Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Golmenglin

 Cachekontrolle: 31.10.2013, 15.20 Uhr

von MayBe     Deutschland > Sachsen-Anhalt > Anhalt-Zerbst

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 52° 01.835' E 012° 20.393' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: archiviert
 Versteckt am: 13. März 2010
 Gelistet seit: 15. März 2010
 Letzte Änderung: 30. Juli 2014
 Listing: https://opencaching.de/OC9F75
Auch gelistet auf: geocaching.com 

3 gefunden
2 nicht gefunden
2 Bemerkungen
4 Wartungslogs
1 Beobachter
0 Ignorierer
271 Aufrufe
2 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Personen

Beschreibung   

ACHTUNG! ACHTUNG! ACHTUNG!

Momentan ist das Waldgebiet um Golmenglin und Grimme und somit auch der Märchenpfad, wegen Holzfällungen und Schadholzschäden gesperrt. Es besteht Lebensgefahr!

Damit ihr den Cache trotzdem suchen könnt, habe ich für die Zeit der Sperrung eine KURZVARIANTE ins Listing aufgenommen (s. unten). Bitte prüft bei eurer Ankunft an den Parkkoordinaten auf der Infotafel, ob die Sperrung noch besteht oder der Märchenpfad wieder freigegeben ist (s. Fotos). Vermerkt dann bitte bei eurem Logeintrag, ob ihr den Märchenweg oder die KURZVARIANTE genutzt habt.


Der Ort

Was klingt nach einem Gnom, liegt mitten im Wald und ist etwa 1000 Jahre alt? Golmenglin! Der Ort, der früher als geheimnisvoll galt und von dem bis heute viele historische Begebenheiten überliefert sind, wurde einst von den Kurfürsten als Waldarbeitersiedlung genutzt. Noch bis 1990 befand Golmenglin sich stets in herzoglichem bzw. staatlichem Besitz. Am Ortseingang der nur zwölf Einwohner zählenden Ortschaft weist ein aus Holz geschnitzter Bär auf die einstige Herrschaft des Markgrafen hin.

Auf dem alten Friedhof im Dorf wurde 1961 zum letzten Mal jemand bestattet und zu DDR-Zeiten gehörte die Ortschaft zum Sperrgebiet, wenn der ehemalige Staats- und Parteichef Erich Honecker hier in der Gegend zur Staatsjagd blies.

Der Märchenweg

Das verschlafene Örtchen Golmenglin hat einiges zu bieten. Hier befindet sich nicht nur die Kalibrierstrecke des Landes Sachsen-Anhalt, sondern auch ein zauberhafter Märchenweg. Der Förster schnitzte bekannte und weniger bekannte Märchenfiguren aus dem Holz, die man nun entlang eines Rundwegs bestaunen kann. Neben jeder Figur frischt ein "Märchenbuch" eventuell vergessenes Wissen auf. Der Märchenweg ist durch hölzerne Wegweiser gekennzeichnet. Folgt ihnen und bestaunt des Förster's phantasievolles Schnitzwerk.

Der Cache

Um den Schatz von Golmenglin zu finden, schaut euch die Märchenfiguren genau an. Ihr werdet beispielsweise einen verwunschenen Prinzen und eine fleißige Königstochter treffen, ein gut "behütetes" Mädchen wird am Wegrand auf euch warten und ihr könnt ein singendes Männlein bei seinem verfrühten Siegestanz beobachten.

Los geht's!

(A) Was hält der bärtige Alte in seiner linken Hand? Zählt die Buchstaben des Wortes, genauso wie es geschrieben wird.

(B) Was trägt das singende, tanzende Männlein auf dem Kopf? Eine Mütze (8) oder einen Kranz (4)?

(C) Wieviele Zacken hat die "Kopfbedeckung" des verwunschenen Prinzen?

(D) Wieviele Leute finden an des Königstocher's Tafel Platz?

(E) Wieviele Schneeflocken schüttelt die fleißige Goldmarie aus dem Kissen?

Habt ihr alle Fragen richtig beantwortet, könnt ihr euch nun auf die Suche nach dem Schatz machen.

N 52° 01.DBE und E 012° 20.[D-E] [B-C] A

KURZVARIANTE

Startet an den Parkkoordinaten. Prüft, ob der Märchenweg frei oder gesperrt ist. Im Falle der Sperrung, nutzt bitte die Kurzvariante. Es wäre schön, wenn ihr mir Bescheid geben würdet, wenn die Sperrung wieder aufgehoben ist.

(V) Nahe der Schutzhütte wacht ein Tier? Zählt die Buchstaben seines Namens.

(W) Wieviele Zähne zeigt das Tier?

(X) Wann wurde die Schutzhütte erbaut? Bildet die Quersumme.

(Y] Welche Dinge kann man an der Hütte entdecken? Sind es Pfeil und Bogen (2) oder Axt und Säge (5)?

