Wegpunkt-Suche: 
 
Normaler Geocache
Hochzellberg_(BW1000er)

von wil_     Deutschland > Bayern > Regen

N 49° 04.662' E 013° 07.936' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 21. November 2009
 Gelistet seit: 30. November 2009
 Letzte Änderung: 29. August 2017
 Listing: https://opencaching.de/OC991F
Auch gelistet auf: geocaching.com 

9 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
1 Beobachter
0 Ignorierer
302 Aufrufe
3 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Gefahren
Der Weg

Beschreibung   

BAACCC22-4122-102D-A6C1-00163E38B4CF.jpg Ein Cache der Bayerwald Tausender Reihe
Hochzellberg

(1208m)



Sucht außerhalb der Umzäunung.

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): FFH-Gebiet Großer und Kleiner Arber mit Arberseen (Info), Naturpark Bayerischer Wald (Info), Vogelschutzgebiet Großer und Kleiner Arber mit Schwarzeck (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Hochzellberg_(BW1000er)    gefunden 9x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. 16. April 2019 Der Windling hat den Geocache gefunden

Heute haben wir eine nette kleine Rundwanderung über die Rieslochfälle zum Mittagsplatzl und dem Hochzellberg gemacht. Ein sehr schöner Weg, der aber momentan noch teilweise ziemlich verschneit war. Bis zu den Wasserfällen war alles schneefrei, aber etwas oberhalb ab ca. 1100 Metern wurde es dann bis zum Mittagsplatzl zunehmend winterlicher. Der Schnee war aber überwiegend fest und ganz gut zu begehen. Am Hochzellschachten haben wir dann an der Alm noch eine kurze Pause eingelegt und sind danach zum Hochzellberg gegangen, um auch dieses Doserl noch zu suchen.

Vor Ort sieht es momentan ziemlich wüst aus, der Winter und der Sturm haben hier deutlich ihre Spuren hinterlassen. Zunächst dachten wir, dass der Cache gar nicht zu finden sei - aber dann haben wir plötzlich doch noch die Stelle auf dem Spoilerfoto gefunden. Dem Doserl geht es gut und das Versteck ist mit etwas Kraxelei auch noch gut erreichbar.

Danke für's zeigen, ein schönes Platzerl!
Der Windling

Out: nix
In: Geokrety

Bilder für diesen Logeintrag:
am Hochzellschachtenam Hochzellschachten

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. 29. April 2018 AndreIsaPaul hat den Geocache gefunden

Auf schöner Womo-Tour durch das schöne Bayern auch hier am Nachmittag mit den Cachehund den "Hügel" hoch und natürlich auch diese Dose besucht.

Danke für die gute Zeit sagen AndreIsaPaul und Luke! Zwinkernd

  Neue Koordinaten:  N 49° 04.662' E 013° 07.936', verlegt um 28 Meter

gefunden 26. Mai 2016 DeWaldläufer hat den Geocache gefunden

Ein schöner Flecken,ohne Cachesuche wären wir dort nie gelandet.

gefunden 16. Dezember 2015, 14:00 Waidlaherz hat den Geocache gefunden

gefunden 02. November 2012 DadVader hat den Geocache gefunden

Den Hochzellberg heute als Ziel ausgesucht und von der Gleitschirmrampe kommend diesen Cache gesucht. Leider gab es kaum Sonne, dafür Graupelschauer und Nebelschwaden. Trotzdem den Cache gefunden und auch noch die Hütte am Hochzellberg besucht.
Ein sehr schönes Plätzchen, wenn auch recht schwer zu erreichen. Das ist manchmal aber gar nicht schlecht.

gefunden 16. September 2012 gugu hat den Geocache gefunden

hier oben ist es so schön ruhig.
wär ja auch kein wunder, weil sich hierher wahrscheinlich niemand verirrt - außer, er gehört zu den suchenden
danke fürs zeigen!

gefunden 23. Juni 2012 geomitast hat den Geocache gefunden

#291

Die Radtour über Rabenstein zum Bretterschachten noch schnell erweitert und auch diese Dose gesucht und gefunden.

Danke fürs Herführen.

TFTC

In/out: nothing

Bilder für diesen Logeintrag:
"Hirta-Hitn" nicht weit von der Dose´´Hirta-Hitn´´ nicht weit von der Dose
"Hirta-Hitn" nicht weit von der Dose´´Hirta-Hitn´´ nicht weit von der Dose

gefunden 25. Juni 2010 Ferienhaus Bergwald hat den Geocache gefunden

Hallo

heute ganz früh vom Bretterschachten aufgebrochen

um 09:00 Uhr schon geloggt

Danke sagt Martin

gefunden 02. Juni 2010 JohnDeg hat den Geocache gefunden

Auf dem Rückweg von der "Roten Höhe" kam ich wieder am Bretterschachten und damit am Auto vorbei.
Da fing der innere Schweinehund plötzlich zu quengeln an...
Ob wir denn jetzt wirklich noch zum Hochzellberg wollen? Der Weg sei gar nicht so gut steht in einigen Logs - schon gar nicht bei dem Wetter - und der Regen wird auch bald einsetzen. Außerdem sind wir völlig verdreckt von der Suche im Gebüsch am letzten Cache und die Wanderschuhe fühlen sich auch nicht mehr so ganz trocken an.
So gings einige Zeit, aber letztendlich konnte ich ihn doch überzeugen weiter zu machen.
Also los!
Los gings mit einer breiten Forststrasse. Die wurde zu einem schlammigen Wanderweg und letztendlich hatte ich mich so verfranst, daß ich die letzten 300 Meter quer durch den Wald mußte und mich dem Cache von Norden her näherte.

Kurz vor dem Cache wäre ich dann noch fast über einen Stacheldraht gestolpert, der in Höhe des Schuhrands am Boden gespannt ist - Warnung also an alle nachfolgenden Cacher !!

Tja, die Dose war dann aufgrund genauer Koordinaten schnell gefunden.

Mittlerweile hatte die Imprägnierung meiner Wanderschuhe vollständig kapituliert, und weils nun egal war, wie naß der weitere Weg ist, habe ich den Rückweg quer über die pitschnasse Schachtenwiese angetreten.
Belohnt wurde ich mit Impressionen von einer unberührten Landschaft und uralten Bäumen!

Danke an wil_ auch für den Anreiz zu dieser tollen Wanderung und viele Grüße,

Reinhard

nix getauscht