Wegpunkt-Suche: 
 
Rätselcache
Brute Force

 Etwas aufwändigeres für Informatiker und Computerfreaks, sowie alle die sich hier mal reinhängen wollen.

von glueOf42     Deutschland > Baden-Württemberg > Biberach

N 48° 04.702' E 009° 47.030' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 16. März 2010
 Gelistet seit: 15. März 2010
 Letzte Änderung: 08. Januar 2016
 Listing: https://opencaching.de/OC9F70
Auch gelistet auf: geocaching.com 

6 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
1 Beobachter
0 Ignorierer
478 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Infrastruktur
Der Weg
Zeitlich
Saisonbedingt
Benötigt Vorarbeit

Beschreibung   

Die Bash-Scripter, die bei JulesBCs "TA.CH. PETRA, MA.CH. & KO.CH.!" die Aufgabe per Brute Force gelöst haben, haben mich auf die Idee gebracht einen Cache draus zu machen. Also dann legt mal los:

Ein "Ciphertext":

8695451fcb218a43ce2203c8a8470f7a


Der Klartext ist im Format:

N48 0x.xxx E009 4x.xxx

Nun lasst eure Rechenknechte rauchen. Nutzt alle Informationen, die euch hier zur Verfügung stehen, sonst könnt ihr von einer Wartezeit um die (ungelogen) paar Trilliarden Jahren ausgehen. So sollte es in ein bis zwei Tagen spätestens erledigt sein.

Viel Spaß


Wie zu erwarten haben die angegebenen Koordinaten nichts mit der tatsächlichen Lage der Dose zu tun!

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Jnf süe rva Unfu xöaagr qnf qraa frva?
Qbfr: Tebßre Fgrva "vz" Onhz.

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Brute Force    gefunden 6x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 17. August 2017 dogesu hat den Geocache gefunden

Mit viel Geschick und Überlegung war hier wenig  "Brute Force" nötig oder es liegt an der schnell gewachsenen Rechenpower. Jedenfalls betrug die Rechenzeit ca. 1 s und 10 min nach Aufgabenstellung stand das Ergebnis auf dem Schirm. Da gab es schon manch anderen D5-Myst, der mich viel, viel länger beschäftigt hat.

Danke fürs Rätsel und die Dose, dogesu

gefunden 07. August 2016, 14:54 Tinkus hat den Geocache gefunden

Mit einem Perlscript hatte ich die Aufgabe vor langer Zeit locker gelöst. [;)] Beim Outdoor-Teil half heute plusC. mit.

Grüße an MissTral und herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag!

TFTC! #163 @14:49

gefunden 23. Dezember 2014 makuli hat den Geocache gefunden

Die Koordinaten waren nach einer kleinen Programmierfingerübung schon vor langer Zeit schnell gefunden. Heute war endlich einmal die Gelegenheit den Outdoorteil zu absolvieren.
TFTC

gefunden 09. Juni 2014, 21:00 icho40 hat den Geocache gefunden

Heute waren wir mit hochfa in der Biberacher Gegend unterwegs.

Als langjährigen Linux-Usern war uns die Art des Hashes schnell klar.
Also hat der Software-affine Teil von icho40 schnell ein Script geschrieben,
so standen die Koords bald im Klartext auf dem Monitor.

Vor Ort war die Dose bald gefunden, allerdings ist kein Stein mehr da.

Danke für das Rätsel und den Cache

gefunden 07. August 2010 bachel hat den Geocache gefunden

Ein bisschen Ruby und ne halbe Stunde hats gebraucht. Aber die Idee fand ich nett.
Den Cache hat zwar schon lang keiner besucht, aber Einsam ist er nicht... so einige Kellerasseln haben mich willkommen geheissen.
Vielen Dank, bachel.

In: TB