Wegpunkt-Suche: 
 
Normaler Geocache
Waldrand

 Der Cache, ein einfacher Tradi, an einer Privatstrasse, ist gut erreichbar. Parken sollte man vor der Angelbrücke.

von Dimer     Deutschland > Nordrhein-Westfalen > Münster, Kreisfreie Stadt

N 51° 54.674' E 007° 45.400' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: mikro
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 25. November 2009
 Gelistet seit: 25. November 2009
 Letzte Änderung: 01. September 2018
 Listing: https://opencaching.de/OC98B4
Auch gelistet auf: geocaching.com 

9 gefunden
0 nicht gefunden
1 Hinweis
1 Wartungslog
0 Beobachter
0 Ignorierer
24 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Infrastruktur
Zeitlich
Saisonbedingt
Listing
Personen

Beschreibung   

Der Wolbecker Tiergarten Der heutige Staatsforst wurde wahrscheinlich erstmalig im 12. Jahrhundert angelegt und ist damit einer der ältesten Forste im Münsterland. Die heutige charakteristische Form des Tiergartens und auch seinen Namen erhielt der Wald allerdings erst im 18.Jahrhundert. Zwar wurde der Tiergarten bereits in den Jahren davor von den Fürstbischöfen von Münster als Jagdrevier genutzt, allerdings war es der Fürstbischof Clemens August I. von Bayern, der um 1740 dem Tiergarten seine heutige Form gab und die breiten, rasterförmigen Wege anlegen sowie die Erdwälle an den Waldrändern aufschütten ließ. Aus dieser Zeit stammt bis heute der Grenzstein gegenüber dem alten Forsthaus. Dieses wurde jedoch schon 1712 errichtet. Um das Jahr 1770 wurde der Tiergarten alleiniges Jagdrevier der Fürstbischöfe von Münster, da man in diesem Jahr den Forst von Sassenberg aufgab. Die Fürstbischöfe nutzten allerdings nicht nur den Wald zur Jagd, sondern auch zur Erholung. Mit der Säkularisation 1803 geriet der Tiergarten in preußische Hand. Die Preußen unter General Gebhard Leberecht von Blücher schossen das letzte Wild des Tiergartens nieder und nutzten den Wald seitdem zur Holzwirtschaft. Trotz kurzfristiger französischer Besatzung änderte sich daran nichts. Um 1890 wurde der Tiergarten zunehmend zur Erholung von münsterschen Bürgern genutzt. Im Forsthaus wurde von Revierförster Dinter (1904 bis 1912) ein kleines Lokal eröffnet, das recht schnell große Beliebtheit erlangte. 1914 wurde es jedoch dennoch geschlossen, dafür wurde in den 1920ern eine Kaffee-Schenke im Hof Markfort eröffnet und 1943 wieder geschlossen. Die ursprünglichen Hinweisschilder sind am Hof noch vorhanden. 1935 wurde auf den Wiesen an der Angel zwischen Tiergarten und Kellingholz eine kleine Badeanstalt angelegt, die jedoch bereits 1943 in den Kriegswirren wieder aufgelöst wurde. Der Tiergarten wurde in der Nachkriegszeit als Staatsforst Münster genutzt. 1980 wurde die Angel begradigt, zum Ausgleich wurde ein Biotop errichtet, der im Winter als Schlittschuhbahn genutzt wird. Der Tiergarten besaß zwar bereits 1911 ein kleines Naturschutzgebiet, doch erst 2005 wurde der ganze Tiergarten zum Naturschutzgebiet erklärt. Gleichzeitig erfolgte die Qualifizierung als Flora-Fauna-Habitat der Europäischen Union. Quelle: Wikipedia

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Waldrand    gefunden 9x nicht gefunden 0x Hinweis 1x Wartung 1x

gefunden 25. April 2021, 17:02 rehsoeft hat den Geocache gefunden

10.04.2021

gefunden 07. November 2020, 14:39 werbaerlein hat den Geocache gefunden

Gesucht, gefunden und geloggt. DfdC!

gefunden 31. Mai 2020, 15:11 Lünk hat den Geocache gefunden

Auf einer kleinen Radtour konnte ich das Döschen schnell finden.
DfdC
31. Mai 2020 15:11

  Neue Koordinaten:  N 51° 54.674' E 007° 45.400', verlegt um 117 Meter

gefunden 12. August 2018 Angelmoder hat den Geocache gefunden

Heute gesucht, gefunden und geloggt. DfdC

gefunden 15. Februar 2018 MSossu hat den Geocache gefunden

Heute gesucht, gefunden und geloggt. Danke für den Cache.

kann gesucht werden 24. Januar 2018 Dimer hat den Geocache gewartet

Heute ein Petling neu verlegt.

gefunden 27. Juli 2014 M7880 hat den Geocache gefunden

Heute gings in kleiner Gruppe auf Cache-Tour.
Dieser schon länger gelöste Cache wurde dabei auch gesucht und geloggt [:)]
#1183, TftC

gefunden 22. Dezember 2009 interberni hat den Geocache gefunden

Zwischen Einkaufsbummel und Weihnachten
den Kleinen gesucht und dank Hint gefunden.
DfdC und Grüsse aus Beckum
bmwberni45 ( # 984 )

Hinweis 26. November 2009 casibre hat eine Bemerkung geschrieben

Bitte nicht versuchen, bei Schmuddelwetter,auf dem Acker vor der Angelbrücke, das Cachermobile zu wenden.

Habe mich da heute festgefahren.Wink

Viele Grüße

casibre

gefunden 26. November 2009 casibre hat den Geocache gefunden

Heute gut gefunden. Klasse Versteck.

Vielen Dank für den wirklich toll gemachten Cache.

casibre

  Koordinaten:  N 51° 54.613' E 007° 45.427'

gefunden 24. November 2009 ThG hat den Geocache gefunden

icon_smile_big.gificon_smile_big.gificon_smile_big.gifGoldicon_smile_big.gificon_smile_big.gificon_smile_big.gif

An lauschiger Stelle das (derzeit) nicht zu übersehende Versteck gut gefunden.

Danke sagt ThG.