Wegpunkt-Suche: 
 
Normaler Geocache
Ohemoor 2

von Raphael     Deutschland > Schleswig-Holstein > Segeberg

N 53° 39.151' E 009° 58.397' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: mikro
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 0:15 h 
 Versteckt am: 18. März 2008
 Gelistet seit: 31. Dezember 2009
 Letzte Änderung: 15. November 2011
 Listing: https://opencaching.de/OC9B7F
Auch gelistet auf: geocaching.com 

37 gefunden
2 nicht gefunden
1 Hinweis
4 Beobachter
0 Ignorierer
245 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Gefahren
Zeitlich
Saisonbedingt

Beschreibung   



Das Ohemoor


Lebensraum für gefährdete Tiere und Pflanzen



Das Ohemoor hat sich seit der letzten Eiszeit gebildet und ist ca.8000 Jahre alt. Es ist der Rest einen ehemals ausgedehnten Hochmoores. Von den ursprünglich ca. 450 ha ist heute (nur) noch ein Rest von ca. 40 ha vorhanden. Die Flächen gingen verloren durch Torfabbau, Entwässerung, Umwandlung in landwirtschaftliche Nutzflächen und Bebauung.
Früher waren weite Teile Norddeutschlands von Mooren bedeckt. Heute sind diese durch vielfältige menschliche Einflüsse auf kleine Reste geschrumpft. Moore sind Lebensraum für ganz bestimmte Tiere und Pflanzen, die nur dort leben können. Daher ist es besonders wichtig, dass selbst kleine Moorflächen streng geschützt und nicht negativ beeinflußt werden.
Das Ohemoor stellt heute noch einen unersetzlichen Lebensraum für seltene Tiere und Pflanzen dar.

Mit einer kleinen Cache-Serie möchte ich euch dieses schöne Naturschutzgebiet zeigen. Geht alle Stationen bitte nur über die angelegten Pfade an. Quer durch das Moor zu gehen ist nicht nur anstrengend, sondern kann auch gefährlich werden. Außerdem schadet es der Flora und Fauna und ist im Naturschutzgebiet regelwidrig. Es könnte sein, dass der eine oder andere Cache wenige Meter abseits des Weges liegt, aber ungefährlich zu erreichen.
Um den Cache, "Ohemoor-Bonus" zu finden, müßt ihr euch die Zahlen und dazugehörigen Buchstaben notieren. Ihr findet sie auf Streifen im Micro (bitte drin lassen), oder oder auf´s Logbuch geklebt. Am besten fangt ihr mit dem Multi "Ohemoor 1" an. Auf dem Weg zur nächsten Station könnt ihr dann noch andere Caches suchen. Man kann auch mit jedem anderen Ohemoor Cache beginnen. Die Reihenfolge spielt keine Rolle. Nur sollte man zu Fuß gehen, oder mit dem Fahrrad fahren. Nach längeren Regenfällen sind wasserdichte Schuhe von Vorteil.

ACHTUNG!!! Bei dem Cache muß der Torf nicht (um)gegraben und auch keine Büsche ausgerissen werden. Der Verschluß des Behälters (PET-Rohling) liegt oberhalb des Torfes und ist eventuell mit Gras oder Laub bedeckt.


Viel Spaß beim suchen und genießt den Spaziergang!

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Va qre Zvggr qrf Uütryf na uöpufgre Fgryyr, Ovexraohfpu (zvg Fpuhuonaq?) vz Gbes trfgrpxg. Teüar Irefpuyhffxnccr fvpugone.

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): FFH-Gebiet Ohmoor (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Ohemoor 2    gefunden 37x nicht gefunden 2x Hinweis 1x

gefunden 06. Februar 2016 Hemicellulose hat den Geocache gefunden

Kopie meies CG-Logs:

Trotz Hint mussten wir hier länger suchen, ab er das ist bei solchen Verstecken vermutlich auch zu erwarten, es ist immerhin ein D 3,5, wobei die D-Wertung extrem von Zustand der Tarnung abhängig ist. Dass es sich hier um eine eher unschöne Ecke handelt, kann ich wirklich nicht bestätigen, da gibt es ganz andere Caches, aber das ist ein anderes Thema.
Der Ort bietet wenig Versteckmöglichkeiten, bzw. sehr viele der gleichen Art, ist aber durchaus des Zeigens wert.

Vielen Dank für das Legen und Pflegen des Caches.

gefunden 01. Januar 2016, 18:15 Silent.Snow hat den Geocache gefunden

Neujahrscacherunde mit D4nielB und Jul1ane .. Und für Siriam! und mich der zweite Anlauf, die Ohemoor-Runde zu absolvieren. Ein weiterer Etappensieg ist verbucht und beim nächsten Mal wird es dann hoffnungsfroherweise auch der Zieleinlauf. TFTC & Frohes Neues!

gefunden 17. Februar 2015, 12:00 Fleder-Maus hat den Geocache gefunden

Heute drehten bloodykeeper und ich zusammen mit unseren beiden Vierbeinern eine schöne Cache-Runde im Ohemoor. Dieser Cache hier war Nummer 2 von 10.

Hier mussten wir doch eine ganze Weile suchen. Der Hint ist nicht mehr so hilfreich, da ES nicht mehr da ist und man nur noch vermuten kann wo ES sich mal befand ...... Zum Glück sind die Kords sehr gut, so dass wir nach erneutem Einpendeln den Cache in den Fingern hatten.

Vielen Dank für den Cache sagt Fleder-Maus!

gefunden 15. Februar 2015, 16:28 gloeckchen hat den Geocache gefunden

Hmm...kniffelig  ;-) aber nachdem wir uns von dem grünzeug verabschiedet hatten, lagen wir mit unserer suche goldrichtig  :-)

gefunden 15. Februar 2015, 16:17 HHasi hat den Geocache gefunden

Heute trotz pustiger Kälte mit gloeckchen auf gemacht eine Runde Dosen suchen zu gehen .
Hier waren wir Anfangs eher pesimistisch nach dem letzten Loggeintrag , konnten dann aber doch nach etwas suchen unsere benötigte Bonuszahl notieren :-)) .
Also nicht aufgeben , orientiert euch an den Resten der Birken und versteift euch nicht auf was grünes  ;-) . Sucht lieber nach etwas das im welken Gras weniger auffällt ...

DfdC und diese nett gemachte Runde !