ . ___

S61TC9M - Station VII
N/S __ ° __ . ___ W/E ___ ° __ . ___
nur von oben!

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

F V - hagra
F VV - vzzre teüa
F VVV- gbgre Onhzfghzcs va Nhtrauöur
F VI- vaara
F I- 1,60z
F IV- ahe iba bora!!

F V - obggbz
F VV - rireterra
F VVV - qrnq gerr gehax ng rlr yriry
F VI- ovepu
F I- vafvqr
F IV- bayl sebz gur gbc

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Landschaftsschutzgebiet Unteres Osterzgebirge (Info)

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Pharyngitis vom Wachstein    gefunden 7x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 30. April 2012 svebei hat den Geocache gefunden

gemeinsam mit sabeth14 & dem Cachernachwuchs gut gefunden Lächelnd

Danke für's Zeigen...

gefunden 25. September 2010 Die Dachse hat den Geocache gefunden

Gemeinsam mit den DW Cachern losgezogen, um bei Regen aber im dafür (außer an Station 1) muggelfreien Gelände dem kleinen Drachen zu helfen.
Die liebevoll ausgetüfftelten und gestalteten Stationen ließen beim Kleincacher die Echtheit geheimnisvoller Waldbewohner wachwerden. Der Zaubertrank war schnell zubereitet - allerdings brauchten wir im dusteren Regenwald am Final etwas länger. Der liebevolle Drache schlief in seiner trockenen Behausung und so haben wir ihn auch weiterschlafen lassen.

Vielen Dank für den schönen Cache, der mit in unsere Bestenliste aufgenommen wird.
no trade

gefunden 26. September 2009 DD-JC hat den Geocache gefunden

Auch uns hat es an diesem schönen Wochenende nochmal zur Eventnachlese getrieben. Gerade dem kleinen Drachen wollten wir unbedingt einen Besuch abstatten. Am Start trafen wir erstmal auf Familie goethe und hielten sie von der Heimfahrt zum Mittagessen ab. Danach ging es auf zum Abenteuer in den Wald und wir hatten richtig viel Spaß. Alles war gut zu finden und wir mussten so einige Male über die Stationen lachen. Die Zeit verging wie im Fluge und schon bald standen wir an dem Versteck des kleinen Drachen. Der hatte es sich so gemütlich gemacht, dass wir ihn nicht unnötig lange gestört haben auch wenn es ein hübsches Plätzchen zum Verweilen war.
Ein wunderbarer (Event)cache, ganz nach unserem Geschmack.
Vielen Dank und Grüße aus Dresden von
Jörn & Conny
DD-JC

gefunden 19. September 2009 Drudenfuss hat den Geocache gefunden

Gemeinsam mit Charlümp und immer in Sichtweite zu einem größeren Cacherrudel auf die Suche nach den Zauberutensilien gemacht.
Sehr schön gestaltete Cacherunde mit viel Liebe zum Detail.
Danke an Waldehugo

Gruß vom Drudenfuss

gefunden 19. September 2009 SiMaKiDD hat den Geocache gefunden

Unter den wachsamen Augen des Owners, der seinen Cache mal im Praxistest erleben wollte, konnten [i]gpssachsen[/i] und ich eine liebevoll ausgearbeitete Aufgabe mit überraschenden Stationen absolvieren... [:O]
Das war eindeutig unser heutiger Favorit - 5 Sterne bei [url=http://www.gcvote.com]GCVote[/url]!! [^]
Es war uns eine Ehre den kleinen Feuerdrachen vor Dracoex zu retten! [:o)]
Danke für's Herführen und Zeigen dieses unbekannte Fleckchens Heimat!!
----------
Zeit: 17:20Uhr
no trade
TFTC [blue]SiMaKiDD[/blue]
#823