Berechnet nun die Zwischenstation:

N 52° 01.[V+W] [V+X] [W+Y] E 012° 20.VWY


(Z) Wieviele Tiere könnt ihr an/auf dem bärtigen Alten entdecken?

Finalberechnung:

N 52° 01.[V+W] [Y+Z] [W+Z] und E 012° 20.[V-Z] [X-V] [V+Z]


ENDE der KURZVARIANTE


Info

Nur von Grimme aus führt eine richtige Straße nach Golmenglin, auch wenn jeder Waldweg um den Ort herum einen echten Straßennamen hat. Lasst euer Auto bitte am Ortseingang stehen, denn die kurze und einzige Straße der Ortschaft bietet keine Parkmöglichkeit. Zudem befinden sich an der Schutzhütte interessante Tafeln, die über den Naturpark und die Geschichte des Flämings sowie über den Märchenweg informieren. Bereits der hier stehende Bär stellt ein Märchen dar, ist aber für die Cachesuche unerheblich.

Der ausgeschilderte Märchenweg führt an zwei Stellen leider etwas querfeldein, was für Rollstuhlfahrer/Kinderwagen nicht so günstig ist. Da derzeit an einer Figur (Station A) das "Märchenbuch" fehlt, habe ich mich bei allen Aufgaben auf die geschnitzten Holzfiguren konzentriert. Die Fragen sind so gewählt, dass auch Kinder sie beantworten können.

Viel Spaß beim Suchen & Finden.
LG MayBe
(#38)

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

[Zahlen A-E] trenqr, trenqr, hatrenqr, hatrenqr, hatrenqr
[Zahlen V-Z für Kurzvariante] hatrenqr, trenqr, trenqr, hatrenqr, hatrenqr
[Final] vz Jhemryjrex qrf Trsnyyrara

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Bilder

Wegweiser
Wegweiser
Rotkäppchen einst... (2010)
Rotkäppchen einst... (2010)
Rotkäppchen heute... (2013)
Rotkäppchen heute... (2013)

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Landschaftsschutzgebiet Westfläming (Info), Naturpark Fläming/Sachsen-Anhalt (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Golmenglin    gefunden 3x nicht gefunden 2x Hinweis 2x Wartung 4x

archiviert 19. Juli 2014 MayBe hat den Geocache archiviert

Da ich momentan nicht ausreichend mobil bin, schaffe ich es leider nicht den Cache in der vorgeschriebenen Frist zu überprüfen. Bevor der "Archivator" aktiv werden muss, schicke ich den Cache nun - nach mehr als vier Jahren - selber ins Archiv, auch wenn es mir schwer fällt.

Ich danke allen großen und kleinen Besuchern des Märchenwegs für die schönen Logeinträge, über die ich mich sehr gefreut habe.

LG MayBe

gesperrt 20. Mai 2014 MayBe hat den Geocache gesperrt

Bis zur Überprüfung off...

LG MayBe

kann gesucht werden 11. November 2013 MayBe hat den Geocache gewartet

Aufgrund der Witterungsschäden an zwei Figuren habe ich das Listing neu angepasst.

ACHTUNG!

Momentan ist das Waldgebiet um Golmenglin und Grimme und somit auch der Märchenpfad, wegen Holzfällungen und Schadholzschäden gesperrt. Es besteht Lebensgefahr!

Damit ihr den Cache trotzdem suchen könnt, habe ich für die Zeit der Sperrung eine KURZVARIANTE ins Listing aufgenommen. Bitte prüft bei eurer Ankunft an den Parkkoordinaten auf der Infotafel, ob die Sperrung noch besteht oder ob der Märchenpfad wieder freigegeben ist (s. Fotos). Vermerkt bitte bei eurem Logeintrag, ob ihr den Märchenweg oder die KURZVARIANTE genutzt habt.

Viel Spaß!
LG MayBe

Bilder für diesen Logeintrag:
Sperrung an der Infotafel.Sperrung an der Infotafel.
Gesperrtes Gebiet.Gesperrtes Gebiet.

gesperrt 01. November 2013 MayBe hat den Geocache gesperrt

wird überarbeitet

LG MayBe

nicht gefunden 31. August 2013, 16:00 Fyula hat den Geocache nicht gefunden

Unsere heutige Tour begann vielversprechend, wir haben alle Stationen zügig gefunden. Nur vor der letzten versperrten uns umgestürzte Bäume in einem verwüsteten Wald den Weg. Hier scheint vor nicht allzu langer Zeit ein Sturm gewütet zu haben. Es war kein Durchkommen. Die Goldmarie blieb verschwunden. Wir befürchten, dass auch sie ein Opfer des Sturmes wurde.

So konnte sie uns das letzte Geheimnis nicht verraten. Schade, so dicht vor dem Ziel.

LG Fyula & Nilson