Wegpunkt-Suche: 
 
Rätselcache
Schilderwald

von geoGreifer     Deutschland > Mecklenburg-Vorpommern > Greifswald, Kreisfreie Stadt

N 54° 05.558' E 013° 22.825' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: mikro
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 0:30 h 
 Versteckt am: 26. Februar 2010
 Gelistet seit: 01. März 2010
 Letzte Änderung: 27. Juni 2016
 Listing: https://opencaching.de/OC9E91
Auch gelistet auf: geocaching.com 

7 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
0 Beobachter
0 Ignorierer
197 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

Das Navigieren in Greifswald ist manchmal nicht ganz einfach. Wer sich gut mit Verkehrsschildern auskennt, ist auch hier klar im Vorteil. Zwei Beispiele:

Ein Reisender auf der Durchfahrt möchte sich unsere schöne Innenstadt ansehen. Er parkt also zentral am Markt. Dann geht er nach Norden, um sich zunächst den Greifswalder Museumshafen anzusehen. Dabei muss er auf viele Fußgänger achten. Am RYCK angekommen, sieht er eine bewegliche Brücke, die den historischen Schiffen bei Bedarf die Durchfahrt ermöglicht. Hier kreisen nicht nur die Möwen.
Nun folgt er dem Rat eines Einheimischen, eine Wall-Runde zu machen. Dabei orientiert er sich an den Wegweisern zum Tierpark und weiter zum Bahnhof. Dort angekommen muss er wieder nach dem Weg fragen. Ein Taxifahrer schickt ihn über die Bahnhofstraße zum Markt. Wenn er einen Roten Stern sähe, solle er links in die Fleischerstraße abbiegen. Dank der schönen Straßennamensschilder war dies auch kein Problem. Am Markt angekommen, wird gerade sein Auto abgeschleppt. Er regt sich ziemlich auf und betitelt Politesse und Fahrer mit unflätigen Worten. Die herbeigeholten Genossen bitten unseren Reisenden, endlich einen Punkt zu machen und mit ihnen auf das Revier in die Brinkstraße zu kommen. Wie es weiterging, entzieht sich unserer Kenntnis und ist auch ohnehin nicht von Belang.


Ein Radfahrer möchte die Innenstadt von West nach Ost durchqueren. Aus der Grimmer Straße kommend kann er nun die schöne neue Unterführung benutzen. Eigentlich gibt es für Fußgänger und Radfahrer getrennte Wege. Aber da auch eine Spur aus der Osnabrücker Straße kommt, ergibt sich hier eine systematische Gefahrenstelle. Das bedeutet Punktabzug für die Fahrradhauptstadt Greifswald. Ist alles gut gegangen, kommt unser Radfahrer am kleinsten Kreisverkehr der Stadt heraus.
Unser Radfahrer ist Student und möchte zur Mensa. Der direkte Weg durch die Lange Straße wird durch die Fußgängerzone gebremst. Da er ein friedvoller Mensch ist, steigt er entweder ab oder fährt über die Domstraße, Fleischerstraße und Mühlenstraße zum Schießwall. Dabei ärgert er sich über die Autofahrer, die ihn fast umfahren, wenn er (erlaubterweise) verkehrt in einer Einbahnstraße fährt. Abzug gibt es dieses Mal für die Autofahrer. Nun mach aber mal ’nen Punkt, sagt sein Kommilitone beim Mittagessen. Die Fußgängerzone endet doch schon am Mühlentor und es gibt auch bessere Abschnitte. Nimm die Fahrradstraße in der Rudolf-Petershagen-Allee oder den tollen Radweg in der Anklamer Straße. Da kommt einiges zusammen.

Du kannst die Wege auf dieser Karte nachvollziehen. Merke dir dabei die Verkehrszeichen, die du passierst. Wenn du auch noch alle Vorzeichen richtig gedeutet hast, kannst du bald das Logbuch in deinen Händen halten. Ob du grünes Licht erhältst, kann dir der checker beantworten.

FF (wie viel Vergnügen oder frohe Fahrt)

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Schilderwald    gefunden 7x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 26. September 2010 lemming_HGW hat den Geocache gefunden

zum Glück komm ich aus HGW :-)

 

Lemming_HGW

gefunden 07. Juli 2010 SusanteHGW hat den Geocache gefunden

In einer lustigen nachtaktion gefunden!

gefunden 10. April 2010 De Ryckswimmers hat den Geocache gefunden

Beim Cachemob einen Tip bekommen und darum am Vormittag noch etwas gegrübelt. Nun kam endlich die Erleuchtung. Danke für den Unterricht!

gefunden 22. März 2010 homestonegirl hat den Geocache gefunden

Ja, der Verkehr in HGW ist schon manchmal bißchen gewöhnungsbedürftig und sich da Fahhradhauptstadt zu nennen eigentlich ziemlich überzogen. Der Schilderwald-Cache ist trotzdem 'ne tolle Sache, den wir nur weiter empfehlen können. Der Spoiler hat uns aber das Abfahren der Strecke erspart, so sind wir direkt zum vermuteten Final und haben heute um 22.30 Uhr gelogt (trotz massiven Verkehrsaufkommen)

Vielen Dank an die geogreifer

gefunden 20. März 2010 Mandragora Vulgaris hat den Geocache gefunden

#67 13:00

Auf dem Rückweg vom erfolglosen Südbahnhof diese wirklich sehr schneesichere Dose schnell gefunden. Vielleicht ein kleiner Hinweis an nachfolgende Sucher: Achtet darauf keine "Fußtappen" zu hinterlassen, sie springen doch sehr ins Auge.

Vielen Dank für das Rätsel, bei dem mein erster Gedanke wohl doch der richtige war...

Lieben Gruß,

Mandra