Wegpunkt-Suche: 
 
Normaler Geocache
Passau Underground 2 - Die Wasserrutsche

 Underground mit Höhenmetern

von Team Heinzi     Deutschland > Bayern > Passau, Kreisfreie Stadt

N 48° 34.910' E 013° 28.515' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: mikro
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 04. März 2010
 Gelistet seit: 04. März 2010
 Letzte Änderung: 04. März 2010
 Listing: https://opencaching.de/OC9ECA
Auch gelistet auf: geocaching.com 

8 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
3 Beobachter
0 Ignorierer
441 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Der Weg
Saisonbedingt
Benötigt Werkzeug

Beschreibung   

Diesmal steht ein etwas ausgedehnterer Ausflug in die Passauer Unterwelt an. Hier sind Gummistiefel nötig, da in der Röhre wohl immer Wasser fließt. Bei noch weiter steigendem Wasserstand wird der Einstieg zeitweise nicht möglich sein. Momentan geht's.

Startpunkt ist bei den angegebenen Koordinaten. Hier erfolgt der Abstieg zur Röhre. Achtet darauf, dass ihr nicht beobachtet werdet. VORSICHT beim Abstieg! Es ist sehr abschüssig. Unbedingt am Geländer und/oder Beton festhalten, bis man sicher unter der Betondecke sitzt! Nun kann man die Röhre sehen. Der Einstieg in die Röhre ist der schwierigste Teil. Nicht direkt in den Wasserstrom steigen, da es rutschig ist! Überleg dir genau, ob du den Einstieg schaffst.

Begib dich dann zur Halle des 3./4. Gullydeckels und suche dort den Cache.

Versucht nicht, über Kanaldeckel auszusteigen, sondern benutzt den Hinweg als Rückweg. Schreit oder grölt nicht in der Röhre herum und leuchtet bei den Kanaldeckeln nicht auffällig mit der Taschenlampe.

Viel Spaß!

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): FFH-Gebiet Donau von Kachlet bis Jochenstein mit Inn- und Ilzmündung (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Passau Underground 2 - Die Wasserrutsche    gefunden 8x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 14. April 2017, 17:58 naki212 hat den Geocache gefunden

Wow, endlich wieder mal ein richtiges Abenteuer. Der Einstieg war etwas abenteuerlich aber wir haben es alle geschafft, juhu :).
Dann gings doch überraschender Weise ziemlich tief hinein und AlexK91 konnte das Logbuch in Händen halten. Aber moment, haben wir nicht das wichtigste vergessen? Den Stift! Der Fotolog kann sehr gern bei Kathl86 angefordert werden. Ein dickes Dankeschön für das Legen dieses tollen Caches ☆☆

gefunden 14. April 2017, 11:15 Kathl86 hat den Geocache gefunden

Dies sollte der erste auf unserer heutigen nächtlichen Tour sein. Voller Vorfreude, da die Undergrounds schon lange in unserem Visier waren starteten wir los, um den Einstieg zu suchen. Es war relativ schnell klar wos hingehen musste und einer nach dem anderen kraxelte eine Etage tiefer. Ein bisschen hat es schon gedauert bis alle sicheren Fußes im angepeilten Objekt standen und der Trip in den Untergrund losgehen konnte. Im wortwörtlichen Entenmarsch gings dahin, bis zum Finalort. Dort angekommen hatte AlexK91 das Doserl nach kurzer Suche in der Hand und dann fiel uns auf, dass wir den Stift im Auto gelassen hatten. So ein Mist. Wir haben ein Foto vom Winzling geschossen, das wir gerne bei Bedarf nachreichen, da wir hier jetzt auch nicht zu sehr spoilern wollen.
Ein wirklich gelungener Nachtcache der Extraklasse, danke an die Owner dafür!
Diese Herausforderung hat uns einen mords Spaß gemacht. Tolle Sache!
Kathl86 unterwegs mit Dambo84, Aidas1, Naki212 und AlexK91.

gefunden 22. September 2013 Mateshi hat den Geocache gefunden

Vor einiger Zeit die neue Dose von Wolfskriegerin gefunden und vergessen zu loggen. Das hole ich hiermit nach. 
TFTC.  

gefunden 15. Juni 2011 Gollumine hat den Geocache gefunden

Auf einer Passau Untergrund Tour natürlich auch den mit großer Begeisterung mitgemacht.

Dankeschön für das Erlebnis

Team Gollumine

gefunden 02. April 2011 Sulzi hat den Geocache gefunden

Ganz klar ein must-have wenn man in Passau ist. Auf der heutigen "Underground"-Tour mit corvus, Schnegge und Spotter der vorletzte auf der Liste.
Schon der Einstieg bietet Nervenkitzel und auch vorbeikommende Passanten guckten etwas verdutzt. In Kurz-vor-Klo-aufsitz-Stellung gings dann durch die Röhre bis zur Dose die corvus blitzschnell gefunden hatte.
Nach dem obligatorischen Foto gings dann flott zurück und wir haben uns wieder aus der Röhre gekämpft. Die vorhandenen Mauerhaken halfen beim Aufstieg. Ausrutscher blieben uns zum Glück erspart. Außer etwas nassen Haaren hats nix erwischt.

Extrem empfehlenswert! Aber entweder bei Dämmerung, oder getarnt holen.

TFTC
Sulzi