Wegpunkt-Suche: 
 
Rätselcache
Kleiner Rebus

von Puschbär     Deutschland > Berlin > Berlin

N 52° 34.015' E 013° 18.733' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: mikro
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 15. April 2009
 Gelistet seit: 05. Dezember 2009
 Letzte Änderung: 07. Februar 2017
 Listing: https://opencaching.de/OC9984
Auch gelistet auf: geocaching.com 

7 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
2 Beobachter
0 Ignorierer
221 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf
1 Empfehlungen

große Karte

   

Beschreibung   

                            Kleiner Rebus
Kleines Bilderrätsel, schnell und einfach. Na ja, nicht ganz.
 Mir sind leider die Bilder durcheinandergeraten.

Bringe sie in die richtige Reihenfolge und von Höhe des letzten Bildes aus, gehe 110 Schritte in nördl. und dann 110 Schritte in östl. Richtung. Der Final ist in Sicht !

Startkoordinaten sind fiktiv.
Zum loggen einen Stift mitbringen.
                                                                                                                                                  
       
   *** 86 ***
*** *** ***


    Prefix Lookup Name Coordinate
  F1 F1 Final (Final Location) ???
Note: ... aus den Augen , aus dem Sinn ...
  P1 P1 Parkplatz (Parking Area) N 52° 34.055 E 013° 18.661
Note: Hier P+R - PPL
  S1 S1 Ziel des Rebus (Stages of a Multicache) ???
Note: Jetzt noch 110 Schritte in nördl. und 110 Schritte in östl. Richtung

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

... nhf qra Nhtra , nhf qrz Fvaa ...

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Bilder

U-Bhf
U-Bhf

Hilfreiches

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Kleiner Rebus    gefunden 7x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 23. März 2017 Chlorblase hat den Geocache gefunden

Oh ja - wie oft wollte ich hier nochmal vorbei fahren,...

Das Rätsel war schnell gelöst, aber am Final herrschte reger Betrieb! Überrascht

Und so zogen die Monate ins Land! Stirnrunzelnd

Heute nun endlich diese Ecke noch einmal angepeilt - muggelfrei geborgen, geloggt und wieder zurück gelegt! Cool

 

TFTC an Puschbär sagt Chlorblase 

23.03.2017 

gefunden Empfohlen 25. Februar 2017 mirabellos hat den Geocache gefunden

Geschahafft!!!
Nachdem alle SSSS von Puschbär fertig waren, wurde geschaut, was er sonst noch so zu rätseln hat. Dakam der? die? das? Rebus aufden Plan. Schnell gelöst stand das Zielgebiet fest. Wie oft sind wir heir schon vorbeigekommen! Und wieder die Lösung nicht dabei gehabt. Aber heute Schnell die Aufgabe gelöst und zum Finale. Dort angekommen, hatte Frau Mira eine Vermutung. Ach ne, doch nicht. .... Nun stehen wir im Logbuch
Hierfürr gibts nen FP. Danke an Puschbär, Klasse Versteck.

gefunden 20. Dezember 2014 der-michel hat den Geocache gefunden

Wat für een ausjefallenes Rätzel...
Beschwingten Schrittes folgte ich allen Anweisungen der Bildchen und erreichte das Zielgebiet in Null,Nix.
Sogar für die notwendige Loghilfe war gesorgt und dank des Wetters war eh niemand draußen.
Also konnte ich entspannt loggen und erreichte meine Verabredung auch auf die Minute genau.
Prima Sache... :)

°°° 3547 and counting - TFTC - der-michel :) °°°

gefunden 25. September 2011, 20:24 werla hat den Geocache gefunden

Das Rätsel war schon seit einer Weile gelöst, und heute konnten leuchtkegs und ich im zweiten Versuch und nach einem freundlichen Hint des Owners (danke!) die Dose finden. Durch die Bauarbeiten hat sich allerdings der T-Wert erhöht.

Danke für das Rätsel und FDC!

gefunden 24. März 2011 mity hat den Geocache gefunden

Ein Rebus? Kann ja nicht so schwer sein... Dachte ich. Doch erst mal erschloss sich mir gar nichts. Diverse Begriffe sammelten sich auf einem Schmierpapier. Zusammenhanglos. Erst eine kleine "Recherche" zeigte plötzlich etwas, was zumindest hinter die Hälfte der Begriffe auf meinem Zettel einen Haken machte. Aber der Rest blieb mir erst mal ein Rätsel. Also beschloss ich mit einer waghalsigen Erklärung, dass sich der Rest dann wahrscheinlich vor Ort aufklären würde.
Ein bißchen weitere Recherche zeigte mir dann aber auch schon einen möglichen finalen Ort. Und genau den habe ich heute zuerst angeradelt. Und siehe da: Ein klassisches Versteck! Und sogar 'ne Dose drin. Lächelnd
Erst nach meiner Unterschrift um 16:00 habe ich dann mal geschaut, ob der Rest meiner Erklärung stimmte. Und er tat es fast...

no trade

mity!

 

P.S.: Ein weiteres Rätsel ist wohl, warum es diesen Cache hier zweimal gibt...?!?